Badewanne Altersgerecht Umbauen

Wanne Altersgerechte Umbauten

Auch hier erhalten Sie finanzielle Unterstützung für den Umbau der Badewanne in eine altersgerechte Dusche mit ebenem Boden und klappbarem Duschsitz. Ihre Badewanne wird demontiert und eine passgenaue Dusche installiert. Die Umrüstung dauert nur einen Tag! Mit einer Pflegestufe ist der Umbau für Sie kostenlos. Die barrierefreien Bäder bieten einen einfachen Zugang zu WC, Dusche oder Badewanne.

Duschen auf der Badewanne von Report. Badumbau nach Alter

Die Herstellerfirma REPLABAD tauscht die alten Wannen gegen altersgerechte Brausen in nur einem Tag als komplette Installationslösung aus. Einer der gängigsten Wünsche der Bauherren bei der Renovierung ihrer Bäder ist der Austausch der alten Badewanne gegen eine Duschtasse. Um das fehleranfällige Zusammenspiel mehrerer Branchen zu verhindern, bieten wir eine Komplettlösung aus einer Hand. 2. Eine solche Teilsanierung kann laut Angaben des Herstellers mit dem Konzept "Dusche auf Wanne" in ca. acht Arbeitsstunden durchgeführt werden.

Dabei wird die Altwanne zusammen mit der Stirnwand und der vorherigen Ausstattung zerlegt und fachmännisch beseitigt. Der neue Duschboden wird genau auf die Oberfläche der vorherigen Badewanne gestellt und aufgesetzt. Abhängig von den baulichen Gegebenheiten und der Lage des bauseits vorhandenen Ablaufes kann ein barrierefreier Duschraum geschaffen werden - mit 5 Zentimetern Bauhöhe ist er jedoch nicht völlig barrierearm.

Ein lautes und staubiges Abklopfen der alten Kacheln an den Mauern ist nicht nötig. Statt dessen werden auf die vorhandenen Platten große Platten aus farbbeschichtetem Kristallglas aufgelegt.

Badumbau nach Alter: Sanierung mit Konzeption

Wenn Sie Ihr Badezimmer altersgerecht und behindertengerecht sanieren wollen oder müssen, sollten Sie das Sanierungskonzept gut durchdacht und rechtzeitig planen. Damit ein Badezimmer altersgerecht umgebaut werden kann, ist eine frühzeitige und sorgfältige Vorbereitung notwendig. Es geht nicht nur um das barrierefreie Wohnen im Zuge der Sanierung, Sie sollten sich auch mit den rechtlichen Bestimmungen und den Finanzierungsmöglichkeiten auseinandersetzen.

In dringenden Fällen kann die Sanierung auch von der Pflegeversicherung gefördert werden, wenn eine Versorgungsstufe vorhanden ist. Wer sein Badezimmer altersgerecht und behindertengerecht umbauen möchte, sollte die Baumaßnahmen während der Sanierung frühzeitig vorbereiten. Bei einer altersgerechten Umgestaltung Ihres Bades können behindertengerecht gestaltete Wandelemente, wie z.B. eine bodengleiche Duschkabine, miteinbezogen werden.

Die Toiletten können auch in einer dem Alter des Benutzers entsprechenden Größe installiert werden. Waschtische und Wannen werden in der Regel während der Sanierung wiederhergestellt. Wer sein Badezimmer altersgerecht und behindertengerecht renoviert, sollte bei der Sanierung auch auf kleine Dinge achten, die das Arbeiten nach der Sanierung noch einfacher machen. Hierzu gehören das Befestigen von Handgriffen und Anschlägen an Toiletten, Waschtischen und Wannen oder Duschen.

Stolpergefahren wie lockere Teppichböden oder überflüssige Kanten haben in einem barrierefreien Bad natürlich nichts eingebüßt.

Mehr zum Thema