24 Stunden Seniorenbetreuung zu Hause

Jede Person braucht ein Zuhause zum Wohlfühlen!

Durch die Möglichkeit der 24-Stunden-Betreuung zu Hause entsteht ein familiäres und qualitativ hochwertiges Leben in den eigenen vier Wänden für die Bedürftigen. 24 Stunden Pflege und Betreuung zu Hause durch sozialversicherte polnische Pflegekräfte in Schorndorf. Wir bieten Ihnen Lösungen, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind: Als Vermittler für das Pflegepersonal stelle ich sicher, dass Sie eine umfassende, auf Ihre individuellen und persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene 24-Stunden-Seniorenbetreuung erhalten. Zur Sicherstellung der 24-Stunden-Betreuung in den eigenen vier Wänden zieht eine häusliche Pflegekraft in den Haushalt ein und schafft damit die Voraussetzungen für eine umfassende Betreuung zu Hause.

Jede Person benötigt ein Heim zum Wohlfühlen!

Es ist für viele Ältere ein großer Pluspunkt, weiter in den eigenen vier Wänden leben zu können. Das Verbleiben in einer gewohnten Atmosphäre bietet Geborgenheit und bewahrt die älteren Menschen vor dem Wechsel in ein Seniorenheim oder eine andere Pflegeeinrichtung, die oft mit negativen Belastungen verbunden ist. Durch die 24 Stunden häusliche Altenpflege muss sich Ihr Familienmitglied nicht an ganz neue Wohn- und Lebensumstände gewöhnt haben.

Das Vertraute und Geliebte bleibt verfügbar. Pflegebedürftige Menschen fühlen sich zu Hause wohl und munter. Gerade für Menschen mit demenziellen Erkrankungen oder Alzheimer ist dies ein entscheidendes Plus. Bei den Betreffenden, aber auch bei ihren Verwandten, stellen sich in vielen FÃ?llen die Fragen nach den Betreuungskosten zu Hause.

Kann man sich eine 24-Stunden-Betreuung zu Hause leisten? Beginnen Sie jetzt eine kostenlose, transparente und kostenlose Offerte mit einem monatlichen Pauschalpreis binnen 24 Stunden.

Seniorenbetreuung in der Schweiz und in der Region - Frage und Antwort

Anders als bei anderen Pflegeagenturen ersetzen wir die Pflegekraft nicht einfach nach 3 Wochen, sondern stellen ein gut eingespieltes Zweierteam zusammen, das alle 30 Tage wechselt. Erfahrungsgemäß ist es leichter und erfreulicher, das Vertrauen von 2 bestimmten Menschen langfristig aufzubauen, als den Support alle 3 Wochen umzubauen.

Aus diesem Grund erhalten unsere Seniorenbetreuer nach 90 Diensttagen zusätzliche Leistungen der Pensionskasse und Urlaubsgeld. Wofür ist die Seniorenbetreuung zuständig? Der Betreuer, der mit der pflegebedürftigen Personen zusammenlebt, kümmert sich unter anderem um folgende Aktivitäten: 24 Stunden Pflege vor Ort bzw. ärztliche Hilfe / ärztliche Hilfe / Spaziergänge / Lesungen und Unterhaltungen / Küche / Haushaltsführung / Einkäufe / Wäschewaschen / BÜgeln / Saubermachen und Saubermachen der Ferienwohnung / Schlafen.

Die Mitarbeiter haben Erfahrungen in der Pflege von älteren Menschen mit Altersdemenz, AIDS, Alzheimer, Parksucht, Krankheit, Multiplem Sklerose, Hirnschlag, Arthrosen, Diabetes, Blasenschwäche, Tuberkulose, Epilepsie, Thrombose, Bettruhe, Geh- und Sehstörungen sowie im Bereich von Geisteskrankheiten. Gibt es nur Stundentarife? Ja, wir führen auch stündliche Pflege durch. Mindestnutzungsdauer 2 Stunden und Kosten pro angefangene Woche 49 Franken, zzgl. Mehrwertsteuer und Fahrtkostenpauschale.

Anders als bei anderen Pflegeagenturen ersetzen wir die Pflegekraft nicht nach 3 Wochen, sondern stellen ein gut eingespieltes Zweierteam zusammen, das alle 30 Tage wechselt. Unserer Meinung nach ist es leichter und erfreulicher, Vertrauen in 2 spezifische Menschen aufzubauen, als den Support alle 3 Wochen umzubauen.

24-Stunden-Support - Was sind die allgemeinen Bedingungen? Ein separater Raum mit Internetzugang muss für den Betreuer zur Verfügung gestellt werden. Welche Preise sind zu erwarten? Der Begriff der häuslichen Altenpflege umfasst eine simple und übersichtliche Preisfindung mit einem Komplettpreis, ohne verdeckte Mehrkosten. Der Betreuungsaufwand für ältere Menschen ist abhängig von der Pflegeintensität zwischen 200 und 240 Franken pro Tag (ca. 6'000 bis 7'200 Franken pro Monat) und umfasst alle angefallenen Aufwendungen.

Unsere Leistungen sind in der Regel deutlich günstiger als die eines Pflegeheims. Die Pflegesituation in einem Seniorenwohnheim bzw. Pflegeheim liegt im Unterschied zu unserem Assistenzsystem stärker im Bereich von 1 Pflegeperson zu 10 Seniorinnen und Seniorinnen. Ja, unsere Leistungen sind von den Krankenversicherungen als Haushaltshilfen akzeptiert.

Abhängig von der Zusatz- und Krankenversicherung sind für die häusliche Hilfe bis zu ca. 5'000 Franken pro Jahr abgedeckt. Wann findet man die passende Pflege für ältere Menschen? Normalerweise genügen 5 - 8 Werktage, bis eine passende Hausangestellte für Sie da ist. Im Ausnahmefall können wir auch eine Seniorenbetreuung in 48 - 72 Stunden einrichten.

Damit Sie aber wirklich die passende Unterstützung für Ihre Pflege zu Hause bekommen, sollten Sie uns frühzeitig unterrichten. Natürlich ist Ihr Mentor deutschsprachig und hat bereits Erfahrung in der 24-Stunden Altenpflege im deutschsprachigen Raum mitgebracht.

Mehr zum Thema