Immobilienscout24 Potsdam

Wegfahrsperre24 Potsdam

Dies ist das Ergebnis einer Analyse von Immobilienscout24. 2 MIETWOHNUNGEN MIT BALKON UND TIEFGARAGE. Der Kleinmachnower ist auf der Website von "Immobilienscout24" für 1,2 Millionen Euro erhältlich. CITY HOUSE in der Potsdamer Altstadt. dort 48 14467 Potsdam.

50 Gewerbeimmobilien in Potsdam zu vermieten, z.B. Nord-Zentrum, Potsdam. 04.05.2018. Diese attraktive Immobilie ist eine Wohnung im ersten Stock, die am 01.07.2018 bezogen werden kann.

Einfamilienhaus in Potsdam mieten

Kaufinteressenten, die ein Eigenheim in Potsdam erwerben wollen, erhalten ein immer dezimierteres Kaufangebot. Auch die steigende Bautätigkeit geht zu Gunsten von Eigentumswohnungen, obwohl immer mehr jüngere Generationen in die City umziehen. Was prägt den Standort Potsdam? Eine besondere Rolle spielt Potsdam im Verhältnis zu anderen Städten Ostdeutschlands, mit Ausnahme von Berlins.

Das Transaktionsvolumen bei Kaufobjekten in Brandenburgs entfällt zu einem großen Teil auf Potsdam. Wer in Potsdam ein Eigenheim kauft, kommt immer häufiger aus den alten Ländern oder dem Speckschutz. Durch die Landschaftsintegration in großen Stadtteilen ist eine stabile, weitgehend günstige Einkaufspreisentwicklung gewährleistet. In relativen Zahlen werden Reihen- und Doppelhäuser jedoch immer kostspieliger, und ihr Marktanteil am Gesamtmarkt für Stadtwohnungen ist in der Regel höher.

Dienstleistungsunternehmen und die unmittelbare Nachbarschaft zur Landeshauptstadt, in die viele Potsdam-Besucher tagtäglich fahren, locken die besseren und hoch qualifizierten jungen Menschen. Aber auch die unmittelbare Nachbarschaft zur Stadtmitte, wie z.B. zum See, beeinflusst die Wertsteigerung in großen Stadtteilen. Aufgrund der geringen Einwohnerdichte gibt es auch im Stadtzentrum stille und ansprechende Wohngebiete für alle.

Die Stadt Potsdam hat einen enormen Nutzen von ihrem Bild als "Kultur- und Freizeitstadt" im Berliner Bacon-Gürtel. Derartige Gegenstände mit mittleren Wohnflächen zwischen 125 und 150 Quadratmetern findet man vor allem in Grebe, Gold oder Neil. Weitere Häuser und Preisstufen gibt es im brandenburgischen Vorort, in der Südstadt oder in Schlagatz. Die modernisierten Doppelhäuser mit 170 Quadratmetern Nutzfläche tauschen die Besitzer für 370.000 bis 400.000 Euro.

Zahlreiche der oft stattlichen Häuser befinden sich in Ortsteilen von Bornstedt, Berlin oder Kleinglienicke. Jeder, der ein Wohnhaus in Potsdam erwerben will, ist seit einiger Zeit mit einem Anstieg der Grundstückspreise verbunden. Bei guter und sehr guter Lage betragen die Preise manchmal bis zu 400 Euro pro qm, und die Parzellen für die entsprechenden Reihenhäuser sind groß.

Potsdam hat eine verhältnismäßig heterogene Struktur und ist im südlichen und östlichen Teil eher dicht bebaut. Zu der hohen Lebens- und Lebensqualität in Potsdam trägt nicht zuletzt die gleichmäßige Aufteilung von Freizeit- und Grünanlagen bei. Gebiete wie die große und kleine Stadt, die so genannte Großstadt oder auch die Potsdamer Innenstadt sind von den geschichtsträchtigen Parks aus gut zu erreichen.

Im Norden der Großstadt ist die Region vorwiegend landwirtschaftlich geprägte, die Stadtzentren nehmen bedeutende Nahversorgungsfunktionen wahr. Das macht dieses Gebiet nicht nur als Exkursionsziel sondern auch für jüngere und ältere Menschen attraktiv. An der Hugstrasse befinden sich mehrere Reihenhäuser im klassizistischen Potsdamstil, die sich auf dem Preisniveau der Innenstadt befinden.

Das Entwicklungspotenzial liegt nicht nur an den vergleichsweise niedrigen Grundstückspreisen, sondern auch an der unmittelbaren Nachbarschaft zu den Parks von Sandsouci. Potsdams Wohnungsmarkt ist gekennzeichnet durch gehobene Wohnlagen, die oft in der Mitte liegen. In den Randbereichen dominiert die Gegend durch Reihenhäuser mit isolierten Doppelhäusern, während hier die größeren Reihenhäuser vorherrschen.

An vielen Stellen wird der Potdamer Baustil der Vororte nachgeahmt, durch Ein- oder Mehrfamilienhäuser im "Villenstil" entsteht ein geschlossenes Wohnquartier mit gemischten Siedlungen. Diejenigen, die in Potsdam geeignete Wohnungen erwerben möchten, finden viele dieser Immobilien in einer attraktiven Böschungslage.

Mehr zum Thema