Beruf Seniorenbetreuer

Rohvergütung als Pflegefachkraft

Ältere Betreuerinnen und Betreuer arbeiten in Einrichtungen, die älteren und pflegebedürftigen Menschen bei den Aufgaben des täglichen Lebens helfen. Das sind Altenheime, Sozialstationen und Wohngruppen für Senioren. Die Sozialberaterin für ältere Menschen kann als "Fachberaterin für ältere Menschen" und als "Diplom-Sozialberaterin für ältere Menschen" ausgeübt werden. Hinweis: Beide Berufe sind gesetzlich geregelt. Seniorenbetreuung ist ein schnell wachsender Teil der ganzheitlichen Betreuung.

Bruttogehalt als Pflegefachkraft

Auch in den nächsten Jahren wird der Fachkräftebedarf für die Versorgung hilfsbedürftiger Menschen weiter anwachsen. Der Facharzt für Pflege ist in erster Linie für die Sozialfürsorge im Alltagsleben zuständig: So unterstützt sie zum Beispiel Menschen, die an dementenbedingten Leistungsstörungen erkrankt sind, aber auch Menschen mit Geisteskrankheiten oder geistiger Behinderung. Der Pflegespezialist unterstützt jeden Tag bei alltäglichen Lebensaufgaben wie z. B. Körperhygiene und Ernährung.

Eine weitere wichtige Aufgabe des Pflegespezialisten ist die Konzeption und Umsetzung diverser Maßnahmen. Das Spektrum reicht von kreativer Freizeitbeschäftigung bis hin zu Gruppenarbeit, zum Beispiel in der Pflege. Grundsätzlich kann die Hausarbeit auch in den Zuständigkeitsbereich des Pflegefachmanns gehören. Das spiegelt sich im Lohn wider.

Abhängig von der jeweiligen Gegend, der Institution und den Hauptaufgaben beträgt das Honorar zwischen 8 und 11 EUR pro Arbeitsstunde. Weitere Qualifizierungen sind für das Einkommen ausschlaggebend. Wenn der Facharzt für die Pflege von ausgebildeten Altenpflegern, beträgt das Entgelt in den neuen Ländern in der Regel über 10 EUR.

Altenpflegeberatung und -betreuung in der Hansestadt Dresden

"Wir sind die ständige Unterstützung für Firmen und Mitarbeiter." Im schlimmsten Falle setzen unsere Leistungserbringer alles daran, dass ein Arbeitnehmer körperlich und geistig erlöst wird. Wo wir gerade von der Kostenseite sprechen: Unsere Dienstleistungen, wie zum Beispiel die Pflege-Hotline, sind bereits für 50 bis 1 EUR pro Arbeitnehmer und pro Kalendermonat erhältlich.

Um von einer vertrauenswürdigen Persönlichkeit repräsentiert zu werden, können Sie eine vertrauenswürdige Persönlichkeit ernennen. "Das so genannte Arztgeheimnis bezieht sich zunächst auf alle Betroffenen, auch auf Dritte wie Angehörige und über den Todesfall der behandelnden Person an sich. Der Arzt ist aufgrund seiner gesetzlich vorgeschriebenen Verschwiegenheitspflicht prinzipiell nicht befugt, Informationen über einen Kranken an andere weiterzugeben.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ärzten und nichtmedizinischem Personal die ärztliche Verschwiegenheit gegenüber Ihrem Gesprächspartner und anderen Wunschpersonen entziehen. Lieber Kollege Jean-Claude J. D. J. H. Junghans, ich möchte Ihnen im Auftrag des Vorstandes der Fachhochschule für die Durchführung der Krankenpflegekurse zum Themenbereich Altersvorsorge an unserer Universität noch einmal danken.

Mehr zum Thema