Babysitting

baby-sitting

Mit Babysitting können Sie Ihr Taschengeld das ganze Jahr über etwas aufbessern. Suchen Sie einen Babysitterjob in Zürich? Erstellen Sie jetzt ein kostenloses Profil und finden Sie Babysitter-Jobs! Die Babysitter mit dem Babysitterpass SRK sind bei den Eltern sehr gefragt. Es können nicht alle Eltern auf Verwandte oder Freunde für die Betreuung zurückgreifen, dann muss ein Babysitter gefunden werden.

SOLOTHURN

Mehr als 250'000 Menschen unterschiedlicher Abstammung, unterschiedlicher Altersstufen und in unterschiedlicher, teilweise schwieriger Lebenssituation leben im Solothurnerland. Gezielte Hilfs-, Hilfs- und Notfallhilfe bietet das DRK in der Schweiz in Solothurn mit Sozialleistungen, einem breiten Angebot an Bildungsangeboten und der Beschäftigungstherapie an. Mit unseren Mitgliedern, Freiwilligen und zahlreichen Gönnern engagieren wir uns für die finanzielle und ideelle Tätigkeit des SEK.

Babysitteragentur

Mit der kostenlosen Mediationsplattform des Bündner Rotkreuzes kommen Familien mitglieder und geschulte SRK-Babysitter im Bündnerland zusammen. Finde dein eigenes Baby, deine eigenen vier Wände und genieße die Freizeit. Auf unserer Platzierungsplattform melden sich unsere Erziehungsberechtigten und Kinderbetreuer an. Ein Elternteil kontaktiert die Kinderbetreuer mit einer Babysitteranfrage.

Die angemeldeten Kinderbetreuer haben den SRK-Babysitterkurs bestanden und sind mind. 13 Jahre jung. Im Babysitterkurs werden die Grundkenntnisse des Babysittens vermittelt: Mit Hilfe von Püppchen lernt die Jugend, Haferbrei und Flaschen zu waschen. Beginnen Sie eine Babysitter-Anfrage. Die angemeldeten Kinderbetreuer in Ihrer Nähe werden auf der Bühne dargestellt.

Fordern Sie einen oder mehrere Kinderbetreuer Ihrer Wahl an. Verabreden Sie sich vor dem ersten Gebrauch der Mützen mit dem Kinderbetreuer. Registrieren Sie sich auf unserer Website als Kinderbetreuer mit dem Wissen Ihrer Erziehungsberechtigten. Verabreden Sie sich vor Ihrem ersten Auftrag. In der Praktikumsplattform findet jeder Elternteil und jeder Kinderbetreuer die Allgemeinen Bedingungen mit Leitlinien, Löhnempfehlungen, Grundregeln und Versicherungsangelegenheiten für beide Parteien.

Persönlicher Babysitterdienst

Die Basler Rotes-Kreuz-Berater vermitteln Ihnen Kinderbetreuer, die einen Lehrgang beim Rotes Kreuz abgeschlossen haben oder über einschlägige Erfahrungen mitbringen. Auf dieser Seite findest du alle nötigen Infos, wie du einen Kinderbetreuer für deine Kleinen einsetzen kannst oder wie du dich als Kinderbetreuerin einrichten kannst. Das Basler Rotkreuz kann den individuellen Babysitterdienst über das Basler Rotkreuz in Anspruch nehmen. Für die Mitarbeiter des Basler Rotkreuzes besteht die Möglichkeit, den Babysitterdienst in Anspruch zunehmen.

Für die Unterbringung bei einem Kinderbetreuer ist eine Mindestmitgliedschaft beim Basler Rotkreuz von 60 Franken (Familienmitgliedschaft) erforderlich. Nach der Überweisung der Mitglieds- und Eintrittsgelder kann die Gastfamilie den Babysitterdienst in Anspruch nehmen. 2. Bestellungen müssen dem Basler Rotkreuz während der Geschäftszeiten mind. zwei Werktage im Vorhinein mitgeteilt werden.

Kinderbetreuer werden pro Std. vergütet. Der Kinderbetreuer wird von den Erziehungsberechtigten nach jedem Auftrag bezahlt. Der jeweilige Preis (Richtpreis) richtet sich nach der Zahl der zu versorgenden Kleinkinder und danach, ob die Betreuung durch einen jugendlichen oder erwachsenen Kinderbetreuer erfolgt. Kinderbetreuer werden nicht so platziert, dass sie auch bei geringer Arbeitsbelastung arbeiten können.

Babysittertarife: Babysittertarife für ausgewachsene Babysitter: Es wird eine Pauschale von je 5.00 Franken berechnet (gilt für junge und ausgewachsene Babysitter). Anmeldungen über das Basler Rotkreuz sind online: Hiermit möchte ich als Babysitterin tätig werden und mich als Babysitterin eintragen! Als Babysitterin für das Kantonale Rotkreuz Basel-Stadt müssen Sie den Rotkreuz-Babysitterkurs besuchen und mindestens 14 Jahre alt sein.

Nach erfolgreichem Abschluss des Babysitterkurses können Sie sich beim Basler Rotkreuz oder auf der Online-Babysitterplattform des Eidg: Schweiz: Registrierung und weitere Infos Red Cross Placement Service Basel:

Mehr zum Thema