Aktion Barrierefreies Bad

Barrierefreie Badkampagne

smarte Erwartungen auch in der Bad-Aktion barrierefreie Bad-Aktion. Nicht selten entscheidet die Zugänglichkeit des Bades über die Eignung des eigenen Heims für ein Leben lang, deshalb haben die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) und der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) die Informationskampagne "Aktion Barrierefreies Bad" ins Leben gerufen. Artikelbeschreibung: Action Barrierefreies Bad. aktualisiert am: de werden im modernen Blog-Stil Informationen, Tipps und Produktneuheiten zum Thema barrierefreie Bäder und Bäder für Generationen aufbereitet.

Barrierefreies Wohnen wird bedauerlicherweise immer noch oft als "spezielles" Gebäude für Menschen mit Behinderung, z.B. für Behinderte, erachtet.

Barrierefreies Wohnen wird bedauerlicherweise immer noch oft als "spezielles" Gebäude für Menschen mit Behinderung, z.B. für Behinderte, erachtet. 455 "Altersgerecht umbauen": Die Mittel des Bundes für die neue Ausgabe werden wahrscheinlich erst zur Jahresmitte wieder zur Verfügung gestellt. International Craft Fair (dh/rot-abb): In einem Alterskombi kann der Betrachter den Gegensatz zwischen einem 70er-Jahre-Bad und einem zeitgemäßen, behindertengerechten Bad nachvollziehen.

Die Konferenz "Erfolgsfaktor Bad für die häusliche Pflege" beleuchtet die großen Anforderungen des HLK-Handels und der Pflegebranche.

Archive für

455 "Altersgerecht umbauen": Die Mittel des Bundes für die neue Ausgabe werden wahrscheinlich erst zur Jahresmitte wieder zur Verfügung gestellt. Die Konferenz "Erfolgsfaktor Bad für die häusliche Pflege" beleuchtet die großen Anforderungen des HLK-Handels und der Pflegebranche. Der Verband fordert die Fortsetzung des KfW-Programms "Altersgerecht Umbauen" und die Verdoppelung seiner Mittel.

Barrierefreier Badumbau: Bundesgelder verbraucht! Die Beantragung von Zuschüssen für barrierefreie Massnahmen im Programm "Altersgerecht Umbauen" der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ist seit Beginn des Monats Juli nicht mehr möglich.

Die Zielsetzung: das Bad, den Raumbedarf und die ganz persönlichen Gestaltungswünsche in den unterschiedlichen Lebensabschnitten bewusst zu machen.

Die Zielsetzung: das Bad, den Raumbedarf und die ganz persönlichen Gestaltungswünsche in den unterschiedlichen Lebensabschnitten bewusst zu machen. Ihr wichtigstes Anliegen: die Menschen für die Barrierefreiheit des Bades zu begeistern und ihnen ein lebhaftes Verstehen aller Facetten dieses besonderen Bereichs zu ermöglichen.

Der Verband ist der Spitzenverband der Bad- und Sanitärbranche mit 9 Verbänden aus Wirtschaft, Fachgroß- und Fachhandel. Dieser mittelgroße Wirtschaftsbereich erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 23,7 Milliarden EUR und beschäftigt rund 52.000 Firmen und über 500.000 Mitarbeiter in der ganzen HLK-Branche (Zahlen für 2016). Er repräsentiert die gemeinschaftlichen Belange seiner Mitgliedsunternehmen in der Ã-ffentlichkeit.

Die Zentralvereinigung für sanitäres, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (ZVSHK) ist die höchste Lobby des SHK-Handels in Deuschland. Als Leiter der Arbeitsgemeinschaft repräsentiert er die Belange der Innungsunternehmen gegenüber Unternehmen, Verbänden, Industrie, Verwaltung und Forschung. In seiner Funktion als Repräsentant der grössten Unternehmensgruppe des Installationshandwerks stellt der Verein die Innungsunternehmen in der Bevölkerung als kompetente Träger moderner und innovativer Bautechnik dar.

Mehr zum Thema