Kfw Förderung Seniorengerechtes Wohnen

Kfw-Förderwohnraum für Senioren

Erfahren Sie mehr über barrierefreies Wohnen. Mit Unterstützung der KfW clever kaufen, bauen und renovieren. Erfahren Sie hier, wie Sie von Zuschüssen und staatlich geförderten Krediten der KfW für den Kauf, den Bau oder die Sanierung von Immobilien profitieren können. Für wen kann die KfW-Förderung beantragt werden? Zusätzliche Kosten wie Planungs- und Beratungsleistungen können ebenfalls Teil der Förderung sein.

Tagesbetreuung mit Betreutes Wohnen: Finanzierung?

Als examinierter Krankenpfleger habe ich eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Pflegedienstleiterin und Palliativpflege und möchte eine Tagesstätte mit Betreutes Wohnen (drei oder vier Wohnungen) aufbauen. Weil die Zinssätze derzeit sehr tief sind, möchte ich es ausprobieren. Die Förderung von Senioren- und Pflegeeinrichtungen ist möglich, wenn sie kommerziell geführt werden und in Privatbesitz sind.

So können z.B. in " ERP-Gründerkredit - Universum " (www.kfw.de) Investments (z.B. Innenarchitektur, Zugänglichkeitsmaßnahmen) und Betriebseinrichtungen von Anlagen für "Betreutes Wohnen" unterstützt werden. Mit Wohnprodukten unterstützen wir bauliche Massnahmen im Bereich "Betreutes Wohnen". Wir unterstützen mit dem Angebot "Energieeffizientes Bauen" den Neubau oder Erstkauf von KfW-Effizienzhäusern 55, 40 und 40+ über zinsgünstige Anleihen.

Ab dem 01.04.2016 werden wir pro Wohnung höchstens 100.000 EUR bereitstellen. Die Zahl der in Frage kommenden Wohnungen wird durch die mit der Baubewilligung bestätigte Wohnung bestimmt. Wohnungen und Wohnschlafzimmer zählen zu den Wohnhäusern. Aufenthaltsräume, Küche, Bad und dergleichen können sich außerhalb der Wohnungen befinden. Es werden mehrere Wohn-/Schlafräume innerhalb einer WG (= Einliegerwohnung) als eine Wohnung betrachtet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Team des Informationszentrums von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 18:00 Uhr zur Verfügung. eTrainings " Vorbereitungen für das Bankmeeting " eTrainings " Start-up and Growth Finance " sind ab 0800 539 9002 verfügbar.

Unsere Empfehlung

Es gibt zwei Grundtypen der Unterstützung für das barrierefreie Wohnen: Immobilieneigentümer, die ihren Lebensraum behindertengerecht und nach den Erfordernissen eines altersgerechten Wohnens umgestalten wollen, haben Anrecht auf Fördermittel von verschiedenen Sponsoren. Gefördert wird zum Beispiel der Aufbau eines Treppenliftes zur behindertengerechten Wohnraumgestaltung. Weitere Umbauarbeiten wie die Verbreiterung der Tür, der Aufbau einer Auffahrrampe oder der Ausbau eines Bades mit einer bodengleichen Duschkabine für die Bedürfnisse älterer Menschen sind ebenfalls enthalten.

Im Zweifelsfall wenden Sie sich an einen neutralen Sachverständigen für barrierefreie Umbauten. Bundesweit gibt es Einrichtungen sowie überregional und regional tätige Einrichtungen, bei denen Fördermittel für das barrierefreie Wohnen bewilligt werden können: Dabei wird der Gesuch geprüft und ein Zuschuss von bis zu 4.000 Euro pro Kopf bewilligt.

Bei der KfW kann aber auch ein Stipendium für barrierefreien Wohnraum bewilligt werden. Eine Förderung kann im Förderprogramm "Altersgerechtsgerecht Umauen - Investitionszuschuß (455)" und die KfW gewährt auch ein günstiges Förderdarlehen im Förderprogramm "159 - Altes Recht Umbauen". Regionalbüros, die Unterstützung für den barrierefreien Wohnungsbau bieten, sind in der Regel Länderbanken oder städtische Institutionen.

Angesichts des demografischen Wandels begünstigen diese den behindertengerechten Wohnungsumbau, wenngleich es je nach Land und Standort zu Unterschieden kommen kann. Abhängig vom Serviceportfolio kann auch die Unterstützung für das barrierefreie Wohnen einbezogen werden. Grundvoraussetzung für den Bezug eines Betreuungskostenzuschusses für einen behindertengerechten Wiederaufbau ist ein Versorgungsgrad des Erkrankten.

Die KfW-Förderung aus dem Förderprogramm "Altersgerecht Umauen - Investitionszuschuß (455)" bedarf keiner Sonderkonditionen. Antragsberechtigt sind sowohl Wohnungseigentümer als auch Pächter. Dabei ist es von Bedeutung, dass der Auftrag vor dem Kauf eines Treppenliftes oder dem Beginn der geeigneten altersgemäßen Maßnahmen gestellt wird und alles ordnungsgemäß und rechtzeitig abläuft.

Die KfW-Förderung pro Wohnungseinheit kann in diesem Falle bis zu 10 % der zuschussfähigen Investitionskosten, höchstens jedoch 5.000 , oder auch ein Betreuungskostenzuschuss, ausmachen. Derzeit sind die Mittel des KfW-Förderprogramms "Altersgerecht Umauen - Investitionszuschuß (455)" für 2017 ausgenutzt. Welche Art von Antragstellung vorliegt, hängt von der Art der Förderung ab. Bei einem Pflegegeld müssen Sie den Anspruch bei der zuständigen Krankenversicherung stellen.

Wenn Sie einen zinsgünstigen Kredit der KfW in Anspruch nehmen möchten, stellen Sie Ihren Kreditantrag hier. Kontaktieren Sie Ihren Treppenlift-Anbieter für weitere Informationen zur Förderung des barrierefreien Wohnens. Mit diesem Kundendienst können Sie jede Aufstiegsmöglichkeit optimal nutzen. Auch der Kauf eines Treppenliftes oder der Ausbau des Badezimmers oder der Wohnküche wird wirtschaftlich interessant.

Deshalb sollten Sie auf jeden Fall von Ihrem Recht auf Unterstützung für ein behindertengerechtes Wohnen Gebrauch machen und einen geeigneten Förderantrag einreichen.

Mehr zum Thema