Ipad Smart home

Smart home pad

Edle Wandhalterungen im Smart Home Shop. Der iPad ist ständig im Einsatz. Smart Home Control ist für viele Menschen unverzichtbar geworden. Darüber hinaus steht bei Smart Home die Energieeffizienz im Vordergrund. Sparen Sie intelligente Energie mit vordefinierten Parametern und Steuerung über das iPad.

Der intelligenten Gesamtkontrolle Ihres Gebäudes.

Sie können auch das ganze Gebäude komfortabel auf dem Schlafsofa mit einem Tablett ausstatten. Egal, ob es sich um ein iPad, ein Android-Tablett oder ein anderes Tablett oder ein anderes Gerät mit Touchscreen handel. Der Clou an der Tablettsteuerung ist ihre Mobilität: Sie können sie auf der Küchenzeile ablegen und den gesamten Wohnraum bedienen, oder Sie können sie in Ihrem Home-Cinema verwenden, um die Filmauswahl und die Wiedergabe der Musik zu regeln.

Besonders komfortabel ist die Bedienung über das Handy von außerhalb des Zuhauses. Natürlich ist der Außenzugang abgesichert, so dass nur Sie selbst von außen auf Ihre Heimautomation zugreifen können.

volumes

Die fünfte Gerätegeneration ist noch schmaler, einfacher und leistungsfähiger. Auch das iPad Mini ist jetzt mit einem Retina-Display und A7-Prozessor ausgerüstet und damit ebenso flott wie das große iPad. Natürlich enthalten beide Modelle neben den Funktionen von iOS7 auch eine Vielzahl von Funktionen, die O'Reilly im Querformat schrittweise und auf den Punkt bringt.

Mit" The Book of iPad Air" und" iPad mini 2" in der Tasche ist die Nutzung dieser beiden Systeme ein Leichtes.

Keyboard für iPad Profi erstellen

Ich hatte lange Zeit Angst, ein iPad Pro mit Bleistift zu kaufen. Ich benutze mein iPad nicht, zu groß und zu kostspielig. Mein iPad hat mich nun als Smart Home Center an der Eingangstür aufgehängt, aber mein iPad hat mich zurückgelassen und den Eigentümer wechseln lassen.

Aber nachdem ich während meines Studiums mehr und mehr mit Bleistift schreiben sah, stieg die Neugier. Also dachte ich, sollte es wirklich ein iPad sein, oder sollte es ein Oberfläche sein? Die 12.9 iPad Pro war nicht mein Liebling, denn mit meinem 12: 17 MBacBook habe ich ein grösseres iPad als mein Notebook.

So wurde es ein (ja, auch teures) 12.9 iPad Profi in der 128 GB-Version. Ich kann meine Mathevorlesungen auf dem iPad aufschreiben und meine altmodische Papierunterlage wegwerfen, aber ab und zu ist eine Klaviatur wieder sehr nützlich, also schlug ich einfach mal zu und sie gaben mir posthum eine ihrer Kreationstastaturen.

Das Programm ist für 9.7 und 12.9 erhältlich und bietet viel: Spannungsversorgung über Smart Connect, Backlight, Auto-Lock, Spezialschlüssel, wasserabweisende, vollständige Absicherung. Ist das alles möglich? Mit dem SmartConnector wird weiterhin eine hochwertige Leistung, eine automatische Verriegelung beim Öffnen und Schließen sowie eine angenehme und zuverlässige Eingabe gewährleistet. Das Etui ist nicht darauf ausgelegt, das iPad alle 10 min. aus dem Etui zu holen, aber wenn es einmal drin ist, passt alles perfekt.

Zur Beschriftung wird das Gehäuse abgewinkelt und das Erstellen in den Smart-Connector gelegt - ohne Verzögerung oder über Funk wird eine direkte Verbindung aufgebaut und das Erstellen ist Ready-To-Go. Abgesehen von der Tastaturbelegung mit allen üblichen Tastaturtasten hat die Kreation eine spezielle Tastenreihe, in der Home-Taste, Helligkeit, Ton und Volumen gesteuert werden können.

Es gibt auch zwei Buttons für die Beleuchtung der Hinterleuchtung, wo sie natürlich auch deaktiviert werden kann. Das Gerät entspricht allen Anforderungen an eine superfunktionale Klaviatur für das iPad Professional. Also ist das Programm auch für das iPad Profi die ideale Keyboard? Das Erstellen ist kein Fall, den man mit sich nehmen und haben kann.

Mit dem iPad Pro wird das Ganze endlich zu einem riesigen Ding, viel grösser und schwerfälliger als mein 12 x 17 cm großes AppleBook. Sie sollten diesen Gesichtspunkt im Auge behalten, wenn Sie die Klaviatur suchen. Aber wenn Sie das iPad Pro nur als echten Laptop-Ersatz verwenden wollen:

Du hast ja wohl Pech, dafür ist das Schaffen da! Zum Schluss vermisse ich einen Halter für den Applestift bei Erstellen für das 12.9? iPad - bei 9.7? ist dieser enthalten. Dies und das geringe Eigengewicht ist letztlich die Tatsache, dass ich mein iPad Pro weiter ohne Erstellen verwenden werde.

Wer seinen Bleistift unter 12.9 nicht auf dem Handy haben möchte und das iPad als Laptop-Ersatz verwenden möchte, für den ist das Modell eine tolle Variante zur viel zu teueren und funktionalen Apple-Tastaturtasche.

Mehr zum Thema