Mietwohnungen Stuttgart Nord

Mietobjekt Stuttgart Nord

Die besten Angebote für Ihre Mietwohnung in Stuttgart Nord finden Sie hier. Besitzen Sie ein Haus oder eine Wohnung in Stuttgart Birkach-Nord? Die Förderung von Mietwohnungen und Eigentumswohnungen ist möglich. Anmerkung: Die exklusive Werbeposition für das Mietrecht Wohnungseigentumsrecht in Stuttgart Giebel kann weiterhin gebucht werden. Samstags weht ein schwacher, im Norden sowie in den Bergen ein mäßiger und an den Küsten ein frischer Nord-Nordwestwind.

Stadtnahes Leben im Rosenensteinviertel - Appartement in Stuttgart-Nord

Für unsere Dachgeschosswohnung in Stuttgart Nord (Kleinstraße in 70191 Stuttgart) sind wir auf der Suche nach neuen Mietern. Das Appartement hat 3 Räume und ist geeignet für Wohngemeinschaften (max. 2 Wohnungen), da zwei Räume ca. die gleiche Größe + Wohnzimmer haben. Das Appartement liegt zentral gelegen (6 Minuten mit dem Zug zum Hauptbahnhof) und zugleich optimal zum Joggen/Wandern im Gelände - der Rosenpark ist nur 5 Minuten zu Fuss erreichbar.

Shoppingmöglichkeiten (Bäcker, Lidl, Norma) sind in weniger als 5 Minuten zu Fuss erreichbar. und dem Nordbahnhof (weniger als 10 Minuten zu Fuß). WICHTIG: Die Ferienwohnung wird vollständig eingerichtet für 1.500? (außer 1 Zimmer) vermietet. In der Wohnzimmercouch, Esszimmertisch mit Stühle, Kaffeetisch, TV-Tisch und Bücherregal sowie Leuchten und Vorhänge, im Flurschrank und Schuregal, im Badezimmer der Spiegel- und Unterbauschrank sowie in der Wohnküche die gesamte Wohnküche (inkl. Ofen, Geschirrspüler, Kühlschrank, Aufbewahrungsschrank, Mikrowellenherd, Minibackofen uvm. ) und alle Deckeneinbaustrahler sind dort vorhanden.

Das Appartement liegt zentral (6 Minuten mit dem Zug zum Hauptbahnhof) und ist zugleich ein idealer Ausgangspunkt zum Joggen/Wandern in der Natur - der Schlosspark ist nur 5 Minuten zu Fuss entfernt. Shoppingmöglichkeiten (Bäcker, Lidl, Norma) sind in weniger als 5 Minuten zu Fuss erreichbar. und dem Nordbahnhof (ca. 10 Minuten zu Fuß).

Leben in Stuttgart-Nord: Vom Büro zum sozialen Wohnungsbau - Stuttgart-Nord

Für 4,6 Mio. EUR verwandelt die Stuttgartarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft Büroräume in Ein- bis Vierzimmerwohnungen am Fuß des Münsters. Stuttgart Nord - Mehr als ein halbes Jahrtausend, von 1950 bis 2015, hatten die Beamten der Bundeswasserstraßen- und Schiffahrtsverwaltung dort ihre Sitze. In der Zwischenzeit arbeiten die Mitarbeiter des ehemaligen Verwaltungsgebäudes hart daran, das Haus für die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft umzubauen.

Das Investitionsvolumen beträgt rund 4,6 Mio. EUR, das frühere Administrationsgebäude wurde Ende der 1960er Jahre um einen Erweiterungsbau und Werkstätten ergänzt. Kürzlich erhielt der geschäftsführende Gesellschafter der SWSG den Key von Michael Schäff, Vertriebsleiter der BImA in Stuttgart. Am Fuße des Killesberges soll erschwinglicher Lebensraum zu einem Preis von 7,50 EUR pro Quadratmeter geschaffen werden.

Mit 7,50 EUR liegen die Mieten für die Apartments um 33% unter den vergleichbaren Mieten in Stuttgart. Als Gegenleistung für die SWSG, die eine Grenze von 7,50 EUR pro qm setzt, steht ein Zuschuß von 3,3 Mio. EUR aus dem Wohnungsbaufonds Baden-Württemberg (ehemals Landeswohnbauförderprogramm) zur Verfügung. Drei Einraumwohnungen mit 31 bis 44 qm, elf Zweiraumwohnungen mit ca. 41 bis 58 qm und drei Dreizimmerwohnungen mit ca. 70 qm und sechs Vierraumwohnungen zwischen 77 und 89 qm sollen erbaut werden.

Mehr zum Thema