Betreutes Wohnen in Mainz

Assistiertes Wohnen in Mainz

Bezeichnung und Sponsor der Einrichtung. Kurzbeschreibung, kein Anspruch auf Vollständigkeit. Wohnen Sie in Ihrer eigenen Wohnung, fühlen sich aber nicht in der Lage, Ihr Leben alleine zu organisieren, bieten wir Ihnen regelmäßig Unterstützung im Rahmen eines auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Betreuten Wohnens an. Individuelle psychosoziale Betreuung ermöglicht es Menschen mit einer körperlichen oder psychischen Behinderung, mit individueller Unterstützung in der eigenen Wohnung zu leben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Vergleiche Betreutes Wohnen in Mainz auf Living

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder. Hinweis Bitte senden Sie meine Anfragen an geeignete Partnerinstitutionen in der Region. Die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder. Deine Mitteilung beinhaltet illegale Buchstaben oder Worte. Achten Sie bitte darauf, dass Sie keine Verknüpfungen haben. Hinweis Bitte senden Sie meine Anfragen an geeignete Partnerinstitutionen in der Region.

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder. Deine Mitteilung beinhaltet illegale Buchstaben oder Worte. Achten Sie bitte darauf, dass Sie keine Verknüpfungen haben. Hinweis Bitte senden Sie meine Anfragen an geeignete Partnerinstitutionen in der Region. Die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder. Deine Mitteilung beinhaltet illegale Buchstaben oder Worte.

Achten Sie bitte darauf, dass Sie keine Verknüpfungen haben.

SEVENTE | Betreutes Wohnen

Wir haben im Bereich Betreutes Wohnen unterstützen ca. 30 Jugendliche - darunter auch allein reisende minderjährige Flüchtlinge - in ihren eigenen Appartements auf dem Weg zu Selbstständigkeit. Betreutes Wohnen ist in der Regel eine Anschlussmaßnahme an die Unterkunft unter stationäre Basis des Supports ist der Hilfsplan, in dem die vereinbarten Hilfen für limited Zeiträume aufgeführt sind.

Regelmäà Hilfeplangespräche zwischen dem jungen Menschen, der Betreuerin und der Betreuerin federführenden Die Fachperson des Jugendamts dient der Steuerung der persönlichen Aufenthaltsdauer des jungen Menschen in der Hilfen.

Unterstütztes Wohnen für psychisch Kranke

Die Menschen im Alter, deren Alltagsleben durch eine Geisteskrankheit gestört ist, wissen es zu würdigen, wenn sie weitestgehend selbstständig wohnen und auf eine angemessene Betreuung zurückgreifen können. Mit der psychosozialen Betreuung wollen wir die Betroffenen stärken und in eigener Verantwortung anleiten. Einige Menschen meistern ihre alltäglichen Aufgaben besser, wenn sie in ihren gewohnten vier Räumen wohnen, andere bevorzugen es, eine Weile in einer Gruppe zu sein.

Sowohl in der Landeshauptstadt Mainz als auch in den Kommunen des Landkreises Mainz-Bingen sind wir tätig und kümmern uns zur Zeit um eine Residenz. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verdeutlichen mit Ihnen zunächst den notwendigen Hilfsbedarf beim Auf- und Ausbau der Alltagsstruktur und der Freizeitaktivitäten, beim Lernen, den eigenen Haushalt zu führen, Sie zur Berufstätigkeit zu führen, mit der Krankheit umzugehen und soziale Beziehungen zu pflegen.

Bei einem Beratungsgespräch werden mit Ihnen Inhalte und Ausmaß der Förderung sowie die Möglichkeiten der Kostenübernahme im Kontext von assistiertem Wohnen, individueller Psychosozialhilfe oder individuellem Haushalt geklärt.

Mehr zum Thema