Betreutes Wohnen Hof

Assistiertes Wohnen Hof

Übersichtliche Informationen über das Betreute Wohnen in Hof und Umgebung. Ambulantes Betreutes Wohnen ist ein Hilfsangebot für Erwachsene mit geistiger Behinderung, um möglichst selbstständig in der eigenen Wohnung oder Wohngemeinschaft leben zu können. Alle für sich und doch nie einsam, ihre Privatsphäre bewahren und genießen, aber jederzeit Geselligkeit bewahren können, beschreibt das Lebensgefühl der Bewohner des betreuten Claudiushofs richtig. In der Diakonie Dagersheim werden verschiedene Dienstleistungen im Betreuten Wohnen angeboten. Herzlich willkommen beim Verein Lebenshilfe Hof e.

V. in und um Hof.

Betreute Seniorinnen und Senioren Wohnen Hofsaal ((2YHU73L)

In der Seniorenbetreuung bestimmen die Bewohnerinnen und Bewohner ihren Alltag selbst. Sie wohnt in einer eigenen oder angemieteten Ferienwohnung. Dieses Appartement ist für diesen Zweck voll möbliert. Das Notrufsystem in jeder Ferienwohnung ist an den Ambulanzservice im Hause angeschlossen. Der Mieter legt alle weiteren Dienstleistungen und damit die Preise als Option fest.

Die Etagen sind über einen Lift zugänglich, die meisten Appartements sind ohne Schwellen zugänglich und die Schiebetür in den Appartements gewährleistet eine gute Lebensqualität.... Zentrale Lage in Hof, lokale Versorgung zu Fuß möglich. Günstige Appartements mit seniorentauglichen Ausstattungen. Jeder Einwohner bestimmt auf freiwilliger Basis selbstständig, an was er teilnehmen möchte. Interessierte können eine Ferienwohnung erwerben oder vermieten.

Der Kauf einer solchen Immobilie ist sehr interessant, da sie das Eigentum bewahrt. Dadurch ist ein selbstständiges Leben auch bei Krankheiten und Pflegebedürftigkeit gewährleistet. Jede Bewohnerin und jeder Einwohner wohnt selbstständig in seiner bzw. ihrer Ferienwohnung und bestimmt selbst, ob und welche Dienstleistungen er oder sie in Anspruch nehmt. Oder - die Verwandten nehmen individuelle Arbeiten wahr - jeder bestimmt selbst!

FiZ - Ambulantes Betreutes Wohnen

Das ambulante Betreute Wohnen wendet sich an Menschen in Unterfranken, die geistig krank oder süchtig sind oder von einer physischen oder psychischen Beeinträchtigung beeinträchtigt sind. Besonders Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen und Suchterkrankungen im Radius von 50 Kilometern um den Hofer Stadtteil sollen durch ambulantes Betreutes Wohnen gefördert werden, um ein selbst bestimmtes Wohnen in der eigenen vier Wände zu haben.

Die Kosten trägt der Landkreis Unterfranken, als überregionaler Sozialhilfegeber.

Betreute Wohnen und Wohnen in Hof (Kreis Hof)

In der K&S SeniorInnenresidenz Platuen finden Sie Behaglichkeit und stilvolle Atmosphäre. Mit unseren Appartements mit dem exklusiven Gespür für "Wohnen mit Service" können Sie selbstständig in den eigenen vier Räumen.... In der K&S SeniorInnenresidenz finden Sie Behaglichkeit und stilvolle Atmosphäre. Mit unseren Appartements mit dem exklusiven Gespür für "Wohnen mit Service" können Sie selbstständig in den eigenen vier Räumen....

In der K&S SeniorInnenresidenz Rüdesheim bieten wir Ihnen Bequemlichkeit und stilvolle Atmosphäre. Mit unseren Appartements mit dem exklusiven Gespür für "Wohnen mit Service" können Sie in den eigenen vier Räumen ein eigenständiges Wohnen mit einem Maximum an....

Mehr zum Thema