Bewo Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen

In der ambulanten Betreuung bieten wir Ihnen differenzierte Wohn- und Betreuungsangebote, die sich an Ihren individuellen Bedürfnissen, Ihren Wünschen sowie der Entwicklung Ihrer psychischen Erkrankung orientieren. Ziele der BEWO sind: Die Ambulante Lebenshilfe (BeWo) ist ein Besuchsangebot für Menschen mit geistiger/körperlicher Behinderung. Die ambulante Betreuung (BeWo) bietet Menschen in besonderen Situationen Unterstützung und Hilfe für ein selbstständiges Leben. Beim ambulanten Betreuten Wohnen wollen wir den Menschen eine.

Betreute Wohnen (BeWo)

In der ambulanten Betreuung bietet Ihnen ein differenziertes Wohn- und Betreuungsangebot, das sich an Ihren persönlichen Bedürfnissen, Ihren Bedürfnissen sowie der Entwicklung Ihrer psychischen Erkrankungen orientiert. Eine erste Informationsveranstaltung erfolgt in der Regel in den Räumen der Ambulanten Betreutte Wohnen der Aachener Bürgerinitiative e.?V. oder in unseren Kontaktstellen und Beratungszentren.

Welche Betreuung für Sie geeignet ist, werden wir mit Ihnen erörtern. Die Höhe der Förderung richtet sich nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und der Ist-Situation. Das Hilfebedürfnis wird auf Basis der Einzelhilfeplanung (IHP) nach den Vorgaben des Versicherers eruiert. Darüber hinaus bietet das Unternehmen besondere Unterstützungsleistungen für Jugendliche auf der Basis von §41 in Verbindung mit

Im Prinzip ist ambulantes Betreutes Wohnen inbegriffen: AI e. V. stellt Ihnen zwei verschiedene Arten von Wohnungen zur Verfügung, die sich in Bezug auf Typ, Ausmaß und Stärke der Pflege unterscheiden: Betreutes Wohnen ist eine angemessene Hilfe für Sie, wenn Sie psychisch krank sind, weiter in Ihrem eigenen Heim wohnen wollen und eine vorübergehende oder dauerhafte stündliche Hilfe bei der Organisation Ihres Alltags und der Beteiligung am gesellschaftlichen Geschehen brauchen.

In der Stadt befinden sich eigene Wohnanlagen, die jeweils zwei bis vier Personen Platz zum Wohnen einräumen. Wohnen in einer unserer WGs gibt Ihnen die Gelegenheit, soziale Beziehungen aufzubauen und zu pflegen und hilft Ihnen bei der Gestaltung Ihres Lebens. In den WGs werden die Unterstützungsleistungen auch ambulant angeboten.

Auch bei der Erarbeitung und Implementierung von Zukunftsperspektiven für die weitere Lebensgestaltung helfen wir Ihnen.

Unsere ambulante Betreuung in der Kölner und Umgebung

Du fühlst dich allein und weißt nicht, wie du mit dem Alltagsleben umgehen sollst? Das Ambulante Betreute Wohnen (BeWo) wendet sich an Menschen mit seelischen Beschwerden oder einer seelischen Krankheit, die selbständig in der eigenen vier Wände wohnen wollen, aber Hilfe benötigen. Wir werden regelmässig von unseren Mitarbeitern besucht, um bei Schwierigkeiten und Auseinandersetzungen zu helfen.

Bei der Klärung von Ansprüchen gegenüber der öffentlichen Hand unterstützen wir Sie, gehen gegebenenfalls mit Ihnen zu Arzt oder Behörde und machen Ihnen Vorschläge, wie Sie Ihr Alltagsleben und Ihre Erholung einrichten. Unsere Ambulante Betreutes Wohnen (BeWo) hilft Ihnen dabei: Ihr Zuhause zu erhalten, Ihre Wohnsituation zu bessern, Ihren Lebensalltag zu meistern, Problemlösungen zu suchen, aus der Abgeschiedenheit herauszukommen.

Sie möchten mehr über unser ambulantes Betreutes Wohnen für Menschen mit einer Geisteskrankheit wissen?

Mehr zum Thema