Hofgemeinschaft Gesucht

Gericht Gemeinschaft gesucht

Auf der Suche nach einer Bauernhofgemeinschaft, gerne mit Tierhaltung. Gesucht, und die, die darin Zukunftspotential sehen. Und was sagen sie über die Hofgemeinschaft? Kommune im Raum Marburg gesucht: Wir suchen noch Mitbewohner.

Ueber uns

Nick (37, Sozialerzieher in und Zimmermann) und Katja (31, Sozialerzieherin mit einem Baby im Bauch), sind auf der Suche nach einer Bauernhofgemeinschaft, in der wir unsere Ideen und Fertigkeiten in ein großes Ganzes mitbringen. Wir wollen nun endlich anfangen, uns mit der Agrarwirtschaft vertraut machen und dort unsere Aufgabe wahrnehmen. Weil uns das landwirtschaftliche und gärtnerische Know-how selber nicht ausreicht, sind wir auf der Suche nach einer existierenden Bauerngemeinschaft, der wir beitreten können.

Für die Einrichtung von pädagogischen/therapeutischen Bildungsangeboten wollen wir einen kleinen, vielseitigen Bauernhof, allenfalls mit Gemüseanbau, Viehzucht und Marketing, der offen ist. Wir kommen beide aus dem Rheinland (Kreis Neuss) und wollen in dieser Umgebung wohnen (max. zwei Autostunden entfernt), deshalb sind wir auf der Suche nach einer Gemeinde/Projekt in dieser Umgebung.

Zusätzlich zu den vielseitigen Erlebnissen in der Pädagogik (Kinder- und Jugendarbeit, Volksbildung, Flüchtlings- und Schwerbehindertenarbeit, Tierarbeit, Natur- und Erlebnispädagogik) und im Gemeindeleben bringt sie Motivierung, Einsatzbereitschaft, etwas Gerechtigkeit und etwas Einkommen von aussen mit.

Mitbewohnerin gesucht für Hofgemeinschaft im Rhein-Main Gebiet

Hallo, Wir sind ein kleines Pärchen (du 27/Er 28) und wundern uns, ob es noch mehr Menschen gibt, die in Gesellschaft mit anderen Menschen wohnen moechten. Warum überhaupt: Wir wollen mehr vom Menschen. Ein idyllischer Bauernhof mit ein wenig Hühner, Hunden, Katzen und Mäusen, auf dem unsere Kleinen später eine fröhliche, sorglose Jugend haben werden.

Deshalb und weil wir gern mit Menschen zusammenleben, sehen wir eine informelle Bauerngemeinschaft als die beste Ausweg. Wir möchten auf unseren Erlebnissen in Dänemark aufbauen, wo wir in einer vergleichbaren landwirtschaftlichen Gemeinde lebten. Auch sind wir dazu in der Lage, einer bestehenden Community beizutreten. Eine gemeinsame Wohn-/Bauernhofgemeinschaft mit ca. 3-4 Personen, in einem wunderschönen großen Wohnhaus mit einem großen Gemeinschaftsgarten und Innenhof, auf dem auch ein paar Haustiere unterkommen.

Sie soll viel Raum und Raum für ein entspannendes, kontaktfreudiges und gesundes Wohnen sein. Im Rhein-Main-Gebiet, zwischen Friedrichsdorf (Taunus) und dem Frankfurter Airport in einer ländlich geprägten Gegend mit guter Verkehrsanbindung. Paare unseres Alters (~30), gern mit Familie Planung. Es sind weltoffene, ausgebildete Menschen, die auf eigenen Füßen stehend und für ein langfristiges Engagement bereitstehen.

Mehr zum Thema