Makler Immobilien

Verkaufen von Immobilien leicht gemacht

Als Ihr Immobilienmakler für Beratung, Vermittlung und Verwaltung in Hannover. Ihre Immobilie, ob zum Kauf oder zur Miete, vermarkten wir wie unsere eigene, denn das Immobiliengeschäft ist Vertrauenssache. Möchten Sie eine Immobilie kaufen? Möchten Sie eine Immobilie verkaufen? Ihre Immobilienmaklerin aus Kassel ist der perfekte Partner im Bereich Immobilien und Immobilieninvestment.

Immobilien verkaufen leicht gemacht

Wir arbeiten mit viel Einfühlungsvermögen und mehr als 30 Jahren Berufserfahrung im Immobilienmarkt für Sie! Professioneller und aufrichtiger Service. Werfen Sie einen Blick auf unsere Immobilienangebote. "Unser Wohnhaus haben wir mit Mrs. Ulrich veräußert und sind nun glücklich über unsere wunderschöne Wohnung." Bei uns werden Sie sicher die passenden Bewohner für Ihre Liegenschaft vorfinden.

Weshalb wir als Makler?

Eine realitätsnahe Bewertung der eigenen Immobilien ist ohne Marktkenntnisse und Erfahrungen im Immobiliensektor kaum möglich. Ein zu geringer Kaufpreis führt jedoch zu einem erheblichen wirtschaftlichen Nachteil. Welche Dokumente und Angaben rechtlich erforderlich und für potenzielle Kunden von Interesse sind, wissen wir selbst. Entscheidend für den Erfolg Ihrer Immobilien ist eine kompetente und qualitativ hochstehende Warenpräsentation.

Häufig wird der passende Einkäufer bereits in der Artikeldatenbank gesucht. In den meisten FÃ?llen ist es nicht ausreichend, eine Liegenschaft in nur einem einzigen DatentrÃ?ger zu bewerben. Natürlich haben wir viele verschiedene Präsentationsmöglichkeiten in verschiedenen medialen Bereichen (Zeitung, Web, IVD.Süd, Homepage....) und entsprechend kann der Vertriebserfolg mit uns realitätsnah geplant werden.

Zahlreiche Innovationen im Immobiliensektor machen es privaten Anbietern oft schwer, eine Liegenschaft vorzustellen. Du bist der Spezialist auf deinem Grundstück. Aber nicht nur die Vorteile Ihrer Liegenschaft, sondern auch die Lage und Person des Erwerbers spielt bei der Besichtigung eine wichtige Rolle. 2.

Im Falle von privaten Verkäufen sind beide Seiten in der Regel nicht mit der Immobilienwirtschaft und dem Geschäftsverlauf bestens bekannt. Wenn Sie eine Liegenschaft vermitteln, werden Sie rasch erkennen, wie zeitaufwändig dies ist. Es geht um viel mehr als nur Werbung und das Warten auf einen passenden Einkäufer. Die eigentlichen potentiellen Abnehmer von "Pseudo-Interessenten" müssen aussortiert werden.

Makler suchen | Makler zu vermieten

Makler zuweisen - ja oder nein? Der Großteil der Besitzer entscheidet sich für einen Makler, anstatt die Immobilien selbst zu vermarkten. Grund, diese Arbeit einem Makler zu übertragen, sind unter anderem: Verbesserte Vermarktungsmöglichkeiten: Ein guter Makler kann eine Liegenschaft zu einem besseren Verkaufspreis anbieten. Immobilienverkauf bedeutet viel Geld: Ein Experte wird bei zahllosen Gelegenheiten konsultiert (Arztbesuche, Fahrzeugservice, Hausrenovierung, etc.).

Warum nicht bei Immobilienverkäufen? Broker als Problemlöser: Oftmals treten unvorhergesehene Ereignisse im Vertriebsprozess auf. Ein erfahrener Makler an Ihrer Seite erleichtert die Lösung. Gespräch zu diesem Themenkomplex auf der Website von BARMER & CO. mit dem Regisseur Dr. med. Martin Webers, Immoscout24: Makler Checkliste: Wie erkenne ich einen gut ausgebildeten, versierten und fachkundigen Makler und wie finde ich ihn?

Verbandsmitgliedschaft: Die Zugehörigkeit zum Fachverband der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft ist ein Gütesiegel. Aber nicht jeder Makler entspricht den strikten Zulassungskriterien. Bei einem Broker, der SVIT-Mitglied ist, treffen Sie mit Sicherheit die richtige Entscheidung. Referenz: Kompetentes Maklerpersonal verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich des Immobilienverkaufs und kann dies auf Basis von Referenzobjekten und Kundenfeedback nachweisen.

Die seriösen Makler veröffentlichen diese Rückmeldungen auf ihrer Webseite mit dem vollen Kundennamen und der Nutzungsdauer der Liegenschaft bis zum Verkaufserfolg. Marktkenntnisse: Ein professionelles Maklerbüro weiß um die derzeitigen Preise und die Angebots- und Nachfragesituation auf dem heimischen Markt sowie die zu erwartende Marktentwicklung. Vor der Preisfestsetzung hat er das notwendige Fachwissen, um die Liegenschaft zu bewerten und vor Ort zu besichtigen.

Konsultation ohne Zeitdruck: Ein guter Makler braucht die notwendige Zeit, um den Makler ganzheitlich zu betreuen und nach den besten Lösungsansätzen zu forschen. Einzelberatung: Für einen Makler ist es eine Selbstverständlichkeit, dass er mit dem Anbieter im Detail über seine persönlichen Anforderungen und seine wirtschaftlichen Verhältnisse redet, um ihn fachkundig betreuen zu können.

Realistischer Rat: Ernsthafte Makler geben dem Käufer keinen unrealistischen Höchstpreis für seine Liegenschaft, nur um den Kaufauftrag zu erwirken. Den marktorientierten Verkaufspreis der Liegenschaft können Sie ebenfalls rechtfertigen. Der Makler wird dem Veräußerer exakt erklären, wie er angesichts der Marktsituation beim Immobilienverkauf verfährt.

Kundenbetreuung: Ein guter Makler ist dadurch gekennzeichnet, dass er auch nach erfolgreichem Vertragsabschluss noch für den Anbieter da ist und nicht gleich nach Erhalt der Vermittlungsprovision aus dem Bild verschwindet. Der beste Weg, sich einen Überblick über die Erfahrungen und die Tauglichkeit eines Brokers zu verschaffen, ist ein persönliches Beratungsgespräch.

Bitten Sie den Makler zu Ihnen und veranlassen Sie eine kostenfreie Bewertung der Immobilie. Sie erfahren, welcher Kaufpreis erzielt werden kann und ob die "Chemie" zwischen Ihnen und dem Makler stimmen wird.

Mehr zum Thema