Alte

Auf Ihren Besuch freuen wir uns!

Willkommen in der Alten Rheinmühle! Die Alte Nationalgalerie ist der ursprüngliche Sitz der Nationalgalerie Berlin. Website des Diensdorf-Radlow e.V. für Veranstaltungen in der Alten Schulscheune.

Alter Essighersteller, betrieben von Michaelis. Das Ferienhaus "alte Backstube" ist ein exklusives Landhaus im Hinterland der Probstei.

Gern erwarten wir Ihren Messebesuch!

Nachdem wir nach dem Feuer im Juli 2017 mehrere Monate lang komplett renoviert haben, werden wir ab dem 1. Juli 2018 unsere Tore zum Wintergarten aufschließen. Von nun an sind wir ab 11:30 Uhr für Sie da, um Sie auch in Zukunft mit bester deutschsprachiger Gastronomie zu begrüßen. Doch keine Angst, am Abend können Sie noch unsere knackigen Grillrippen und Grillsteaks vom Holzkohlengrill genießen, getreu dem Motto: "Tradition gets a new family".

Sie werden von ausgewählten europäischen Weinen und lokalen Bieren begleitet.

On-line Spielraumführer Algareve

Der kleine Ort Alte im Bezirk Alte befindet sich am Rand der Sierra del Calle di Calleirão, einer Gebirgskette, die sich im Nordosten an der Grenzlinie zum Altejo erstreckt. Auch wenn die Entfernungen zu den viel besuchten Küstenstädten nur klein sind (z.B. nach Albaufeira etwa 20 km), kann man noch viele originelle Dinge in der Altstadt und in der näheren und weiteren Umgebung bewundern.

Aus diesem Grund ist das Serragebiet auch eines der am wenigsten bevölkerten und am wenigsten bevölkerten Gebiete der Algare. Das Alte wird von der Umwelt dank seiner Brunnen, die am Rande des Dorfes entstehen und sich als großer Fluss erstrecken, bevorzugt. Die Wasserfülle lässt nicht nur Blüten und Gehölze im Dorf blühen, der Schwemmlandboden erlaubt auch den Anbau von Obst und Gemüse in den umliegenden Vierteln.

Am besten erreicht man Alte über die Straße über die Straße Bartholomeu de Messen. Starten Sie Ihre Reise im Westen von Alufeira, folgen Sie der Strecke La Lagua - Sylves - La Mancha. Wenn Sie aus der Nähe von Alufeira oder einer Stadt im Osten von Alufeira kommen, fahren Sie auf der EN 264 in die Stadt. Die Entfernung von San Bartolomeo de Mesines beträgt 10 Kilometer auf der EN 124 nach Alte.

Am Dorfausgang gibt es genügend Parkmöglichkeiten in Fahrtrichtung Bartholomeu de Mesines in der Umgebung der Rotunde.

Altes Thyssen-Hauptquartier

Im Jahre 1890 übernahm ThyssenKrupp alle Betriebe in einem Stahl- und Walzenwerk in nur 2-monatiger Zeit. Zwanzig Jahre später war die für alle Geschäftsaktivitäten zuständige Union Deutsche Kaisers der grösste Konzern der Stahlindustrie. Übernahme der eigenständigen Geschäfte in der Stahlproduktion und Energieversorgung durch die Firma F.A.T. (August-Thyssen-Hütte) und die IG-Metall.

Im Jahre 1926 wurde der Geschäftsbereich Stahlerzeugung auf die Vereinigte Eisenwerke übertragen. Der alte Hauptsitz wurde 1903/04 nach dem Plan des Baumeisters Karl Bernhard als Zentrale der Union des Deutschen Kaisers errichtet. In eine blendende Nischenarchitektur im Stile der nordwestdeutschen Ziegelgothik sind die darüber befindlichen Hochfenster integriert. Die alte Zentrale fungiert heute als Hauptsitz diverser Unternehmen des Konzerns.

1958-63 wurde das neue Hauptquartier auf der anderen Straßenseite nach Entwürfen des Bauhaus-Studenten Gerhardt Webers (1909-86) errichtet, der einer der wichtigsten deutschlandweit agierenden Baumeister der Nachkriegszeit war. Im Jahre 1971/72 wurde ein weiteres Hochhaus mit einem Verbindungsflügel nach dem Design von Wolfgang W. A. W. A. W. A. W. hinzugefügt. Bei den Verwaltungsgebäuden handelt es sich um Stahlskelettbauwerke mit gardinenartigen Stahlfachwerkkonstruktionen, die die Gebäude stützen, und dünne, kupferverkleidete Brüstungsplatten, die den Bauwerken ihr typisches Erscheinungsbild geben.

Der Firmensitz wurde in die Nähe der Kaiser-Wilhelm-Straße verlegt, um die Verbundenheit zur Fertigung symbolisch zu untermauern.

Mehr zum Thema