Betreutes Wohnen Muenchen

Assisted Living München

Ambulantes Betreutes Wohnen richtet sich an Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung, die allein oder in Gruppen selbständig leben oder leben wollen. Je nach Einkommen und Vermögen werden die Kosten der Pflege ganz oder teilweise vom Landkreis Oberbayern getragen. Das Betreute Wohnen (BEW) ist ein intensives Angebot für Frauen und Männer mit Alkohol- oder Drogenproblemen, die je nach Lebenssituation unterschiedliche Formen der Hilfe benötigen. Sie wohnen bereits in Ihrer eigenen Wohnung und brauchen Hilfe, damit das Leben dort gut funktioniert? Das Seniorenwohnen Alt-Aubing liegt verkehrsgünstig im Herzen des Stadtteils Aubing im Westen von München.

Wir über uns - Anlagen in Ihrer Nachbarschaft - Betreutes Wohnen und (Senioren-)Wohnen - Seniorenwohnanlagen - Wohnen - AWO-München

In verkehrsgünstiger, aber ruhiger Lage im Herzen des Stadtteils Äubing im Münchener Osten gelegen, befindet sich das Haus Altaubing. Eine sehr gute Einkaufsinfrastruktur mit allen Läden des Alltags, wie Bäckereien, Metzgereien, Arztpraxen etc. ist vorhanden. In der Nähe liegen das Erholungsgebiet der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Lübinger Löhe und die Lübecker See (Luß- bzw. Langwiedersee).

Die Buslinien 162 und 143 sowie der S-Bahnhof München bieten eine hervorragende Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz. Bei uns gibt es 1-Zimmer-Wohnungen zwischen 31 m und 48 m oder 2-Zimmer-Wohnungen zwischen 48 m und 60 m² WohnflÃ?che auf zwei Ebenen und im Obergeschoss.

Musterentwurf

Zwischen den Häusern des Blumenhofs und den Villen an der Friesenstrasse wurde auf einer ehemaligen Blütenwiese ein schöner Garten angelegt, in dem sich farbenfrohe Wiesenteile mit Stauden und Gehölzen vermischen. Das Betreute Wohnen besteht aus 49 barrierefreien Mietobjekten. Bei Pflegebedürftigkeit stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Das Betreute Wohnen ist für ältere Menschen geeignet, die auf die modernen Sicherheitskonzepte wie Notrufanlagen und Sprechanlagen mit Monitoren nicht missen möchten. Sie behalten Ihre Unabhängigkeit im täglichen Leben, können sich aber auf einen angenehmen Service und eine inspirierende Umgebung verlassen. Die Haushälterin im Service-Büro nimmt sich gerne Ihrer Belange an und sorgt für stimulierende Mitwirkung.

"Ihre Wünsche sind unser Anliegen" - das ist der Claim des Service-Teams, das sich um Ihre Belange kümmern wird. Aus einem breiten Sortiment können Sie exakt das wählen, was Sie benötigen. Für unsere Basisleistungen berechnen wir eine Pauschale von 109,00 pro Monat zuzüglich Mehrwertsteuer für einen Einpersonenhaushalt und 30,00 zuzüglich Mehrwertsteuer für die zweite Hausbewohner.

Innenmission Muenchen

Seit 1988 existiert in München-Nymphenburg das Bürgerhaus für Integrierten Wohnbau (IWO) mit Seniorenwohnungen als Sozialwohnungsprojekt der Landeshauptstadt München. Die Modellveranstaltung unter der Schirmherrschaft von Helfen im Alten ist einmalig in der Münchener Wohnlandschaft. In einer Mischwohnanlage der Firma Gewerbegebiet liegt das Gemeindezentrum "Integriertes Wohnen" mit 77 Wohneinheiten.

Integriertes Wohnen vereint unterschiedliche Alters- und Bevölkerungsschichten, eröffnet viele Gemeinsamkeiten und bewahrt durch seine integrative Arbeit die Senioren vor Einsamkeit. Das Betreute Wohnen für Senioren, ein Teil des ganzheitlichen Lebens, ist eine Form des Wohnen für hilfebedürftige Senioren in der Landeshauptstadt Muenchen. Anders als in einem Senioren- und Altenpflegeheim wohnen die Einwohner als selbstständige Pächter in 1,5-Zimmer-Wohnungen und können bei Bedarf auf die Unterstützung der Mitarbeiter des Gemeindezentrums zurückgreifen, die auch weiterhelfen.

Auf diese Weise können Sie bis ins Alter in Ihrer vertrauten Umwelt verbleiben und in den meisten FÃ?llen auf den Wohnheimwechsel verzichten. Mit den Betreuungsleistungen des Gemeindezentrums werden die Bewohner der Seniorenheime in jeder Lebenslage individuell betreut.

Das Nachbarschaftsnetzwerk ist ein wichtiger Arbeitsbereich für das Betreute Wohnen und wird von den Mitarbeitern des Gemeindezentrums mitgestaltet. Die multiprofessionellen Mitarbeiter des Gemeindezentrums Integrierter Wohnungsbau bestehen aus einem pädagogischen Fachmann, Hauswirtschaftsassistenten und einem Verwalter. In der Sozialfürsorge und in der ambulanten Pflege stehen wir beratend, informierend und vermittelnd zur Seite.

Unsere Mitarbeiter prüfen auf Anfrage jeden Tag, ob Sie weitere Informationen brauchen. Kleine Hilfestellung im Haus (keine Grundreinigung). Vorraussetzungen für die Anmeldung zu einem geförderten Altersheim: Das Angebot des betreuten Lebens ist in einem Pflegevertrag geregelt, der von den Einwohnern mit der Inner Missionsgemeinschaft geschlossen wird.

Mehr zum Thema