Ambulant Betreuten Wohnen

Betreutes Wohnen ambulant

Behinderte Menschen können zu Hause wohnen, unterstützt von unserem Ambulanten, ohne allein zu sein. Bei dieser Betreuungsform handelt es sich um die niederschwellige, sozialversicherungsrechtlich bekannte Form der stationären Pflege. Ambulantes Betreutes Wohnen ist ein Angebot für Menschen mit einer psychischen Erkrankung und/oder Suchterkrankung, die in ihrem eigenen Zuhause leben oder leben wollen. Die ambulante Pflege im eigenen Wohnzimmer. Wohnen im eigenen Wohnraum und trotzdem die nötige Unterstützung und Beratung erhalten: Das ist es, was das ambulante Betreute Wohnen ermöglicht.

Ambulante Patientenbetreuung

Ambulantes Betreutes Wohnen ist eine Dienstleistung der Integrationshilfe nach 53 SSG für erwachsene Menschen mit Behinderungen, die in der Lage sind, für sich selbst zu sorgen und ein selbstständiges Wohnen zu ermöglichen. Die Bewerber haben ein Höchstmaß an Unabhängigkeit und benötigen nur flankierende Hilfen und Unterstüzung.

Für wen ist ambulantes Betreutes Wohnen geeignet? Der Service ist für Personen ab 18 Jahren mit einer psychischen und/oder physischen Erkrankung. Der/die Bewerber benötigt/n für ein selbständiges Leben Unterstützung. Die Bewerber wohnen in einer eigenen Ferienwohnung in Residenz in Dresden bzw. Reutlingen, die sie selbstgemietet haben. Die Bewerber haben ihr eigenes Einkünfte.

Welche Zielsetzungen hat das ambulante Betreute Wohnen? Die Zielvorgaben werden im Zuge der Planung der individuellen Hilfestellung festgelegt. Welches Angebot gibt es im ambulanten Betreuten Wohnen? Ambulantes Wohnen ist eine individuelle Fallhilfe. Es ist auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtet und hilft bei der eigenen Gesundheit. Der Service ist ein verbindliches Pflegeangebot.

Wir bieten Ihnen Support und Hilfe in den nachfolgenden Bereichen:

Unsere ambulante betreute Wohnung hilft Ihnen zu Haus.

Das Alleinleben in der eigenen vier Wände kann eine große Aufgabe sein. Unser ambulantes Wohnen in der Kölner Innenstadt und im Umland wird Ihnen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen behilflich sein und Sie werden sich nicht allein sein. Bei der Bewältigung alltäglicher Arbeiten oder bei der Wohnungssuche sind wir Ihnen behilflich.

Schon bevor Sie das Haus Ihrer Eltern verlassen, fangen wir mit Ihrer Pflege an. Bei der Wohnungssuche sind wir Ihnen behilflich. Mit Ihnen vereinbaren wir einen Inspektionstermin und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Zusammen gehen wir zum Möbelkauf und unterstützen den Einzug. Mit Ihnen besprechen wir Ihre Vorstellungen und Zielsetzungen und erarbeiten mit Ihnen zusammen die für Sie geeignete Unterstüzung.

Es ist unser Bestreben, dass Sie selbstständig zu Haus sind. Dann werden wir zusammen shoppen gehen. Ich koche mit Ihnen, helfe beim Haushalten und bei der Pfosten. Mit uns können Sie Kontakte zu unseren Mitmenschen knüpfen und Freundschaften schließen. Bei unseren Wohnbauprojekten in unterschiedlichen Kölner Bezirken erfahren Sie Gemeinschaftsleben und gleichzeitig Selbständigkeit in den eigenen vier Mauern.

Sie möchten mehr über unser ambulantes Wohnen wissen?

Mehr zum Thema