Betreutes Wohnen Kärnten Senioren

Senioren Betreutes Wohnen Kärnten

Mit der Vita Sana Drautalresidenz steht erstmals eine Wohnanlage für selbstständige, aktive Senioren mit umfassenden Betreuungsangeboten zur Verfügung. In unseren Pflegeheimen und Pflegezentren individuell betreut in familiärer Atmosphäre. Wir bieten in unseren Häusern in Kärnten pflegebedürftigen Menschen ein Zuhause mit Wärme und Geborgenheit. "Sie ist eine zukunftsweisende Lösung für altersgerechtes Wohnen", lobte die stellvertretende Bürgermeisterin Gerda Sandriesser (SPÖ) bei der Schlüsselübergabe.

20-jähriges betreutes Wohnen in der Villa S. D. A. im Villacher Landgut

Bereits seit 20 Jahren wird das Thema Betreutes Wohnen in der Paternioner Villa S. A. S. D. in der Nähe der Villa S. D. L. in der Nähe von S. A. B. geboten. Das betreute Wohnen im Hause der Generation der Vita S. D. stellt die Variante zur Vereinsamung oder zum Altersheim dar. Als erste Wohnkomplex für selbstständige, tätige Senioren bietet die Villa die Möglichkeit einer umfangreichen Betreuung.

Mit einer eigenen Pflegeorganisation ist die Variante zum Altenheim rund um die Uhr für Sie da. Vitaprophylaxe 24 Stunden am Tag. Frisör, Fusspflege, Schlammbäder und diverse Behandlungen werden ebenfalls inbegriffen. Auf Wunsch können Sie im Erdgeschoß wohnen und einen eigenen Gastgarten haben. Auf jeden Falle haben Sie jedoch die Mýglichkeit, Ihre Ferienwohnung nach Ihren Wýnschen einrichten.

In unserem eigenen Café/Restaurant haben Sie immer die Gelegenheit, sich in Ruhe zu erfrischen. Der Begriff des Generationenwohnens beinhaltet keine Altersbeschränkungen oder Beschränkungen des Versorgungsniveaus. In jedem Falle bleibt man "Herr" seiner finanziellen Verhältnisse und entscheidet selbst, welche Dienstleistungen man in Anspruch nimmt. Sie ist Österreichs erste Senioren-Wohnanlage nach Öko-Norm für Betreutes Wohnen.

Featured 7

Für das 19. Quartal sind Wohnungen mit Betreutes Wohnen im städtischen Haus vorgesehen, die im Herbst 2017 fertig gestellt werden. Selbstbestimmung in Ihrer behindertengerechten Wohnung, die Sie nach Ihren Vorstellungen gestalten - Begleitung und Geborgenheit durch eine Pflegeperson in Ihrer Umgebung - Förderung einer Gesellschaft und Kontaktfreudigkeit - Unterrichtung, Anhörung und Begleitung in allen Organisationsinteressen des Alltags (z. B.

Mitwirkung bei der Beantragung von Pflegegeldern, Amtswegen) sowie Mitwirkung bei der Organisierung von Transport, Wäscherei- und Reinigungsservice, Tierbetreuung oder Entleerung von Briefkästen - Hilfestellung bei der Hauswirtschaft, kleinen Reparaturarbeiten und Dienstleistungen - Ratschläge zu professionellen Pflegediensten, sowie Organisierung mehrerer wöchentlicher Aktivitäten: Pflege von Kulturgütern, Vereinen oder Bewegungen Die Pflege wird vom Kärntner Seniorenbund wahrgenommen; die Pflegekosten belaufen sich auf 140 pro Kopf und Jahr.

Es ist mit einer Anzahlung von 3 Brutto-Monatsmieten, einer Gebühr für den Mietvertrag und einer Kommission von 2 Brutto-Monatsmieten zu rechnen. 2. Dieser Lebensstil ist für all jene geeignet, die den Einzug in ein Zuhause verhindern wollen, aber nicht mehr allein zu Hause leben wollen oder können. Im Zentrum von Silber Wohnen stehen Menschen, die in einer Gemeinde mit anderen Senioren leben und in der Lage sind, sich um sie zu kümmern oder, wenn nötig, sie zu pflegen.

Mehr zum Thema