Eigentumswohnung Nordsee

Nordseeküste Wurster

Grosse Auswahl an Eigentumswohnungen in Husum/Nordsee! Kaufen Sie Wohnungen in Ostfriesland, Eigentumswohnungsangebote von Maklern und Privatpersonen: Wohnungen, Wohngemeinschaften, Zimmer (möbliert und unmöbliert). Egal ob Ferienwohnung, Investitionsobjekt oder Eigennutzung, diese neuwertige Wohnung erfüllt jeden Wunsch. Suchen Sie eine Eigentumswohnung in Husum, Nordsee und Umgebung? Besuchen Sie diese moderne Eigentumswohnung unweit des Deiches und der Nordsee etwas südlich am Rande des Nordseebades Carolinensiel, die den heutigen hohen Ansprüchen an ein Ferienhaus an der Nordseeküste mehr als gerecht wird.

Nordsee-Küste Würster

Sie sind separat eingerichtet und ermöglichen Ihnen private Entspannung in der reinen Nordsee-Luft. Das Konzeptdesign lässt keine Wünsche offen - unser Makler-Team berät Sie dabei. Der neue Heim-Hafen eröffnet Ihnen viele Wege, Ihre freie Zeit ganz nach Ihren Wünschen zu organisieren. Entdecke das Dorf und dessen Umfeld. Am nahegelegenen Nordsee-Strand können Sie den Kutterfischen beim Fischfang zusehen.

Wählen Sie die Top-Adresse im Würsterland. Das neue Heim mit Platz für individuelle Gestaltung und Beweglichkeit. Durch den modernen Aufbau des Hauses können Sie Ihr Haus ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen einrichten.

Liegenschaften in Hussum, St. Peter-Ording, St. Peter-Ording, Bayreuth und Umgebung: Landhaus, Einfamilienhaus, Eigentumswohnung und Grundstücke zu kaufen oder zu mieten.

Das nördliche Schleswig-Holstein hat viel zu bieten. Für jeden ist etwas dabei. Die meisten von ihnen haben hier ein Ferienhaus oder entscheiden sich für den nördlichen Teil als Wohnsitz. Das Kultur- und Wirtschaftszentrum der Grafschaft Nord-Friesland, das durch seinen strengen Reiz besticht. Auch der Badeort Büssum, St. Peter-Ording mit seinem Kilometer langen Strand und die bezaubernde Stromlandschaft von Trier und Trier sind wunderschön.

Eine Ferienwohnung in der Gemeinde Husum liegt nicht nur in Meeresnähe, sondern auch idyllisch vor der Haustür. Bemerkenswert ist die Nordseenähe mit ihrer Jod enthaltenden Atmosphäre. Das charmante Zusammenspiel der Ebbe und Flut kann man an den für die Gegend charakteristischen grünen Stränden erfahren. „Wer eine Liegenschaft in Hussum erwirbt, erwirbt zugleich auch ein weiteres StÃ?ck LebensqualitÃ?t dazu.

Die Firma DHLER & FIRMA ist auf den Kauf und die Anmietung von Wohnungen und Wohnungen in der Region rund um die Region Hannover und im nördlichen Schleswig-Holstein ausgerichtet. Es ist unser Ziel, Sie in allen Immobilienfragen bestmöglich zu beraten und den für Ihre Liegenschaft besten Preis zu eruieren.

Provisionsfreies Immobilienangebot von Privatpersonen in den Niederlanden

Knapp 7,8 Mio. Menschen wohnen und wirtschaften an der beliebtesten nordseeischen Küste zwischen Ostfriesland, Emsland und Kuxland, im Elbe-Weser-Dreieck, in der Löwenberger Heide, in den Harzen, im Westlichen und natürlich in und um die 514.000-Seelen-Zone. Die Städte in Niedersachsen, wie z. B. Braun weig, die Städte Bremerhaven, Niedersachsen, Wolfsburg, Salzburg, Altenburg, Wilhelmshaven, Berlin, Köln, Osnabrück, Köln, Berlin, Delmenhorst, Köln, München, Emden oder Köln zählen zu den grössten der Stadt.

Die südöstliche Hemisphäre des Landes mit seiner Automobilindustrie, der Zuliefer- und Stahlbranche sowie dem Anlagen- und Maschinenbau ist der Wirtschaftsmotor der Metropolregion; dementsprechend sind auch die Wohnungspreise für Wohnungen, Mietwohnungen und Stockwerkeigentum entsprechend hoch, da diese von den einziehenden Erwerbstätigen sehr begehrt sind. Wie in nahezu allen anderen Metropolen Niedersachsens mit mehr als 100.000 EinwohnerInnen stieg der Preis in den oben erwähnten Städten im selben Zeitabschnitt um 5 bis 10 Prozentpunkte.

Die vornehmlich als Ferienunterkunft dienenden Wohnhäuser und Appartements auf den mittelfriesischen Inselchen mit den Namen Bauten und Appartements sind besonders gefragt und daher auch recht teuer; die Maximalpreise für den Neubau liegen dort zwischen 5.000 und über 16.000 Euro/m². Aber auch nahezu unmittelbar am See finden sich noch einige gute Geschäfte, so mit etwas GlÃ?ck zum Beispiel in der Gemeinschaftsgemeinde Esen mit ihrem bundesweit bekannten Badeort", wo mit Quadratmetern Preisen zwischen ca. 1.050 und 1.200 â?

Etwas weiter im Osten, am Fuße der Jadebucht, liegt auch die Kommune des Wangerlandes mit dem berühmten Seebad Schönbrunn, das zwischen ca. 1.050 und 1.350/m² liegt. In Ostfriesland ist es jedoch noch billiger, ein eigenes Haus zu kaufen, da es in den Bezirken Aargau und Leer wegen des geringen Bevölkerungsrückgangs viele Möglichkeiten gibt. Unweit der südlichen niedersächsischen Wirtschaftsmetropole, aber durch ihre Lage im Mittelgebirge etwas abgelegen, sind die Grundstückspreise in Großstädten wie z. B. Andrea Berg, Alteau, Klausthal, Zellerfeld, Zellerthal, Lauenthal, Wildmann und Boden zum größten Teil drastisch gefallen, und auch in den Bezirken Göteborg und Österode am Harz gibt es eine große Angebotsvielfalt.

Generell gilt für die Beurteilung der aktuellen und zukünftigen Grundstückspreise in der Region als Faustformel, dass die Distanz der Grundstücke zur touristisch attraktiven Nordsee und zu den Wirtschaftszentren des Landes genutzt werden kann. So haben sich neben dem Regionalleiter und den Nachbarstädten Johannesburg, Wolfgangsburg und Salzburg sowie der traditionsreichen Hochschulstadt Göttingens auch die oberen und mittleren Lagen wie die ostfriesische Hafenstadt und vor allem das seit Jahren blühende Oldenburger Informationstechnologiezentrum hinsichtlich der Wohnraumpreise stetig nach oben weiterentwickelt.

Aufgrund der günstigen Wirtschaftslage in der ganzen Weser-Ems-Region mit ihren fünf selbständigen Gemeinden in den Gemeinden: Delmenhorst, Émden, Oldenburg, ŽOsnabrück und Willemshaven sowie den zwölf Kreisen Amperland, ŽAurich, Cloppenburg, ŽEmsland, ŽFriesland, Grafschaft ŽBentheim, ŽLeer, ŽOldenburg, ŽOsnabrück, Vechta, ýWesermarsch und WittmundŽ erwarten die Marktforscher auch dort in den nýchsten Jahren einen langsamen aber stabilen Preisanstieg der Immobilien.

Selbst in strukturell schwachen Gebieten Niedersachsens, wie z. B. im Bezirk Lüchow-Dannenberg im äußersten Westen an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt, die nach wie vor ausschließlich von der Agrarwirtschaft geprägt sind, ist der seit Jahren andauernde Rückgang der Immobilienpreise offensichtlich zum Erliegen gekommen. Bei derzeit noch sehr günstigen Kursen zwischen 513 und 1. 068 EUR für die qm Nutzfläche in Ein- oder Zwei-Familienhäusern können Investoren dort mit Bedacht und Planungen durchaus lohnenswerte Zukunftsinvestitionen vornehmen.

Kurzinfo zum niedersächsischen Immobilienmarkt: - Der Harzer Markt ist in der freien Natur günstig, aber nicht "out of the world".

Mehr zum Thema