Beratung für Senioren

Seniorenberatung

Seniorenberatung der Caritas persönlich oder online. In Merzig-Wadern gibt es verschiedene Beratungs- und Serviceangebote für ältere Menschen und deren Angehörige sowie das Seniorenbüro und die Pflegestation. Seniorenberatung in Lebens- und Finanzkrisen. Ratschläge für Senioren und Angehörige. Der Senioren- und Angehörigenberatungsservice ist eine Anlauf- und Vermittlungsstelle für alle Fragen rund um das Leben im Alter.

Senioren- und (Pflege-) Angehörigenberatung

Die Seniorenfachberatung für Senioren und deren Familienangehörige unterstützt bei wesentlichen Fragen im hohen Lebensalter, damit Senioren ihr eigenes Wohnen so lange wie möglich eigenverantwortlich mitgestalten können. Einerseits sind es die Fragen rund um die Herausforderung, die das Zeitalter mit sich bringen wird. In den Fachberatungszentren für Senioren und den Fachpflegezentren für pflegebedürftige Familienangehörige stehen die Mitarbeitenden zu allen wesentlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Thema Altern mit Rat und Tat zur Verfügung.

Ausgehend von der individuellen Lebenssituation werden zusammen mit Ihnen Individuallösungen erarbeitet, damit Ältere so lange wie möglich ihr eigenes Zuhause prägen und leiten können. Das Beratungsgespräch ist kostenfrei und erfolgt im heimischen Umfeld, wenn Sie sich über die mobile Hilfe (z.B. Transportdienst, Verpflegung auf Rollen, soziale Station usw.) informieren oder beschaffen möchten.

Zur Suche nach Anschriften und Kontaktadressen der Caritas-Beratungsstellen in Ihrer Region verwenden Sie bitte die Nachbarschaftssuche auf der untenstehenden Anfahrtskarte.

in der Gemeinde Breisgau-Hochschwarzwald

Die Bu?rgerinnen und Bu?rger in Gündelfingen finden jeden Dienstag von 17-18 Uhr die Ra?umen der Bu?rgertreff, - Strasse 3 statt. der Sprechstunden können Sie die Beratungsstellen auch unter der Telefonnummer 0761/5911-223. Gesprächsgruppe für Verwandte von Parkinson-Patienten erreichen: Die Gesprächsgruppe wendet sich ausschliesslich an Verwandte und wird alle 2 Wochen im Evangelischen Gemeindehaus, Konrad-Stürzel-Str.27, März-Buchheim, jeden Montag von 15:30 - 17:00 Uhr durchgeführt.

Genaue Daten und Inhalte können Sie in den Gemeindezeitschriften erfahren oder sich per Telefon an die Beratungsstellen wenden.

Advice & Information

Das offene Gehör und für Sie da: Seniorendienst, Heimbetreuung, Pflegeeinrichtungen, Dienstleistungen, Vereine und andere Kontaktstellen. So mancher Senioren möchte so lange wie möglich in seiner gewohnten Umwelt sein. Und wenn die Kräfte für den Alltag nicht mehr ausreichen und es keine Verwandten, keinen Nachbar und keine Bekannte gibt, die uns weiterhelfen können?

Bei Pflegebedarf ist der Wechsel in eine Einrichtung trotz Ambulanz, Tages- und Kurzzeitbetreuung oder Betreutes Leben unumgänglich.

Mehr zum Thema