Deutsche Pflegevermittlung

Bundeskrankenpflegeamt

Wenn Sie pflegebedürftig sind, ist Eurovest, die Deutsche Pflegeagentur, Ihr zuverlässiger und seriöser Partner. Die meisten Patienten oder ihre Angehörigen können sich eine deutsche Krankenschwester jedoch nicht leisten. Selbstverständlich entspricht unser individuelles Angebot den Mindestlohn-, Sozialversicherungs- und Entsendegesetzen und berücksichtigt die osteuropäischen Rechte und das deutsche Recht. Unter vier Prozent könnten sich dagegen eine Unterbringung in einem Pflegeheim vorstellen. TTA Personal stellt Pflegepersonal aus Spanien und Südamerika zur Verfügung.

Unser osteuropäisches Pflegepersonal wird allen Anforderungen gerecht, da wir dank unseres großen Mitarbeiterpools immer die passende Betreuung für ältere Menschen zuhause bieten können.

Auf den folgenden Unterseiten können Sie mehr über uns und unsere Dienstleistungen nachlesen. Informieren Sie sich hier, welche Dienstleistungen unser Pflegepersonal anbieten kann.

? Erfahrung & Preise ?

Wenn Sie Hilfe benötigen, ist die Deutsche Pflegeagentur für Sie ein verlässlicher und angesehener Partner. Mit einer Rundumbetreuung in den eigenen vier Mauern können Sie Ihren Ruhestand mit Würde und Eigenverantwortung ausleben. Sie kommen in der Regel aus Osteuropa und werden im Rahmen der Entsendevereinbarung rechtmäßig nach Deuschland entsandt.

Traditionell bringen die Mitarbeiter ein Höchstmaß an Einfühlungsvermögen und Leistungsbereitschaft in Ihr Zuhaus. Der deutsche Pflegevermittler bietet damit ein wirtschaftliches und ganzheitliches Pflegekonzept. Ein breites Leistungsspektrum und langjährige Erfahrung im Bereich der Pflege zeichnen das Unter-nehmen aus. Ratings und Erfahrungsberichte: Bewertung von Carsten W. am 11. August 2017: Gute Ratschläge, schnelle und effiziente Bedienung.

Sie sind höflich, verlässlich und sehr nett.

Die ganztägige Betreuung oder die 24-Stunden-Betreuung durch einen Krankenpflegeservice in Deutschland ist für viele extrem kostspielig und unerschwinglich.

Die ganztägige Versorgung oder die 24-Stunden-Betreuung durch einen Krankenpflegeservice in Deutschland ist für viele extrem kostspielig und unerschwinglich. Deshalb wenden sich zunehmend Angehörige, die pflegebedürftige Angehörige in den eigenen vier Wänden rund um die Uhr betreuen lassen wollen, an Pflegepersonal aus dem Osten Europas. Krankenschwestern aus dem Osten Europas sind beispielsweise Krankenschwestern aus den Ländern Polens, Tschechiens, der Slovakei, Ungarns und Sloweniens.

Aufgrund der Übergangsvereinbarung für die EU-Beitrittsländer haben sie die Option, von ihren Heimatunternehmen nach Hause geschickt zu werden, um dort für einen bestimmten Zeitraum zu wirken. Krankenschwestern aus dem Osten Europas bietet den großen Vorzug, viel billiger zu sein. Selbstverständlich muss auch die Beschäftigung von Pflegekräften aus dem Osten Europas den Arbeitszeitregelungen entsprechen.

Natürlich wird auch das deutsche Mindestlohnrecht beachtet. Die meisten Krankenschwestern und Pfleger in Polen verfügen natürlich über eine fundierte Bildung und Praxis. Möglicherweise möchten Sie die Möglichkeit wahrnehmen, sich in einem ausführlichen Beratungsgespräch über den Personaleinsatz in Polen zu informieren? An vielen Stellen in ganz Europa sind wir bereits vertreten - klicken Sie hier.

Mehr zum Thema