Mobile Kinderkrankenpflege

Bewegliche Kinderkrankenpflege

MOKI - Wien Mobile Kinderbetreuung Kinderbetreuung dort, wo sie zu Hause sind. Berührungsloses Bezahlen mit s Credit Card Mobile. Beatmungsgerät für die mobile Kinderkrankenpflege / Kinderpalliativnetzwerk Linz. Wofür steht die mobile Kinderkrankenpflege? Ambulante Kinderkrankenpflege im Rhein-Neckar-Gebiet.

Transparenz-Portal - Mobile Kinderbetreuung - MOKI

Die mobile Kinderkrankenpflege ist darüber hinaus eine Beratungs- und Planungs- hilfe in den Kinderbetreuungseinrichtungen, Bildungseinrichtungen und Unternehmen, in denen die Versorgung von Kleinkindern und jungen Menschen erfolgt. Vorrangiges Ziel der häuslichen Kinderpflege ist die Versorgung und fachgerechte Versorgung schwerstbehinderter, sterbender und schwerstbehinderter Menschen bis hin zum jungen Erwachsenen.

Dies geschieht in der vertrauten Umwelt des Kleinkindes, der Jugend oder der Jugend. Chronische Erkrankungen, schwere Behinderungen oder Todesfälle bei Kindern, Heranwachsenden, Frühgeborenen, Säuglingen nach dem Krankenhausaufenthalt.

Bildung & Profession

Doch: Die Großstadt ist lebendig und zügig. Aber auch die Mainmetropole ist mollig. Beispielsweise in den Apfelweinbars, wo man sich am Ende des Tages in einigen beinahe ländlichen Gegenden wiederfindet. Die Großstadt ist farbenfroh. 180 Staaten wohnen hier in friedlicher Gemeinschaft, beinahe jeder Dritte hat keinen Deutschland-Paß.

Das Metropolis ist hip, trendig, erotisch.

Kinderkrankenpflege - Krankengymnastik - nestwärme e. V. Germany

Mit dem nestwarmen Kinderpflegeservice können ernsthaft erkrankte, pflegebedürftige Kinder zu Hause wohnen: dort, wo sie sich wohl und geborgen und lieben. Zuhause betreut ein kompetentes Pflegepersonal das betroffene Baby bei Notfällen rund um die Uhr. In der häuslichen Umgebung kann sich das familiäre System besser und stabiler entwickeln, das Baby kann trotz intensiver medizinischer Betreuung sicher zu hause sein.

Mehr als 80 Beschäftigte der multi-professionellen Nestwärme-Intensiv-Kinderbetreuung haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Angehörigen trotz intensiver medizinischer Behandlung ein zufriedenes und zufriedenes Familienleben zu erleichtern. Das Leistungsvermögen des nestwärme-Teams in der alltäglichen Pflege kleiner Patientinnen und Patienten geht weit über die ärztliche Behandlung und Unterstützung hinaus: Sie berät und entlastet die individuelle Pflege des Kleinkindes.

Zusammen mit einer Sozialpädagogin steht das Team von nestwärme den Angehörigen in allen Belangen rund um die Themen Versorgung, Nahrung, Krankheit, Recht und Geld zur Verfügung. Dabei wird die Betreuung des Kleinkindes ganz persönlich auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten abgestimmt. Liebevoll erworbene Angewohnheiten der Angehörigen und des Kleinkindes werden feinfühlig in den Pflegealltag integriert.

Auch die Mitarbeitenden der Kinderintensivstation kümmern sich bei Bedarf um das Kleinkind und seine Familienangehörigen während des Sterbeprozesses und bilden einen Raum, in dem würdiges Sterben in einer vertrauten, freundlich eingerichteten Atmosphäre möglich ist und das lebenswerte Dasein bis zum Schluss als lebendig wahrgenommen wird. Der Wunsch der Familien wird aufgenommen und geachtet, auch im Bezug auf die Tradition und Gebräuche anderer Kulturkreise und Glaubensrichtungen im Falle von schweren Betreuungs- und Todesfällen.

Nach wie vor sind Angehörige, die in ihrer Gastfamilie ein schwerpflegebedürftiges, krankgeschriebenes oder körperbehindertes Baby betreuen, von unserer Gemeinschaft ausgeschlossen, so dass sie oft sehr allein mit ihrer Lebenssituation umgehen und ihre Empfindungen verarbeiten. Oft haben viele Eltern, vor allem Frauen, Angst oder Unsicherheit, bei der Betreuung ihres Kleinkindes zu Hause unterstützt zu werden, weil sie das Gefühl haben, dass sie in ihrer elterlichen Rolle versagen oder nicht die nötige Fürsorge für ihr liebes Kleinkind haben.

Schwierig ist auch die Frage der Kosten der häuslichen Kinderkrankenpflege. Damit Sie mehr Freiheit zum Atmen und Auftanken haben, beraten und unterstützen wir Sie gerne. Aber wir wollen Ihnen das tägliche Brot etwas leichter machen und Sie auf einem Teil des Wegs mitnehmen.

Bei der Betreuung eines schwer erkrankten Babys steht die menschliche Partnerschaft im Vordergrund: nicht nur die Verbindung zum Kinde, sondern auch und vor allem zu den Familienmitgliedern. Die kleinen oder großen "Patienten" und ihre Familien bilden den Schwerpunkt unseres Denkprozesses. Dabei berücksichtigen wir insbesondere die familiären Gepflogenheiten, Vorgehensweisen und die Alltagssituation der Schüler.

Dabei hat die Würde unserer kleinen und großen "Patienten" und ihrer Familienhöchstrang. In seiner Einzigartigkeit und Selbstbestimmung erlebt jedes einzelne Mitglied Anerkennung und Aufwertung. Es ist ein Mensch, der aus biologischer, psychosozialer und psychologischer Sicht ein untrennbares Ganzes ist. In der Kinderbetreuung sind die grundlegenden Elemente der Kinderkrankenpflege entscheidend und richtungsweisend.

Die herzliche Nestbetreuung hilft jedem hilfsbedürftigen und allen Familienangehörigen, ob es sich nun um gesunde, schwerkranke, sterbende oder behinderte Kinder handelt - vom Frühchen bis zum Heranwachsenden. Dabei wird die Betreuung auf die jeweilige geistige, seelische und körperliche Konstitution abgestimmt. Die persönlichen Lebensgewohnheiten der Angehörigen und des Kleinkindes werden in die Betreuung einbezogen, soweit es der gesundheitliche Zustand des Kleinkindes erlaubt.

Die nestwarme Betreuung stellt sich auf die Betreuung durch die Erziehungsberechtigten ein und wird vom Baby toleriert, soweit dies aus hygienischer, medizinischer und pflegerischer Sicht gerechtfertigt ist. Wenn die Kinder und ihre Familien ihre Lebensgewohnheiten ganz oder teilweise ablegen müssen, bekommen sie im Umwandlungs- und Anpassungsprozess so viel Unterstützung, dass sie neue Lebensgewohnheiten entwickeln können.

Kinderkrankenpflege wird so koordiniert, dass sie Unabhängigkeit und Sicherheit im Kampf gegen die Kinderkrankheit unterstützt. Unsere Haltung gegenüber dem Kinde und seiner Angehörigen ist bindend. Die Kinder und die Familien sollen sich sicher und beschützt fuehlen. Mit internen und externen Trainingsmaßnahmen, Teambesprechungen und einem Qualitätskreis erhöhen wir kontinuierlich die Kompetenzen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und damit die Betreuungsqualität.

In unserem Unternehmensleitbild kommt der große Wille der Kinder und ihrer Angehörigen zum Ausdruck, sich beruflich kompetent und aufmerksam zu unterstützen. Die Kinderbetreuung erfolgt nach dem Betreuungsmodell von Liliane Juchli. Ihre wichtigste Devise: "Ich sorge für das, was ich bin. Sie identifiziert damit insbesondere einen wesentlichen Punkt der Kinderkrankenpflege: die Wichtigkeit der individuellen Beziehungen zwischen Betreuerin, Betreuungsteam, Kinder und Angehörigen.

"Diese sehr menschliche und damit sehr hohe Nachfrage steht im Fokus des nestwärme Teams in der Kinderkrankenpflege. Dies ist nicht immer einfach und erfordert täglich Praxis, Reflexion und Vertrauen innerhalb des Nestes und mit dem Baby und seiner Familien. Holistische Betreuung ist immer schöpferische Betreuung und ist - wie die holistische Menschlichkeit - ein Prozeß, der dem Wachstum und der Reifung diente.

Mit dem Betreuungsmodell nach Liliane Juchli werden die Tätigkeiten des Alltags (ATLs) bezeichnet, die ein erprobtes Konzept für die Kinderkrankenpflege sind. Fürsorge wird notwendig, wenn diese grundlegenden Bedürfnisse noch nicht oder nicht mehr allein befriedigt werden können.

In gewissem Umfang bietet sie das Grid, auf dessen Grundlage der Betreuungsprozess planbar, zielgerichtet und differenzierbar ist. Die ganze nestwarme Pflegegruppe hat sich mit den Äußerungen von Liliane Juchli identifizieren können. Unser Pflegedienst wird nach ärztlichen Anweisungen oder auf Anfrage der Erziehungsberechtigten individualisiert. Sie können die Betreuung Ihres krank gewordenen Babys stündlich oder rund um die Uhr übernehmen.

Bei uns erhalten Sie ein Höchstmaß an medizinischer Versorgung, gepaart mit Achtung und Anpassungsfähigkeit an Ihre Lebensgewohnheiten und Ihre häuslichen Gegebenheiten. Bei der Betreuung nach stationären Eingriffen, bei Frühgeborenen oder Mangelkindern, bei der Betreuung schwerkranker und behinderter Kinder, bei der Betreuung schwerkranker Kinder und bei der Betreuung sterbender Kinder helfen wir Ihnen.

Mit internen und externen Trainingsmaßnahmen, Teambesprechungen und einem Qualitätskreis werden die Fähigkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und damit die Betreuungsqualität laufend geprüft und gesteigert. In unserem Qualitätskreis arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinderambulanz mit langjähriger Erfahrung im Umfeld der stationären Intensivbetreuung und einer hohen fachlichen und sozialen Kompetenz. Das nest warm Qualitätskreis prüft und revidiert alljährlich die vorhandenen Normen und baut sie entsprechend den Bedürfnissen der Kinderkrankenpflege weiter aus.

Jeder Mitarbeiter unseres Kinderbetreuungsdienstes bekommt unsere Betreuungsstandards und die Betreuungsrichtlinien in Schriftform und wird dementsprechend ausgebildet und integriert. Oft haben viele Eltern, vor allem Frauen, Angst oder Unsicherheit, bei der Betreuung ihres Kleinkindes zu Hause unterstützt zu werden, weil sie das Gefühl haben, dass sie in ihrer elterlichen Rolle versagen oder nicht die nötige Fürsorge für ihr liebes Kleinkind haben.

Schwierig ist auch die Frage der Kosten der häuslichen Kinderkrankenpflege. Damit Sie mehr Freiheit zum Atmen und Auftanken haben, beraten und betreuen wir Sie gerne. Die Zeit, die wir uns für Sie genommen haben - Zeit zum Hören, zum Trost und um Sie dabei zu helfen, nach Ihren eigenen Ideen und Bedürfnissen für Ihr Baby da zu sein.

Mehr zum Thema