Betreutes Wohnen Selbstständig machen

Assisted Living Existenzgründung

Seit einigen Jahren plane ich den Aufbau eines eigenen Betreuten Wohnens und einer Intensivstation. Sie ist Hep und möchte einen eigenen Pflegedienst oder betreutes Wohnen aufbauen. in D) "ambulantes betreutes Wohnen" für Menschen mit Behinderung. Unser Ziel ist es, Ihnen allmählich zu helfen, mehr und mehr Dinge des täglichen Lebens selbstständig oder mit wenig zu tun. Sie müssen in der Lage sein, Betten zu machen oder Möbel zu bewegen.

Ihr eigenes Unternehmen gründen?!

Entschuldigung für mein mangelhaftes deutsches Englisch, ich bin im Nachtbetrieb. Ich arbeite seit 4 Monaten (als Praktikant) und bin in regelmäßigem Austausch wegen freier Stellen. Die 10 Pflege ist natürlich die geringste........., ein Bekannter von mir ist 24 Std. in der Praxis tätig und kümmert sich derzeit um über 30 Kunden, alles eine organisatorische Angelegenheit.

Derzeit bin ich selbst nur 28 Arbeitsstunden in der Praxis tätig und möchte mich auf 19 Arbeitsstunden für die Selbständigkeit beschränken. Ich hatte mir 20 Pflegesitzungen von 19 Std. in der Praxis ausgedacht, was durchaus möglich ist. Das klingt gut, wenn man eine Lizenz als Nebenjob bekommt? Wie mache ich das? Wo kann ich mich darüber informieren?

Die Ambulanz in der Praxis ist unglücklicherweise ein Minus. Meines Erachtens gibt es hier im Bezirk keinen Einzelfall. Hallo, ich bin selbständig als selbständige Krankenschwester. Sie müssen in Ihrer Nähe nicht nur Ihr Projekt mit Ihrem Arbeitgeber erörtern, sondern auch prüfen, ob das, was Sie geplant haben, fachlich unschädlich ist.

Besonders im Psychiatriebereich ist die Begrenzung zum Therapeuten flüssig, aber man darf nicht als Krankenschwester behandeln. Weil sich die meisten Kinderkrankenschwestern auch im Beratungsbereich selbständig machen, könnte dies auch für Sie von Interesse sein. LG, habe ich 4 Monaten mit dem Support-Büro (als Praktikant) und bin in regelmäßigem Austausch wegen Stellenangeboten.

Die 10 Pflege ist natürlich die geringste........., ein Bekannter von mir ist 24 Std. in der Praxis tätig und kümmert sich derzeit um über 30 Kunden, alles eine organisatorische Angelegenheit. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Derzeit bin ich selbst nur 28 Arbeitsstunden in der Praxis tätig und möchte mich auf 19 Arbeitsstunden für die Selbständigkeit beschränken.

In finanzieller Hinsicht hatte ich an 20 Pflegesitzungen von 19 Std. in der Praxis gedacht, was durchaus durchführbar ist. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Möglicherweise sollten Sie eine Fortbildung zum IHK (Sozialwirt im Gesundheitswesen) o.ä. machen, damit Sie auch die höheren Vergütungen erhalten. Das klingt gut, wenn Sie eine Aufnahme als Nebenjob erhalten würden? Wie mache ich das? Wo erhalte ich Auskünfte?

Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Zur Aufnahme eines ambulanten Krankenpflegedienstes müssen Sie mind. 30 Wochenstunden im APP mitarbeiten! Du kannst nicht Teilzeit in einer Psychiatrie verbringen. Aber wenn die Praxis der wichtigste Arbeitgeber dafür sein soll, kann man nicht auf 19 Arbeitsstunden verkürzen....

Die Ambulanz in der Praxis ist ein Minus. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Würden Sie nur eine regelmäßige Genehmigung erhalten - d.h. es würde keine Aufträge für eine integrierte Pflege mit Ihnen geben - ist es zeitaufwendig und ärgerlich, aber kostenintensiv! Meines Erachtens gibt es noch keinen Einzelfall bei uns im Bezirk.

Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Lachen: Vor einigen Jahren habe ich meine eigene APP (Ambulante Psychiatrie) gegründet. Dafür habe ich sowohl eine reguläre Lizenz als auch Aufträge im Bereich der ganzheitlichen Betreuung.

Gleichzeitig habe ich einen Antrag auf Aufnahme in das ambulante Betreute Wohnen (SGB XII) und die Aufnahme als anerkannte Pflegedienstleistung für die niederschwellige Pflege nach 45a SGB II an. Anführungsstrich: das klingt gut, wenn Sie eine Lizenz als Teilzeitjob erhalten würden? wie mache ich das? wo finde ich Auskünfte?

Zur Aufnahme eines ambulanten Krankenpflegedienstes müssen Sie mind. 30 Wochenstunden im APP mitarbeiten! Du kannst nicht in einer Psychiatrie mitarbeiten. Aber wenn die Praxis der wichtigste Arbeitgeber dafür sein soll, kann man nicht auf 19 Arbeitsstunden verkürzen....

Wenn ich ein Praxissemester bei APP machen würde und sollte, dann wäre ich klug. Das bedeutet: Ich habe sowohl eine regelmäßige Zulassung als auch einen Vertrag für die integrierte Pflege. Jaroslav, ich würde und sollte ein Praxissemester in der APP machen, danach wäre ich klug.

Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Das bedeutet: Ich habe sowohl eine regelmäßige Zulassung als auch einen Vertrag für die integrierte Pflege. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Darüber hinaus bestehen Vereinbarungen nach 140ff SGB 5 über die integrierte Pflege.

Die ganzheitliche Betreuung ist in der Arztpraxis schlichtweg besser, zumal der Wechsel zwischen Ärztin und Krankenschwester ein elementare Komponente ist, was in der Standardversorgung nicht der Fall ist. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Sechs Angestellte in der Ambulanz, ein Angestellter in der MS-Betreuung (auch in der integrierten Betreuung, hatte ich nicht erwähnt ) und abwechselnd im Sekretariat, sowie zwei Büroangestellte und eine Schreiberin (für die Abschlussberichte).

Der BAPP wurde zweimal per E-Mail kontaktiert, aber ich habe unglücklicherweise keine Antworten oder Reaktionen erhalten. Möglicherweise kann ich ein Praxissemester in Ihrem APP absolvieren?

Mehr zum Thema