Bau Förderung

Bauförderung

Die IFB Hamburg unterstützt mit dem IFB-Zusatzkredit den Bau oder Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum unabhängig von den Erträgen und Kosten des Projekts. Die wichtigsten Eckpfeiler der Bauförderung im Land Brandenburg haben wir hier für Sie zusammengefasst. Da die Fördermöglichkeiten in Brandenburg sehr vielfältig sind, sollten Sie sich unbedingt an einen unserer Kooperationspartner in Brandenburg wenden. Verantwortliche Stellen, Möglichkeiten und Amtswege für Bau- und Energiesubventionen in Wien. Wohnen;

Unterstützung beim Bau und Erwerb von Wohneigentum.

Bauwerksförderung durch den Bund - Hinweise für Bauherren & Familie

Derjenige, der für den Kauf eines Hauses, den Bau eines Hauses oder die Sanierung einer Liegenschaft Unterstützung in Gestalt von Baugeldern braucht, kann von staatlicher Förderung profitieren. Allerdings, Staatsdarlehen in der Regel sehr unterschiedlich von Staat zu Staat. Die länderspezifischen Fördermaßnahmen und deren Kooperationspartner sind im Netz leicht zu eruieren.

Um Ihr Bau- oder Renovierungsprojekt staatlich unterstützen zu können, ist die Grundvoraussetzung, dass Sie Ihr Vorhaben vor Antragstellung noch nicht gestartet haben. Es ist daher unerlässlich, sich vor Planungsbeginn über länderspezifische Finanzierungsmöglichkeiten zu erkundigen. Darüberhinaus ist die öffentliche Förderung dadurch gekennzeichnet, dass Sie neben dem traditionellen Wohnungsbau oder Wohnungskauf auch den Kauf einer Wohnanlage, Massnahmen zur Erhöhung der Energie-Effizienz oder den barrierefreien Zugang mitfinanzieren.

Welches sind die aktuellen Fördermöglichkeiten? Es gibt eine breite Palette staatlicher Fördermittel für die Finanzierung von Bauvorhaben, weshalb die folgenden bekannten Subventionsprogramme aufgeführt sind: Noch bis vor wenigen Jahren war die Wohnungsbauförderung eine öffentliche Förderung, die vor allem für die Familie bestimmt war. An die Stelle des Wegfalls dieser Förderung tritt das Wohn-Riestern, in dem Basis- und Kindergeld ausgezahlt werden.

Dazu müssen Sie 4 % Ihrer Einkünfte aus dem vergangenen Jahr einschließlich staatlicher Zuschüsse in die Riester-Rente einbringen, damit die Zuschüsse nicht reduziert werden. Eine weitere weit verbreitete Fördermaßnahme ist die Wohnbauprämie. Bei Alleinstehenden liegt das steuerfreie Entgelt bei 25.600 EUR, bei Verheirateten genau das Doppelte, und zwar 51.200 EUR.

Dabei werden kapitalbildende Vergünstigungen von bis zu 470 EUR pro Jahr für Einzelpersonen und 940 EUR für Ehegatten besteuert, wovon die Einkommenshöchstgrenze für die erste Personengruppe 17.900 EUR und die zweite Personengruppe 35.800 EUR beträgt. So können für ein KfW-Effizienzhaus 100 zum Beispiel die energieeffiziente Gebäudesanierung, d.h. die Isolierung von Wänden und Dächern (62.000 EUR), der Ausbau von inneren Absperrungen (' 18.000 EUR) und eine Photovoltaik-Anlage inklusive Montage (20.000 EUR) mitfinanziert werden.

Der Rückzahlungszuschuss von 10 % auf 62.000 EUR beläuft sich auf nur 93.800 EUR.

Mehr zum Thema