Betreutes Wohnen Freiburg

Auch Nutzer, die in Freiburg im Breisgau betreutes Wohnen suchten, waren auf der Suche:

Das Betreute Wohnen ermöglicht einen weitgehend eigenständigen Lebensstil bis ins hohe Alter. Die Kinder- und Jugendhilfe der Stiftung Waisenhaus Freiburg. Das ambulante Betreute Wohnen kann Menschen mit psychischen Erkrankungen helfen, wieder mehr Unterstützung im Leben zu finden. Das Betreute Wohnen für Frauen und Männer mit Suchtproblemen in Freiburg. Möchten Sie betreutes Wohnen in Freiburg im Breisgau kaufen?

Auch Nutzer, die ein betreutes Wohnen in Freiburg im Breisgau anstreben: Sie sind auf der Suche:

1,99 /Min. aus dem dt. Netz. Kosten für eine SMS-Anfrage nur 1,99 € (VF D2-Aktie 0,12 €) in Deutschland. Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es mehr Möglichkeiten. Schränken Sie Ihre Suche ein. Es wurde kein geeigneter Platz für Ihre Suche ermittelt.

Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Für Ihre Suche gibt es mehr Möglichkeiten. Schränken Sie Ihre Suche ein. Es wurde kein geeigneter Platz für Ihre Suche ermittelt.

Wohngruppen und

In den verschiedenen Wohnformen des Mariahofs gibt es an mehreren Stellen, in denen Menschen mit und ohne Autismus-Spektrum-Störung (ASA) wohnen - je nach Art der ASA werden wir eine geeignete Wohnraumlösung vorfinden. Wenn dies nicht möglich oder gewünscht ist, betreuen und fördern wir die Jugendlichen in einem selbstständigen Dasein.

Wir als gemeinnütziger Verein und Teil des Caritasverbands für die Erzbischöfe Freiburg e. V. sehen uns als Ansprechpartner für Familie und Kind in ihrem Bildungsauftrag. Heute ist unsere Tätigkeit mehr denn je von der christlichen Verantwortlichkeit bestimmt und von modernen pädagogischen und psychologischen Verfahren beeinflußt - zum Nutzen der Schüler und ihrer Zukunftschancen.

Jeweils acht Kinder und Jugendlichen, einige mit eigenem Kindergarten, leben unmittelbar auf dem Gelände gegenüber unserer Schulhaus. Sechs Schüler mit Internat wohnen unmittelbar auf dem Gelände gegenüber unserer Sprachschule. Hier leben acht Jungendliche mitten in einem Wohngebiet. Auf dem Weg in die berufliche Praxis begleiten wir die Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einer Erkrankung aus dem Autismus-Spektrum auf der Grundlage einer intensiven individuellen gesellschaftspädagogischen Betreuung (z.B. 35 SSG VIII).

Dabei werden Wohnen, Berufsvorbereitung und Qualifikation kombiniert. Die Jugendlichen / Jugendlichen üben eine regelmäßige tägliche Arbeit aus, durch die sie ihren Unterhalt bestenfalls decken können; andernfalls wird dies durch öffentliche Beihilfen absichert. Betreutes Wohnen in Freiburg mit bis zu 4 Jugendlichen mit einer Autismus-Spektrumstörung im Lebensalter von 16-27 Jahren.

Mehr zum Thema