Magenta Smarthome

Smarthome Magenta

Auf den ersten Blick erscheint das Thema Smart Home sehr komplex. Durch das Magenta SmartHome Portfolio und seine neun Geräte wird das Smart Home komfortabel und unkompliziert. Smart Home ergänzt zusammen mit Mobilfunk, Festnetz und Internet das Portfolio als vierte Säule des professionellen Privatkundengeschäfts und nimmt seinen Platz in der "Magenta-Familie" ein. Wie die Deutsche Telekom das System Magenta SmartHome erweitert, zeigen wir Ihnen. Bei Magenta SmartHome ist es möglich!

SmartHome Magenta im Applikationsshop

Lichtstimmungen, elektrische Geräte, Alarmanlage, Heizungen - mit der Magenta SmartHome Application haben Sie Ihr Haus immer im Auge, auch wenn Sie mobil sind. Bei der Belüftung nach dem Duschvorgang schaltet sich die Heizvorrichtung selbsttätig ab. Wenn Sie Ihr Haus einmal verlässt, schalten Sie die Alarmanlage ein und sichern Sie Ihr Haus vor ungebetenen Gästen.

Alarmmitteilungen werden unmittelbar an Ihr Mobiltelefon gesendet. Sämtliche voreingestellte Zustände Ihres SmartHome verlaufen voll automatisch, exakt so, wie es Ihren Angewohnheiten entsprich. Sie können Ihr Haus auch ganz leicht per Sprachansage mit Hilfe von Amazonen-Echos kontrollieren. Damit wird Ihr Haus mit Magenta SmartHome integriert:: Ganz einfach: Sicher: Bitte beachte: Zur Benutzung dieser Anwendung benötigen Sie die Magenta SmartHome Basisausstattung bestehend aus unserer Software und dem von uns bestellten Magenta SmartHome Service sowie den passenden Magenta SmartHome Zubehör.

Sind Sie ein Kreuzschienenrouter mit der Software Geschwindigkeitsmessung über das Internet? Sie brauchen dann keine eigene Homebase von uns. Er kann als Steuerzentrale für Magenta SmartHome verwendet werden. Das Grundgerät und die passenden Bauteile sind in den Telekom-Shops, unter der Bestell-Hotline 0800-1919300 und bei den beteiligten Händlern sowie im Internet unter www.smarthome.de. erhältlich.

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit Magenta SmartHome! Fýr BMW: ConnectDrive Dienste und ein iOS-Gerýt, z.B. fýr das Apple SmartHome-Applikation. Das Einrichten der Vorrichtungen ist sehr leicht und wenn man die Anweisungen beachtet, sollte jeder in der Lage sein, dies zu tun. Auch ein Smart Home arbeitet über Regelwerke in Kombination mit Sensorik und nicht über manuelles Umschalten per Fernsteuerung.

Ich habe schon lange Smarthome und kann es nur jedem weiterempfehlen. Deshalb meine Anregung, auch wenn es nicht ganz günstig ist, lass es einen Fachmann machen, dann ist Smarthome eine Sache der Runden.

Magenta SmartHome Application

Versuchen Sie Magenta SmartHome? Die Applikation und der zugehörige Lizenzschlüssel sind in Magenta SmartHome Packages oder als Einzelapplikation erhältlich. Die Magenta SmartHome Applikation steuert alle Netzwerkgeräte zu Hause und behält sie im Auge. Ganz unkompliziert per Handy - ganz gleich, wo Sie sind.

Die Magenta SmartHome Applikation lässt sich ganz leicht auf Ihrem Symbian oder Ihrem iPhone aufspielen. Sämtliche intelligenten Home-Geräte können mit einem automatischen Programm kontrolliert werden. Die Anzeige des Smartphones zeigt sowohl die mittlere Zimmertemperatur als auch wesentliche Hinweise, z.B. wenn ein Endgerät über einen längeren Zeitraum nicht mehr über das Funkgerät ansprechbar ist.

Das Magenta SmartHome Programm ist Bestandteil des Pakets Magenta SmartHome mit Homebase und ist unter www.smarthome.deund in den Geschäften der Telefongesellschaft zu haben. Auch für bestehende Homebase gibt es die Applikation einzeln. Ausnahmsweise kann die Deutsche Telekom AG ihre Intelligente Hausanwendung derzeit nur über eine iPhone oder Handy-Applikation betreiben.

Auf dieser Seite erhalten Sie eine tagesaktuelle Auflistung, welche Produkte Sie mit welchen Anwendungen betreiben können. Für die Nutzung der Magenta SmartHome-Applikation für Mobilgeräte beachten Sie bitte die technische Voraussetzung hinsichtlich Systemkompatibilität und Betriebssystem-Version. Das Magenta SmartHome der Deutschen Telekom wird ständig weiter entwickelt. Mehr und mehr Verbraucher, Aktuatoren und Sensorik werden über die intelligente Hausanwendung ansteuerbar sein.

Mehr zum Thema