Altersgerechte Badewanne Türeinstieg

altersgerechte Badewannentür

Die altersgerechte Badewanne aus dem Wedhorn-Badstudio verfügt über eine praktische Badtür, die das Baden zum Wellness-Event ohne Altersbeschränkung macht. Badewannen für Sofas, Sitze und Duschen mit Tür. Jeder, der nur an eine Badewanne für Behinderte oder ein altersgerechtes Bad denkt, ist weit davon entfernt. Die Badewannentür spart einen Wannenlift und eine Einstiegshilfe für das Bad, erhöht aber auch die Sicherheit im Bad für Senioren, Behinderte, Familien mit Kindern und Hundebesitzer. Mit dem Programm "Altersgerechter Umbau" unterstützt die KfW-Förderbank auch die Installation von Badewannensystemen mit Seiteneingang.

Sitzbad, Duschkabine oder Badtür

Der Einzug in ein altersgerechtes Wohnhaus und die komplette Renovierung des alten Bades sind dank Barrierefrei Switzerland oft zu vermeiden - denn der Badexperte hat das Fachwissen über Ihre Altbadewanne, die nur mit einem hohen Risiko betreten werden kann, an einem Tag in eine gefahrlose Begehungsdusche. Die Badewanne wird komplett ausgebaut und durch eine Duschtasse mit genau dem selben Grundriß und mit einer modern eingerahmten Brausewand ohne Beschädigung des gefliesten Spiegels ausgetauscht.

Die Anwohner können am folgenden Morgen ihre neue Duschkabine wieder benutzen. Altersgerechte Badumgestaltung - Erlebnisdusche oder Badewanne mit Türe, alles aus einer Hand! in einem! Steigen Sie komfortabel in Ihre eigene (bestehende) Badewanne oder geniessen Sie eine Entspannungsdusche in einer geräumigen Duschoase, ohne grosse Hindernisse zu durchbrechen. Sie können uns anrufen, sich Dokumente zusenden oder eine Verabredung einholen.

Badtür " Florence " Die formschöne und funktionelle Badtür. Das haben Sie sich erarbeitet......... oder machen Sie einen kostenlosen und kostenlosen Beratungstermin vor Ort. Natürlich unverbindlich.

Barrierefreie Dusche & Badewanne

Ein Ausblick in die Vergangenheit und die Gestaltung des Bades für alle Lebensphasen und Möglichkeiten ist lohnenswert. Zunehmend wird das Bad zu einem Mittelpunkt des Alltags. Abhängig von der Lebensphase übernimmt dieser Platz gewisse Aufgaben, die weit über die normale Körperpflege hinaus gehen.

Das Bad ist oft ein Ort zum Relaxen und Ausspannen, aber auch zum Auftanken und Auftanken. Auch hier sind Körper- und Schönheitsbehandlungen wichtig.

Sitzbad " Mit Türöffnung

Eine konventionelle Badewanne ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen ein wahres Hemmnis. Manche können nicht mehr alleine über den oberen Kübelrand klettern - entweder aus Alters- oder aus körperlichen Gründen. Anders als die normale Badewanne, in der man auch liegt, ist eine Sitzwanne besonders für das Setzen konzipiert und gemacht.

Auf der einen Seite der Badewanne ist eine erhöhte Liege. Im Idealfall wird der Zugang dann über eine Türe erfolgen. Ein Sitzbad mit Türöffnung, das eigens für den Seniorenbereich entwickelt wurde, ist so konzipiert, dass es über eine Türschwelle von 7 bis 15 Zentimetern hinausgehen kann. Der Grundsatz: Öffnen Sie die Türe, steigen Sie ein, schließen Sie die Türe und schalten Sie das Gerät ein.

Seien Sie unbesorgt, die Tür schließt so fest, dass das Badewasser in der Badewanne nicht austritt. Häufig ist die Sitzoberfläche mit einem Antirutschbelag bedeckt und auch der Wannenboden ist meist mit einem Antirutschbelag ausgerüstet. Die kleinere Grösse einer Sitzwanne bedeutet, dass beim Schwimmen weniger Badewasser benötigt wird als bei einem konventionellen Modell.

Wer z. B. in seiner Beweglichkeit beschränkt ist und sich noch mit einer Laufhilfe bewegen kann, kann sich oft ohne fremde Unterstützung in der Badewanne auswaschen. Auf diese Weise bewahrt ein Sitzbad Unabhängigkeit und Intimsphäre. Wenn die Badewanne mit Dusche und Badeschlauch ausgerüstet ist, können Ältere Menschen darin gefahrlos baden.

Der erhöhte Sitzkomfort erleichtert das Stehen in der Badewanne. Rollstuhlfahrern kann es auch möglich sein, in ein Sitzbad mit eigener Türe zu gelangen. Seitliche Griffe in der Badewanne und der hochgezogene Wannenkante machen es dem Rollstuhlbenutzer einfacher, sich mit der Kraft seines Armes vom Stuhl auf den Stuhl zu heben. Für Rollstuhlbenutzer ist ein Sitzbad mit besonders niedrigem Schwellenwert und einem nach oben offenen, überbreiten Eingang zu empfehlen.

Das ist der Grund, warum diese Wannen sind verhältnismäßig leicht zu entnehmen und Sie können sie mit Ihnen nehmen, wenn Sie Haus umziehen oder sie verkauft, wenn Sie sie nicht mehr brauchen. Bei einem besonders kleinen Badezimmer ist es ratsam, eine Sitzwanne mit nach innen offener Türe zu wählen. Den Liebhabern von Duschen stehen auf dem Wochenmarkt besondere Wannen mit Duschen zur Verfügung.

Bei einer Badewanne mit Duschkabine ist die Eingangstür größer als bei einer herkömmlichen Badewanne, sie fungiert auch als Kabinentüre und Spritzwasserschutz. Die Duschkabine kann sowohl als Steh- als auch als Sitzgelegenheit benutzt werden. Bei Sitzwannen mit Duschen ist es besonders darauf zu achten, dass die Duschhöhe so eingestellt ist, dass sie im Sitz und im Stand gut zugänglich ist.

Die Installation einer Sitzwanne ist in der Regel sehr zeitsparend. Oft wird sie von einem spezialisierten Unternehmen anstelle der bisherigen Badewanne oder Duschkabine installiert. Standardbadewannen mit Tür kostet ohne Bestückung zwischen 1.000 und 3.000 EUR. Als Option können Sie ein Sitzbad auch mit Jets ausrüsten, die es in einen Whirlpool oder eine Massagedusche umwandeln.

Darüber hinaus fördert die KfW-Förderbank mit dem Förderprogramm "Altersgerechter Umbau" die Installation von Wannenanlagen mit Seiteneingang.

Mehr zum Thema