Betreutes Wohnen Hellersdorf

Assistiertes Wohnen Hellersdorf

Hier finden Sie Informationsblätter zum Thema "Betreutes Wohnen". Heilerziehung Wohngemeinschaft und betreutes Wohnen in der eigenen Wohnung für den Stadtteil Marzahn-Hellersdorf. Sie liegt im grünen Stadtteil Marzahn-Hellersdorf. Weitere Informationen zum Thema Betreutes Wohnen finden Sie auf der Website des Hauses Lichtenhain. Der Diakonie-Bahnhof Hellersdorf / Marzahn hat ein einzigartiges Profil, das aus seiner spannenden Geschichte und langen Tradition resultiert.

Seniorenheime Hellersdorf - Seniorenheime, Seniorenresidenzen und betreutes Wohnen

Die Kosten eines Pflegeplatzes liegen zwischen 1.950 und 3.300 EUR abzüglich der Kosten von 1.023 und 1.550 EUR für die stationäre Vollversorgung, die je nach Pflegestufe von Ihrer Krankenkasse erstattet werden. In den vergangenen Jahren wurden hier zahlreiche Seniorenresidenzen und Wohnheime für Betreutes Wohnen gebaut oder umgestaltet. Aktuelle Tips, News und Veränderungen zum Themenbereich Altenpflege abonnieren.

Servicewohnen / Betreutes Wohnen

Standort und Detailinformationen "Service Wohnen Wuhletal" Die "Service Wohnen Wuhletal" wurde im Juli 2014 als seniorenfreundlicher Neubau am Standort Berliner Märzahn in der Schleusinger Strasse 8 eroeffnet. Alle 20 Wohnungen sind nach modernsten Maßstäben gebaut und für Senioren geeignet. Der Wohnkomplex hat: Dabei wurde mit viel Liebe fürs Detail auf ein helles, freundliches Wohnambiente und eine qualitativ hochstehende Einrichtung geachtet:

Der " Dienst Wohnen Anlage der Firma Wohnen liegt in zentraler Lage und ist mit der S7 und der Buslinie 197 gut erreichbar. Der Wohnkomplex verdankt seinen Name dem benachbarten Naturpark.

Blick: BEW-Hellersdorf - Das Therapeutische Betreututes Individuelles Wohnen nach 53 Abs. 53 StGB XXII (German Social Code)

Durch unsere Hilfe im Alltag helfen wir Ihnen, Ihr tägliches Handeln mitzugestalten. Unser Angebot: Unsere Dienstleistungen sind auf Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten zugeschnitten. Sie werden von unseren Mitarbeitern persönlich und mit Engagement betreut und begleitet. Unsere Unterstützung umfasst regelmässige Einzelinterviews, Hausbesichtigungen und Gruppentarife. Wenn Sie es wünschen, können wir Sie auch im Umgang mit den Behörden und bei der Koordination der weiteren Hilfe mitwirken.

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite - persönlich und fachkundig. Damit wir Sie optimal unterstützen können, stehen wir Ihnen natürlich auch gerne in Ihrer Landessprache zur Verfügung. Bei uns werden Sie in den nachfolgenden Sprachversionen beraten: Wir sind erreichbarTermine werden nach individueller Vereinbarung vereinbart.

Jugendbetreutes Wohnen Hellersdorf

Die betreutes Jugendheim in Marzahn-Hellersdorf ist ein Angebot für 10 unmündige Kinder im Alter 15-18 Jahre. Das Hauptaugenmerk des Angebots liegt auf der Versorgung und Unterkunft von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in der Wohngemeinschaft. Darüber hinaus fördern wir junge Menschen in den Bereichen Wohnen und Haushalten sowie im Bereich Finanzwesen.

Wir unterstützen Sie auch bei Ihren Freizeitaktivitäten. In Hellersdorf finden 10 Jugendliche ab 15 Jahren ausreichend Raum. Der aktuelle Fokus des Angebots liegt auf der Pflege und Unterkunft von Jugendlichen mit Flugerfahrung. Die Büroräume und Appartements liegen in direkter Nachbarschaft zum U-Bahnhof Hellersdorf. Hilfe-FormularUnser Betreutes Wohnen ist ein Leistungsangebot der ambulanten Jugendfürsorge nach §27 in Verbindung mit

34 ggf. 41 Abs. 1 Satz 1 BGB, mit unbeschwerten Nacht- und Wochenendzeiten. Das Betreuungsangebot hängt von den Bedürfnissen des jungen Menschen ab und kann zwischen einem regulären und einem Intensivdienst schwanken. Es umfasst Sozialarbeiter und funktioniert nach einem Pflegesystem. Einzel- und Gruppenunterricht findet sowohl in den Appartements als auch in den Büros statt.

Unsere Angebote umfassen die Betreuung und Betreuung junger Menschen. Sie sind auf die Bedürfnisse der Jugend ausgerichtet und werden mit dem Jugendämter und ggf. dem Vormund abgestimmter. Dazu gehört neben der praxisnahen Alltagsschulung zum Beispiel auch die externe Betreuung. Auf Grund der derzeitigen Orientierung ist die Förderung des Erlernens der englischen Sprachkenntnisse und der Betreuung im Rahmen des Asylverfahrens von Bedeutung, darüber hinaus bieten wir je nach Unabhängigkeit Hilfe in der Schule, beim Doktor und bei offiziellen Terminen.

Die Offerte am Dienstag soll dem Gedankenaustausch zu den aktuellsten Fragen dienen. Ein- bis zweimonatlich gehen wir auf Exkursionen wie z. B. Baden oder Boccia. Während der Feiertage sind auch Tagestouren möglich, und wir offerieren auch einen mehrtägigen Jahresurlaub.

Mehr zum Thema