Bahnhofplatz 2 Bern

Berner Bahnhofplatz 2 Bern

Die Stadt Bern unterscheidet zwischen Bürgern und Burgern. Berner GenerationenHaus Bahnhofplatz 2; Postfach; 3001 Bern. und Vaterberater im Berner GenerationenHaus.

Das Burgerspittel Spital (m) war ein Altersheim für Mitglieder der Burgergemeinde Bern am Bubenbergplatz im Zentrum der Stadt Bern. Am Bahnhofplatz 2. 3001 Bern.

Haus der Generationen Bern - Bürgergemeinde Bern

Das Burgerspital, das jahrzehntelang ausschließlich als Altersheim diente, steht nun den Bewohnern der Metropole und der Umgebung von Bern offen. Ob für die Kleinen, die Jungen, die Großen, die Älteren, die Familie - jeder ist willkommen: Im Nordosten des Bahnhofs steht das Lokal "toi et moi".

Auch für die Kleinen und die Kleinen ist es schön - der alte Kapellenflügel ist toll und lustig: mit der " Kita Spittel " ist das ein Kinderspiel. Sie setzt sich für Generationen ein und fördert die Forschungsarbeit zu diesem Themenbereich ganz konkret, sei es durch Spenden oder durch die Einrichtung von Tagungsräumen am Bahnhofplatz. Der Proberaum ist die Kappelle des Hamburger Schlosses (Bahnhofplatz 2, Eck Milchgässli).

Der Chor der Generation Bern probte unter der Regie von Patrick Secchiari ein A-cappella-Programm mit Werken aus Folk, Gospel und Weltmusik anläßlich der Eröffnung des Generationshauses Bern im Juli 2015.

Die Burgerspitte im Zentrum der Hansestadt Bern wurde renoviert.

Die Burgerspitte im Zentrum der Hansestadt Bern wurde renoviert. Der stylische Ort mit vielfältigen Angebot für ein vielfältiges Publikums. Jahreszeitlich - gesundes - frisches und einzigartiges Vergnügen mit behaglicher Gastlichkeit und einem Schuss "laissez-faire", wie es die Bernerinnen mögen: locker, gemütlich und bezaubernd. Täglich wechselndes Mittagessen, saisonale Angebote und Standardmenüs sorgen für eine abwechslungsreiche Speisenauswahl.

Es gibt eine durchgängig warmherzige Wohnküche. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, in einem vielseitigen und ausbaufähigen Umfeld Ihre Passion für Ihre Aufgabenstellung zu leben. In unserem kleinen und engagierten Team sind Sie an der richtigen Stelle.

Burgerspital, Bahnhofplatz 2, Bern

Renovierung und Ausbau des Berliner Bürgerspitals zum "Berner Generationenhaus". Der Raum im Erdgeschoß ist an Dritte verpachtet, und das Lokal "toi et moi" wurde in der nordöstlichen Richtung des Bahnhofs eröffnet. In der ersten Etage wird nun die Burger-Verwaltung und in der zweiten Etage stehen 32 Pflegeplätze zur Verfügung. Die Mansarde wird um Räume erweitert, die für das Generationshaus Bern vielfältig genutzt werden können.

Als Mehrzweckhalle wird der Salon für Veranstaltungen wie z. B. Banketts und Aperitifs des Restaurant und der Burger-Community verwendet. Es wurden 208'000 m elektrische Leitungen gelegt, was der Entfernung zwischen Bern und Mailand entsprich.

Mehr zum Thema