Haus Bauen Grundriss

Das Weiße Haus

Ein Grundriss ist daher gut, wenn er den Wünschen und Gewohnheiten der jeweiligen Bewohner entspricht. Das stattliche Landhaus in nordischer Klinkeroptik bietet vier Baufamilien ein Zuhause auf zwei Etagen. Umzugsfertig im modernen Design und zum Top-Sonderpreis: Durchdachte Grundrisse, hochwertige Markenausstattung sowie ein super Preis-Leistungs-Verhältnis. Ihr Massivhaus bauen wir nach einer völlig freien Grundriss- und Hausplanung. Mit diesem Grundriss sind beide Fenster und deren Beschattung energieautark und in die Haustechnik integriert.

Das Weiße Haus

Es wurde 1901 wegen seines weissen Aussehens amtlich von Théodore Rosevelt benannt, aber es wurde vielleicht schon früher als das Weisse Haus bekannt. 2 ] Die weisse und meist medial dargestellte Luxusvilla repräsentiert nur den zentralen Teil des Komplexes des Weissen Hauses, der aus zwei Außengebäuden (Ost- und Westtrakt, Ostflügel und Westflügel), den sie miteinander verbundenen Emporen und dem Bürogebäude von Eisentheat.

Auf dem Schloss von Rastígnac (1811-1817) argumentieren Geschichtswissenschaftler, ob es das Modell für die spätere Rekonstruktion im Weissen Haus war oder umgekehrt. 4 ] Ein Hinweis darauf könnte sein, dass der Architekt des Weissen Haus für einige Zeit als französischer Gesandter in den USA arbeitete und seitdem den französichen Architekt Charles-Louis Clerisseau bei seinen Bauprojekten konsultiert hat.

Sie kommen von der kroatischen Seite des Landes und sind für ihre weisse Farbe bekannt. 5 ] 1901 wurden unter der Leitung von Théodore Rosevelt der Westflügel und der Büroflügel renoviert und erweitert; es war der Name des Gebäudes, den der Architekt dem Weißen Haus" gab. Die Präsidialstudie wurde 1909 auf Veranlassung von Wilhelm Taft ins Leben gerufen.

Weltkrieges war das Weisse Haus in einem schlimmen Zustande. Im Zuge der Baumaßnahmen war die Verwaltung in dem Haus untergebracht; am 28. Mai 1952 wurde er zurück ins Weisse Haus versetzt. Ester ( "Esther", 1893-1980), die zweite Clevelandstochter, ist das bisher einzigste im Weissen Haus geborene Kinder.

Das Weisse Haus umfasst nun die Exekutivvilla (Hauptgebäude), den Westtrakt und den Osttrakt, die der weissen Luxusvilla unaufdringlich hinzugefügt wurden. Der Ostsaal, der größte Raum im Weissen Haus, ist bekannt für Stehempfänge, Pressetermine, Konzerte mit Bällen.

Staatsbankette finden in der Regel im Staatlichen Speisesaal statt. Um das Weisse Haus herum befinden sich mehrere Gärten: Der Nationale Christbaum (Nationaler Christbaum der USA) wird seit 1923 jedes Jahr während der Weihnachtszeit im Weissen Haus feierlich dekoriert. Kleine Tannenbäume in der Umgebung und andere Verzierungen, die zum Nationalen Christbaum führen, werden als Weg zum Friede genannt.

An der Nordfassade des Weissen Haus gibt es drei Stockwerke. Neben dem Capitol ist das Weisse Haus einer der bedeutendsten Gesichtspunkte von schräg verlaufenden Alleen und großen Grünanlagen, die als Blickachsen durch ganz Amerika verlaufen. Das Ostzimmer ist der grösste Repräsentationsraum des Präsidialsitzes. Es wird für verschiedene Events wie z. B. für Pressetermine, Stehempfänge, Bälle oder große Staatsbankette eingesetzt.

Das Ostzimmer ist neben dem ovalen Büro der wohl berühmteste Saal im Weissen Haus aus dem Bereich des Fernsehens und der Presse. In dem Ostraum ist ein Exemplar des Lansdowne-Portraits aufgehängt, das den ersten amerikanischen Staatspräsidenten Georg Washingtons wiedergibt. Das Ostzimmer war im Laufe seiner gesamten Historie der Ort für private und hochoffizielle Veranstaltungen.

Zum Beispiel haben hier bereits Kinderhochzeiten der präsidialen Familien stattgefunden. Hier wurden alle gestorbenen Vorsitzenden, wie z. B. 1865 der verstorbene Präsident und 1963 der Präsident Johann F. K. Kennedy, aufgestellt. Die Umgebung des Weissen Hauses ist eine hochsichere Zone, die mit modernster Sicherheitstechnik ausgerüstet ist. Die folgenden Massnahmen oder Anlagen sichern das Weisse Haus: Kein Luftfahrzeug darf den Raum über dem Weissen Haus ohne Bewilligung betreten.

Alle Flugzeuge, die sich der Sperrzone nähern, werden vom nationalen Flughafenradar erkannt und überwacht. Das Weisse Haus wurde zum ersten Mal in seiner Unternehmensgeschichte bei den Anschlägen vom 11. September 2001 geräumt. Eine Abbildung des Weissen Haus ist auf der Rückwand der US $20-Note zu erkennen.

Mehr zum Thema