Immo Kaufen

Immobilien kaufen

Beim An- und Verkauf von Wohnimmobilien in und um Reutlingen beraten wir Sie persönlich und individuell. Immobilien zu verkaufen Immobilien zu verkaufen Immobilien zu verkaufen. Neuer Immo-Studienwahnsinn, der jetzt das Leben kostet! Sie möchten ein Haus oder eine Wohnung in Heilbronn mieten, oder lohnt sich der Kauf einer Immobilie für Sie? " Soll ich weiterhin mein eigenes Haus mieten oder kaufen?

Immobilienkaufen | Haus oder Wohnung bei DAHLER & COMPANY

Du möchtest eine Liegenschaft kaufen? Mehr als 500 Objekte aus ganz Deutschland sind durch die Verknüpfung unserer mehr als 50 Niederlassungen immer für Sie da. Bei der Suche nach einer geeigneten Liegenschaft, sei es ein Wohnhaus, eine Ferienwohnung oder ein Grundstück, werden Sie von unseren lokalen Maklern mit fundierter Marktkenntnis unterstützt.

Natürlich sind wir auch gerne bereit, Sie bei der Suche nach Anlageobjekten kompetent zu unterstützen. Weshalb sollten Sie über DAHLER & COMPANY nach einer Liegenschaft Ausschau halten? Als DAHLER & COMPANY-Suchkunde können Sie von einer erweiterten Palette besonders gefragter Objekte vorteilen. Wir senden Ihnen nicht nur maßgeschneiderte Exposés, gemeinsame Besichtigungstermine mit versierten Immobilienbetreuern und Anzeigenschaltung, sondern unterstützen Sie auch bei der Durchführung der Ankaufsverhandlungen.

Suchen Sie hier Ihre Wunschimmobilie, sei es ein Wohnhaus, eine Ferienwohnung oder ein Stück Land.

IMMO Kaufen (SRC Research GmbH) 09.04.2018 | Analyse

Die S IMMO AG hat laut Analyst Stefan Scharff von SRC Research mit der Präsentation des Geschäftsberichtes 2017 die Erwartungen der SRC für die wesentlichen Finanzzahlen des Unternehmens erfüllt und in einigen Fällen gar überschritten. Die S IMMO AG hat im Jahr 2017 die Einschätzung des Experten hinsichtlich des Betriebsergebnisses auf EBIT-Basis, des Bewertungsergebnisses und des Jahresüberschusses leicht übererfüllt.

Demgegenüber lagen die Mieterträge, das finanzielle Ergebnis und der FFO im erwarteten Bereich. Nach Angaben des SRK hatte das Unter-nehmen trotz zahlreicher Umsätze in den Jahren 2016 und 2017 die Mieterlöse des Vorjahres (GJ 2016: 112 Mio. ) mit 118 Mio. EUR annähernd erreicht. Der cashgetriebene FFO stieg auf knapp 43 Mio. (GJ 2016: rund 40 Mio. ).

Mit 128 Mio. lag das Ergebnis der Bewertung über der SRK-Schätzung von 114 Mio. . Das Konzernergebnis nach Anteilen Dritter lag mit 130 Mio. über den Prognosen des Unternehmens von rund 126 Mio. . Die S IMMO hat laut SRC Research in den letzten Jahren neue Immobilien zu vorteilhaften Bedingungen erworben und nach weiterer Entwicklung und Sanierung zu sehr attraktiven Bedingungen veräußert.

Zusätzlich zur viel versprechenden Entwicklungspipeline mit 300.000 qm sehen die Analysten weiteres Potential in der Zukunft durch die sinkenden Finanzierungsaufwendungen von aktuell rund 2,7 Prozent (2016: 3,1 Prozent) auf rund 2,5 Prozent. Die Analysten sind mit den Zahlen für 2017 zufrieden und erwarten nur einen eher geringen Einbruch des FFO I auf rund 40 Mio. im Jahr 2018.

SRC Research hat vor dem Hintergrund des deutlich gestiegenen EPRA-NAV um 21% auf EUR 17,63 je Aktie das Kursziel für die S IMMO-Aktie auf EUR 17,50 (bisher: EUR 16,00) angehoben, nach dem starken Anstieg der S IMMO-Aktie um rund 14% in den vergangenen zwei Monaten jedoch auf " Akkumulieren " (bisher "Kaufen") reduziert.

Der vorliegende Bericht wurde von der SRC - Scharff Research und Consulting am 6. April 2018 erstellt und erstmalig publiziert.

Mehr zum Thema