Betreutes Wohnen Schorndorf

betreute Wohnräume Schorndorf

Betreutes Wohnen steht für hochwertiges, seniorengerechtes Wohnen in ruhiger, stadtnaher Lage. Das Basisangebot im Betreuten Wohnen bietet Sicherheit und Hilfe rund um die Uhr. Sie liegt zentral im Zentrum von Schorndorf. In Schorndorf möchten Sie betreutes Wohnen kaufen? Alle Angebote für Betreutes Wohnen in Schorndorf und Umgebung!

Wohnen " Stadtbauförderung " Schorndorf

Betreutes Wohnen steht für hochwertiges, seniorenfreundliches Wohnen in der Stadt. Das Basisangebot im Bereich Betreutes Wohnen bietet Ihnen rund um die Uhr Geborgenheit und Erleichterung. Die Basisleistungen werden von einem Betreiber bereitgestellt, die von vornherein mit einem monatlich zu zahlenden Basis-Support errechnet werden. Auf Wunsch können zusätzliche Leistungen durch den Firmeninhaber oder eine andere ambulante Leistung bereitgestellt werden, die separat abrechnen.

Verantwortlich für die Betreuung ist die Firma der Evangelischen Altenheim in Baden-Württemberg GmbH, die seit vielen Jahren ein verlässlicher Ansprechpartner in Schorndorf ist. Nähere Angaben zum Thema Betreutes Wohnen entnehmen Sie bitte unserer Informationsbroschüre, die Sie bei uns beziehen können oder als PDF-Datei auf der Internetseite "Seniorenwohnen".

Protestantisches Marienkloster Schorndorf

Im protestantischen Märienstift finden 80 Bewohner ein schönes Heim. Der weitläufige Garten mit Fischweiher, viele Sitzplätze und Rundwege laden ebenso zum Wohlfühlen ein wie die großen Aufenthaltsräume oder die Dacheingänge. Das protestantische Marienkloster in der Schorndorfer Stadtmitte ist durch seine verkehrsgünstige und zentral gelegene Lage leicht einzukaufen, Arztbesuche zu machen oder einen Spaziergang zu machen.

Außerdem ist das Protestantische Zentrum nur fünf Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof aus zu erreichen. ÖPNV: Der Hauptbahnhof Schorndorf ist fünf Minuten zu Fuß erreichbar. Außen: Geräumige Gärten mit Fischweiher, vielen Sitzplätzen und Rundwanderwegen. Seit 2017 erhält das Schorndorfer Familienunternehmen den Titel "familienbewusstes Unternehmen". Ausgewertet wurden die Tätigkeiten der Firmen in den zehn Aktionsfeldern Handlungskompetenz und Mitarbeiterentwicklung, Ort, Zeit und Arbeitsorganisation, Verständigung, Sachleistungen, Familienservice, Gesundheitswesen und Bürgerengagement.

Der Titel "familienbewusstes Unternehmen" wendet sich vor allem an kleine und mittelständische Betriebe sowie Verbände und Institutionen der Sozialökonomie. In der Übersichtsdarstellung sehen Sie, wie sich die Aufwendungen für den jeweiligen Pflegetyp setzen und welche Dienstleistungen von Ihrer Pflegeversicherung übernommen werden. Dazu kommen die gleichmäßig kalkulierten Übernachtungs- und Verpflegungskosten (diese sind und waren immer vom Schweregrad der Betreuungsbedürftigkeit unabhängig).

Wie hoch die Investitionskosten sind, hängt davon ab, ob Sie in einem Doppel- oder Einbettzimmer wohnen. Natürlich sind auch solche Personen herzlich eingeladen, die nicht in eine Pflegestufe eingeordnet sind! Dabei werden mindestens die Dienstleistungen der Pflegestufe 1 abgerechnet; die selbst zu tragenden Gesamtkosten errechnen sich aus den gesamten Aufwendungen abzüglich des Anteiles Ihrer Pflegeversicherung.

Falls Sie Probleme haben, Ihren Kostenanteil zu erhöhen, haben Sie die Gelegenheit, sich um eine Förderung zu bewerben. Kontaktieren Sie dazu Ihre Pflegeversicherung oder Ihre Gemeinde.

Mehr zum Thema