Betreutes Wohnen Weimar

Assistiertes Wohnen Weimar

Das ambulante Betreute Wohnen für abstinente Süchtige Weimar. Das Haus liegt im Zentrum von Weimar in unmittelbarer Nähe des Weimarhallenparks. Die Stadt Weimar bietet Ihnen folgende Angebote für betreutes Wohnen: Der DRK bietet Betreutes Wohnen für Senioren, die nicht unbedingt Hilfe benötigen. Ausgebildete Hauswirte, die im Haushalt helfen, Sozialarbeiter, die Veranstaltungen organisieren und begleiten und Ansprechpartner für Fragen des Betreuten Wohnens sind, sowie unser Pflegedienstleiter, der für Beratung, Planung und Organisation zuständig ist.

Assistiertes Wohnen Weimar

In Weimar ist die Krankenschwester und Krankenschwesterbetreuerin Wohnen eine Ambulanz im Bereich der Integrationshilfe nach 53f. Sie ist vor dem Hintergund einer wachsenden Anzahl von Süchtigen entstanden, die eine weitere suchtspezifische Ambulanz benötigen. Unsere Kanzlei und unsere Wohngruppe liegen zentral in der Ernst-Thälmann-Str. 53 in 99423 Weimar.

Leistungsintensität und Leistungsdauer sind von Fall zu Fall und hängen von den jeweiligen Bedürfnissen ab. Der individuelle Unterstützungsbedarf im Einzelfall ist im Zuge des Unterstützungsplanverfahrens durch die vor Ort zuständige Sozialhilfeeinrichtung nach dem personenbezogenen Konzept bindend.

Präventionspflege

Die Wohnungen des Pflegeheims im Krankenhausgraben bieten den Bewohnern ausreichend Raum, sich nach Belieben zu möblieren. Jede Wohnung hat ein Wohn- und Schlafraum sowie ein behindertengerechtes Bad mit Waschtisch, WC und Duschkabine (teilweise auch Balkon). Darüber hinaus können bei Bedarf auch Dienstleistungen wie Lebensmittel, Wäscherei und Haushaltsservice in Anspruch genommen werden.

Im Krankenhausgraben gibt es eine Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen. Während dieser Zeit bietet wir den Gästen eine individuelle Aktivierung der Grundversorgung, Behandlung und ganzheitlichen Pflege. Die Pflegebedürftigen nehmen im Zuge der Präventionspflege die Pflegeaufgaben für diese Zeit wahr. Kleine Wohnungen mit einem eigenen Wohnzimmer, Schlaf- und Badzimmer sind vorhanden.

Unsere Stillbienen bieten den Kunden im Bereich der Ambulanz die Möglichkeit, zu Hause zu bleiben und sie von Dingen zu befreien, die sie aufgrund ihres Lebensalters oder ihrer Erkrankung nicht mehr selbst tun können. Unser Angebot umfasst die Grundversorgung nach §45 a Abs. 1 Satz 1 BGB und Dienstleistungen nach 45 a Abs. 1 BWG. Das heißt für unsere Kunden ganz klar, dass sie ein Recht darauf haben:

volumes

Kommunales Wohnen, generationsübergreifendes Wohnen, Wohnen für die Familie, behindertengerechtes Wohnen, Leben und Arbeit, Wohnen und Freizeitaktivitäten - die Vielfältigkeit der Bedürfnisse bestimmen die zukünftigen Lebenskonzepte, die den Erfordernissen und Erfordernissen unserer immer komplexer werdenden Gesellschaften entsprechen sollen. Genauso umfangreich sind die Exemplare in diesem neuen Jahrgang.

Die Projektselektion liefert einen Gesamtüberblick über die Bedürfnisse von Wohnsiedlungen für Rollstühle und Sportwagen, von der altersgerechten Ausrüstung bis zur Sanierung von Bestandsgebäuden. Ganzheitliches Wohnen zum Beispiel, Zugänglichkeit oder Flexibilität der Nutzung, sowohl mit erklärenden Artikeln als auch auf der Basis der umgesetzten Immobilien. Darüber hinaus enthält der Sammelband Anschriften von Beratungszentren und Vereinen sowie weitere fachliche Informationen.

Mehr zum Thema