Kfw Förderung 159

Kfw-Förderung 159

Die von der KfW mit diesem Programm unterstützte Bandbreite ist identisch mit der im Programm 159. In diesem Jahr stellt das BMUB 75 Mio. EUR (2016: 49 Mio. EUR) für die Förderung von barrierefreien Maßnahmen der KfW zur Verfügung. Wer auch im Alter möglichst lange in seiner gewohnten Umgebung bleiben will, kann im Rahmen des KfW-Kreditprogramms 159 barrierefreie Baumaßnahmen im Bad umsetzen.

Eine Unterstützung per Kredit ist weiterhin möglich. Haus & Grund / KfW-Förderung für Wohnimmobilien und deren praktische Anwendung.

Altersgerechte Umbauten (Darlehen 159)

Hier finden Sie alle wesentlichen Angaben zu den Förderaktivitäten der KfW (Kredit 159). Sie haben am Ende des Beitrags die Gelegenheit, einen Gesprächstermin mit unserem KfW-zertifizierten Consultant zu machen. Die altersgemäße und einbruchsichere Umwandlung wird im Zuge dieses Kreditprogramms mit einem Darlehensbetrag von bis zu 50.000 EUR pro Wohnung unterlegt.

Kombinationen mit anderen Angeboten - zum Beispiel mit dem energieeffizienten Sanierungskredit 151/152 - sind möglich. Finanziert werden individuelle Maßnahmen zum Schutz vor Einbruch, zum Abbau von Barrieren, Umbau-Maßnahmen zur Erzielung des Niveaus eines altengerechten Hauses, der Umbau von bestehenden Nichtwohngebäuden und der Erstkauf von bereits umgebauten Objekten oder - einbruchhemmend - einbruchhemmende Haustüren und Wohn-Eingangstüren nach der Norm EN 1627 oder eine noch bessere Klassifizierung, Nachrüstsysteme für bestehende Haustüren (z.B. durch Türanbau- oder Wohnungseingangstüren).

Einbruchhemmende Rollladen und Gitter, Alarmsysteme und andere Einbruch- und Überfallmeldesysteme (Beispiele sind unter anderem Kameraanlagen, Türverriegelungen, Panikschalter und Personenerkennungssysteme an Haustüren und Wohnungstüren), so genannte konstruktionsbedingte Hilfesysteme, zu denen Sprechanlagen, Bewegungsdetektoren sowie konstruktionsbedingte Notruf- und Notrufsysteme zählen. Instandsetzung oder Neubau von Wegen zu Bauwerken, Parkhäusern, Garagen, Spiel- und Entsorgungsanlagen (Mülltonnen), Bau von altersgemäßen Parkplätzen und deren möglicher Bedachung, Einrichtung oder Umnutzung von Parkplätzen für Wagen, Buggys, Rollatoren, oder

Rollstühle und auch Fahrradabstellmöglichkeiten, sofern das bestehende Objekt wenigstens drei Wohnungen umfaßt, Beseitigung von Schranken im Eingangsbereich des Hauses und der Wohneingänge, Durchführung von Witterungsschutzmaßnahmen (Überdachung), Ein- und Umrüstung von Aufzügen und Treppenliften, Rampeneinbau, barrierefreier Treppenumbau, Veränderung der Raumaufteilung von Einzelräumen oder dem ganzen Wohnbereich und Ausbau von Schlafplätzen,

Montage von neuen Innentüre und Erweiterung bestehender Tore, Montage von Terassen, Balkone und Logen, Rekonstruktion des Badezimmers durch bodengleiche Duschbereiche, Sanierung von Sanitäranlagen, Montage von altersgerechten Assistenzsystemen (z.B. Bedien- und Antriebssystemen für Rollladen, Tore, Beleuchtung, Heizungen ) einschließlich der Erneuerung bestehender Bedienungselemente, Montage und Umrüstung von Stütz- und Haltesystemen in Mehrfamilienhäusern.

Mit diesem Programm unterstützt die KfW Sanierungsmaßnahmen mit dem Anspruch, den Anspruch eines altersgerechten Hauses zu haben. Wenn Nichtwohngebiete (z.B. Gewerbegebiete) in barrierefreie Wohngebiete umgewandelt werden, ist auch diese Massnahme beihilfefähig. Bei Erwerb von barrierefreien, modernisierten oder sanierten Wohnräumen sind auch die Umstellungskosten förderungswürdig. Je nach Laufzeit des Vertrages wird diesem Darlehen eine rückzahlungsfreie Anlauffrist von 1 bis max. 5 Jahren zuerkannt.

Wenn Sie Ihr Zuhause altersgemäß renovieren wollen, ist die ESA-Energieberatung Ihr Partner. Bei der Antragstellung sowie bei der Konzeption, Durchführung und anschließenden Akzeptanz der jeweiligen Modernisierungsmaßnahmen stehen wir Ihnen zur Verfügung. Eine Förderung altersgerechter Umwandlungen (Darlehen 159) kann nur durch einen KfW-zertifizierten Gutachter in Angriff genommen werden.

Von der kostenfreien Beratung und Antragstellung bis zum ordnungsgemäßen Abschluß und der Abgabe aller Dokumente an die KfW-Bank.

Mehr zum Thema