4 Zimmer Wohnung Kaufen

5 Zimmer Wohnung kaufen

Die 4-Zimmer-Wohnung mit großem Balkon, Lift und Weitblick - Kapitalanlage - finden Sie Ihre passende Wohnung zum Thema: Wohnung zu verkaufen. Koeln-Sülz, Miteigentum / 5 Zimmer mit Balkon zur Gartenseite. Raum: 4, Wohnfläche: ca. 92,00 m². Raum: 4.

13.07.2018. 50739 Köln. Dreizimmerwohnung 66,4 m2. Kaufpreis. 08529 Plauen.

4-Zimmer-Wohnung mit Garten in Neuenhausen

Im sehr ruhigen und doch zentral gelegenen Wohngebiet in Neuenhausen soll dieses 4-Zimmer-ETW mit Gartenbereich entstehen. Das Appartement hat einen Kellerteil. Das Ergebnis ist eine qualitativ hochstehende, modern ausgestattete Wohnsiedlung mit 5 Wohnungen. Die kleine, feine Wohnsiedlung entstand in der Nachbarstadt der niederbayrischen Universitätsstadt Deggendorf in Offenberg, Deutschland. Es gibt gute Shoppingmöglichkeiten in unmittelbarer Nachbarschaft oder im nahen Deggendorf.

Angebote wie Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschulen ergänzen das Neuhausener Programm.

Die neu gebaute Sonnenwohnanlage "Waldvillen" hat 9 Häuser mit je 6 oder 8 Wohneinheiten.....:

Die neu gebaute Sonnenwohnanlage "Waldvillen" hat 9 Häuser mit je 6 oder 8 Einheiten.....: Jede Wohnung hat eine Tiefgarage, einen Außenstellplatz und ein Untergeschoss. Die sonnenverwöhnten Appartements liegen in einzigartiger Umgebung von Wolfsberg. Diese sind in direkter Nachbarschaft zu allen lokalen Lieferanten, Fachgeschäften, Kindergärten, Kindertagesstätten und Medizinern angesiedelt.

Nähere Infos zu dieser Wohnsiedlung "Waldvillen" erhalten Sie auf unserer Homepage: Sämtliche Aussagen sind ohne Garantie und beruhen auf Aussagen des Verkäufers:

Einkaufspreise für Stockwerkeigentum weiter stark gestiegen

Die Preissteigerung bei für Wohnliegenschaften hält an. Insbesondere in den Großstädten sind die Wohnungspreise unter für im vergangenen Jahr im zweistelligen Bereich gestiegen. Spitzenreiter ist die Landeshauptstadt Berlin, wo zwischen Ende 2016 und Ende 2017 durchschnittlich 15,6 Prozentpunkte höher waren, vor Frankfurt/Main (12,5), Hamburg (11,4), Stuttgart (11,3) und Köln (10,8 Prozent).

Der bundesweite Durchschnitt hätten Käufer von Wohnungseigentum am Ende des Jahres 2017 wird müssen 7 % mehr bezahlen als ein Jahr vorher. "Früher wurden als teure Häuser angesehen, wenn sie für mehr als 20 jährliche Mieten ohne Nebenkosten kauften ", meint "Finanztest". "Heute gehen sie zum Teil weg für 30-fach der jährlichen Miete - nicht nur in Berlin, Hamburg und München - sondern auch in kleinere Städten wie Regensburg und Heidelberg.

"Â "Â" Nach den bewerteten Angaben gibt es kaum einen Ort, an dem Wohneigentum nicht oder nur wenig verteuert wurde - und wenn ja, in Ostdeutschland. So kosten zum Beispiel Wohnungen in Frankfurt (Oder) innerhalb eines Jahres nur 0,9 Prozentpunkte mehr, im Großraum Görlitz 1,7 Prozentpunkte oder im Landkreis Görlitz 2,1. Die Preisniveaus für Wohneigentum sind von Ort zu Ort sehr verschieden.

"In Magdeburg und Cottbus gibt es für rund 200.000, ein 130 qm großes Familienhaus. Für das selbe Honorar erhält man in Köln oder Düsseldorf nur eine kleine Zweizimmerwohnung. Auf München genügt es nur einmal für ein Studentenwohnheim", so der "Finanztest". Die Preissteigerung bei den in Deutschland verdienten Grundstückspreisen "dynamischste Städten eine exakte Beobachtung", hieß es in einem IWF Länderbericht

Am US-Immobilienmarkt begann die weltweite Finanzmarktkrise 2008/2009, wo die Kurse nach Jahren des Booms zusammenbrachen. Laut der damals von der Deutsche Bank veröffentlichten Studie Einschätzung sind die im vergangenen Jahr stark gestiegenen Grundstückspreise in Deutschland unter abgeschwächt etwas gestiegen. "Während Wohnen in städtischen Gegenden mit mehr oder weniger ungebremster Geschwindigkeit wurde teurer, ermäÃ?igte der Preisauftrieb in Deutschland überhaupt etwas", schreiben die Fachleute im Monatsbericht im Februar.

Die von der Kursentwicklung zu erwartenden Abschwächung warten noch auf sich", hatte vdp Hauptgeschäftsfà Jens Tolkmitt im Monat Mai auf Basis der Nummern aus dem ersten Quar tierischem Kapital analysiert- und bewertet. "Perspektivisch gehen wir aber weiterhin davon aus, dass sich der Preisauftrieb am heimischen Wohnimmobilienmarkt sowohl in Deutschland als auch in den Metropolen abkühlen wird.

Mehr zum Thema