Förderung Umbau Behindertengerecht

Konversionsförderung für Behinderte

dass es sich um behindertengerechte Umbauten handelt. Behindertengerecht, barrierefrei, barrierefrei - was bedeutet das eigentlich? Die Kombination mit anderen Förderprogrammen des Landes und dem KfW-Programm "Altersgerecht Umbauen" ist zulässig. Modifikationen, die das Fahrzeug behindertengerecht machen, werden von der Kfz-Hilfe vollumfänglich abgedeckt. Es besteht auch die Möglichkeit, bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau einen zinsgünstigen Kredit oder gegebenenfalls einen Investitionszuschuss für den Umbau von Behindertenwohnungen zu beantragen.

Anpassung des Wohnraums für Behinderte | Living

Seit dem 1. Januar 2014 ist die Direktive zur Förderung der behindertenfreundlichen Wohnraumanpassung (WohnraumanpassungsR) in Kraft und läuft am 31. Dezember 2017 aus. Ziel der Förderung ist es, die Lebenssituation insbesondere im Hinblick auf die Inanspruchnahme und den Zugang schwerbehinderter Menschen zu verbessern, um ihnen ein weitgehend selbst bestimmtes Wohnen in gewohnter Atmosphäre zu gewährleisten und so trotz des für sie schwerwiegenden Geschehens ihren Wohnort oder den Mittelpunkt ihres Lebens zu erhalten.

Allerdings hat sich die Höhe der Förderung vergrößert. Kombinationen mit anderen Landesförderprogrammen und dem KfW-Programm "Altersgerecht Umbauen" sind zulaessig.

Alleinstellungsmerkmal: Behindertenarbeitsplatz

Die Einstufung eines Arbeitsplatzes als "behindertengerecht" (barrierefrei) ist eine Ergonomiefrage, d.h. die Gestaltung des Arbeitsplatzes. Im Rahmen ihres gesetzlich vorgeschriebenen Auftrags prüft die Arbeitsaufsicht, ob die Arbeitgeber die ergonomischen Erfordernisse für Arbeitsstätten und die Zugänglichkeit bei der Beschäftigung von Arbeitnehmern mit Behinderung erfüllen. In den folgenden Bereichen wird Unterstützung angeboten:

Technisches Arbeitsmittel (z.B. mobiles Lesegerät für Sehbehinderte): Zuständig ist das Sozialministerium. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Zugänglichkeitsstandards in verschiedenen Öko-Normen festgelegt sind. Arbeitgeber verwenden die Anwendung für die technischen Arbeitsmittel, Arbeitnehmer die allgemeine Anwendung für die individuelle Unterstützung.

Behindertengerechte Anpassung / Kreis Würzburg

Die Landesregierung des Freistaates Bayern gewährt gewährt Die Strukturmassnahmen, die zur Berücksichtigung der Interessen von Menschen mit Beeinträchtigungen notwendig sind, sind ein leistungsförderndes Kreditangebot. Wenn Wohnen auf der Bedürfnisse von Menschen mit Handicap angepaßt werden muß, zum Beispiel durch den Bau einer Auffahrrampe oder den Wechsel von Sanitäranlagen, dann ist eine Förderung über ein leistungsfreier Kredit (Zuschuß) in Höhe von 10.000, eingenommen werden.

Die Einkommensbeschränkungen betreffen für Zuwendungsempfänger. Die folgenden Zuständigkeiten gilt für Auskünfte, die Anerkennung von Anträge und Gewährung der Darlehen: Und dann ist Frau Dr. med. Gudrun Pechke zuständig. Und dann ist Frau Dr. med. Sabine M. A. Sie zuständig Benötigen Sie Unterstützung bei der barrierefreien Ausgestaltung Ihres Wohnraumes?

Mehr zum Thema