Altenheim am Mühlenteich Linnich

Altersheim am Mühlenteich Linnich

Der privat geführte Senioren-Wohnkomplex "Am Mühlenteich" ist ein moderner Komplex in zentraler Lage im Zentrum von Linnich, der nördlichsten Stadt des Landkreises Düren. Rezensionen und alle Informationen und Angebote rund um das Alten- und Behindertenwohnheim "Am Mühlenteich". Finden Sie jetzt das beste Pflegeheim in Linnich. Schlüsselwörter: Linnich Home Search Seniorenheim Suche Seniorenheim Suche Seniorenheim Suche Seniorenheim Leben im Alter Pflegeheim Bewertung. Unsere Seniorenwohnanlage "Am Mühlenteich" befindet sich in zentraler, aber malerischer und ruhiger Lage in Linnich.

Wohnanlage für Senioren Am Mühlenteich in Linnich

Am Mühlenteich " ist eine hochmoderne Wohnanlage in der Stadtmitte von Linnich, der nördlichst gelegenen Kreisstadt von Deutschland. Das Haus ist für 80 Personen ein neuer Lebensraum, in dem persönliche Belange und Wünsche groß geschrieben werden. Aber auch Demenzkranke können auf der Website des Unternehmens eine ihren Bedürfnissen entsprechende Umgebung und persönliche Pflege finden.

Untergebracht wird in Einbettzimmern, die je einer übersichtlichen Wohngruppe von 7-10 Personen zuweisen. Sämtliche Räume sind mit privatem Bad mit Dusche, Fernseher, Internet- und Telefonanschluss und persönlicher Notrufanlage ausgestatte.

Pflegeimmobilien als Investition bei der Aachener - Pflegeimmobilie Linnich

Auf einem 4.496 m² großen Gelände wurde 2012 das Altenpflegeheim "Am Mühlenteich" in Linnich errichtet. Sie sind auf drei Stockwerke verteilt. Im Seniorenviertel Linnich gibt es mehrere Wohneinheiten. Zusätzlich gibt es auf jeder Ebene eine "Pflegestation", die für 3 Gruppen verantwortlich ist. Mitarbeiter, Weinkeller und Tagesräume sind im ganzen Altenpflegeheim Linnich in ausreichender Zahl zu haben.

Die drittgrösste und am nördlichsten gelegene Kreisstadt im Landkreis Nürnberg ist Linnich in Nordrhein-Westfalen. Das Stadtbild ist geprägt von der verkehrsgünstigen Verkehrslage zwischen den Städten Düsseldorf, München, Aachen, München, Münster und München. In Linnich leben 14.000 Menschen, verteilt auf mehrere Stadtteile. Der Ort ist nördlich der Jülich-Börse gelegen und ist auf der rechten Talseite der Rur.

Am bekanntesten ist Linnich für seine bunten Gläser. Seit 1997 ist deshalb das Museum für Gegenwartskunst in der Hansestadt. Das seit 15 Jahren in dieser Gegend tätige "Gut Köttenich für ältere Menschen & Menschen mit Behinderungen in der Euregio" konnte als Träger an diese Betreuungsimmobilie angebunden werden. Energiesparende Gebäudesubstanz ab 2012, gut gelegen zwischen den Städten Aachen, Koeln, Mönchengladbach.

In unmittelbarer Nähe zum Zentrum entstand das Pflegeheim Linnich. Im Jahr 2012 wurde ein langfristiger Mietvertrag mit der Gut-Köttenich-Gruppe geschlossen.

Dreimillionenprojekt am Mühlenteich: Seniorenwohnungen sind begehrt

Linnich. Das Senioren- und Altenpflegeheim "Am Mühlenteich" in Linnich ist noch nicht eingeweiht, ein Neubau ist bereits in Planung. Als Betreiberin des Pflegeheims überreichte Dr. med. Raoul Köhler, Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Ursula Schmitt die fertige Stellungnahme für den Neubau von 24 Wohnraum. Linnich. Das Senioren- und Altenpflegeheim "Am Mühlenteich" in Linnich ist noch nicht eingeweiht, ein Neubau ist bereits in Planung.

Als Betreiberin des Pflegeheimes überreichte Dr. med. Raoul Köhler, Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Ursula Schmitt die fertige Stellungnahme für den Neubau von 24 Wohnraum. Im Bereich Betreutes Wohnen sollen sie alle Leistungen des angrenzenden Senioren- und Pflegeheimes abrufen können. Auf dem Gelände zwischen dem Schwarzen Weg und dem Mühlenteich soll das dreistöckige Haus erbaut werden.

Nach Pöhlers Worten ein für ein solches Vorhaben ideales Stück Land. Die Appartements sind behindertengerecht und rollstuhlgängig. Im Erdgeschoß haben die Appartements je eine kleine Terasse, die Appartements in den beiden Obergeschossen haben einen Balkon als Vorplatz. Mit zwei Eingängen werden geringe Entfernungen zu den Appartements in den Flügeln des Gebäudes hergestellt.

"Wir haben immer von einer Beilage gesprochen", erläuterte er die treibende Kraft hinter dem zweiten Bauvorhaben in Linnich. Dabei sind sie mit den Service-Einrichtungen des Senioren- und Pflegeheimes verbunden - vom Notruf-System, das jede Wohneinheit mit dem Hausbetrieb verknüpft, bis zum Mittagsimbiss. "Der Bedarf an solchen Apartments ist hervorragend", betonte er.

Die Senioren- und Pflegeeinrichtung selbst besitzt eine Hand voll dieser Appartements, hat aber Nachfragen " über 50 ". Die Finanzierung des Betreuten Wohnens erfolgt durch die Londoner Pflegegruppe Landbevölkerung, der auch das Senioren- und Altenpflegeheim "Am Mühlenteich" gehört. Als Betreiberin fungiert die Firma Ursula SchmidtsmbH.

Der Wunsch von Herrn Dr. med. Raoul Öhler, den Erwerb von Grundstücken aus der Innenstadt so rasch wie möglich "zu üblichen Bedingungen" zu einem guten Ende zu führen, ist kein Geheimnis.

Mehr zum Thema