Altersheim München

Anna-Elisabeth-Haus, Karlsfeld bei München

Ob Treffpunkt Marienplatz oder Viktualienmarkt oder Hofbräuhaus oder Tierpark Hellabrunn oder Bayerische Staatsoper oder das weltberühmte Oktoberfest: München hat viel zu bieten. Der Bauherr argumentiert, ob das Altenheim gerettet wird oder ob das Haus in bester Lage verkauft wird. Das Altersheim wurde im Dritten Reich vorübergehend in Neuhausen, nach Kriegsende jedoch in Heilig Geist umbenannt. Jeder zweite Deutsche möchte laut Umfrage in München leben. Entscheiden Sie sich für München als Ihr Altersheim!

Einfamilienhaus " Anna-Elisabeth ", Karlsruhe bei München

Und wir wollen inspirieren - die Menschen, die mit uns leben, die Menschen, die für uns tätig sind, die Menschen, die uns helfen! Im Zentrum all unserer Anstrengungen steht daher die Würde unserer Mitbürger. Unsere ganzheitliche Pflege berücksichtigt die Biografien der Menschen und fördert deren Potenzial, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.

Wir nehmen unsere Einwohner als Personen mit einem eigenen Curriculum Vitae und eigenen gesellschaftlichen, kulturgeschichtlichen und kirchlichen Erlebnissen wahr. Sie können sich an der Alltagsgestaltung beteiligen. Es ist unser Bestreben, unseren Einwohnern ein wunderschönes Heim zu bieten, in dem sie sich wohl und geborgen und nicht nur beherbergt werden.

Dabei achten wir auf die Einbeziehung der Familienmitglieder und die gesellschaftlichen Gruppen. "*Wir überleben nicht, aber wir überleben. * Daher treffen wir unsere Bewohner und deren Angehörige als Lebenspartner. Unseren Bewohnerinnen und Bewohnern wollen wir eine bestmögliche Betreuung und ein behagliches Lebensgefühl bieten.

Verwandte und Mediziner sind unsere Helfershelfer für das Wohlbefinden unserer Mitbewohner. Denn nur so können wir nicht nur sein bisheriges Alter verlängern, sondern auch seine gewonnene Lebensqualität wiederherstellen. Wir meinen damit einen Grad der Erfüllung, in dem die angebotene Dienstleistung den Ansprüchen und Wünschen unserer Einwohner entspricht.

Unseren Mitarbeitenden bieten wir die Möglichkeit, sich fortzubilden, um den Arbeitsplatz zu erreichen, mit dem sie sich auszeichnen. So wird ein eigenverantwortliches, freundschaftliches und engagiertes Arbeitsklima gefördert, von dem unsere Bewohnerinnen und Bewohner deutlich profitieren. Sie sind geschäftsbereichsübergreifend tätig, d.h. sie haben den Überblick über das Ganze und sind auch für etwas zuständig, das außerhalb ihres Verantwortungsbereichs liegt.

Die sechste von acht Kindern, die auf einem Hof in der Nähe von Landschaft im niederbayerischen Land Brandenburg aufwuchs, erhielt zwei Ingenieurdiplome. Bei einer Pilgerfahrt nach Altötting zum Heiligtum und Grabmal des hl. Im Jahr 1992 startete sie mit ihrem Mann Francesco Wachs die Erschließung des Hauses'Anna Elisabeth' und des ganzen Seniorenparkes nach eigenen Ideen und Absichten.

Anlässlich des Jubiläums ihrer Pilgerreise verstarb 1995 Frau Dr. med. Anna A. Zimmermann. Im 3. Stock wurde die dem hl. Conrad gewidmete Hauskirche wieder aufgebaut. Ab München mit der S 1 bis zur Haltestelle Mössach oder der S 2 bis Dächerau.

Mehr zum Thema