Nachbarschaftshilfe München

Stadtteilhilfe München

Nachbarschaftshilfe München - Ost ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Bayern. Dabei sind wir Partner der Pflegekassen, der Krankenkassen, der Stadt München und des Landkreises Oberbayern. Wir sind auch im Internet vertreten und erhalten Anfragen aus ganz Deutschland von Menschen, die Hilfe für ihre Angehörigen in München suchen. Frau Schmitt, die Projektleiterin der Nachbarschaftshilfe Hasenbergl, erzählt im Interview mehr über die Einrichtung. Für Familien, Singles und Senioren stellen wir Nachbarschaftshelfer zur Verfügung.

Bürgerengagement in Institutionen der Begegnungs- und Nachbarschaftshilfe

Zahlreiche Institutionen bieten mit ihren Programmen die Möglichkeit des bürgerschaftlichen Engagements. Ziel dieser Institutionen ist die gesellschaftliche Eingliederung, die niedrigschwellige Bereitstellung von Informationen und Ratschlägen sowie die Förderung von Eigenleben. Für alle Altersgruppen und für die Familie mit Kind steht ein breites Spektrum an Angeboten zur Verfügung, insbesondere zur besseren Bewältigung schwieriger Lebenssituationen wie Alleinerziehung, Altern, Trennungen, Migration, Berufs- und Finanzprobleme oder Arbeitslosen.

In der Programmgestaltung stehen die Bedürfnisse des Quartiers im Mittelpunkt. Viele Institutionen beschäftigen Sozialpädagogen, andere leisten den größten Teil ihrer Dienste ehrenamtlich, und alle Institutionen im Landkreis sind mit Fachagenturen und Kooperationspartnern verbunden.

Quartiershilfe München East GUI

Nachbarschaftshilfe München - Orient ist ein Mitgliedsunternehmen des PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverbandes BAVARIA. Dabei sind wir Gesellschafter der Pflegeversicherung, der Krankenkasse, der Stadt München und des Landkreises Obb. Die Abrechnung unserer Dienstleistungen kann an die oben aufgeführten Kostenträger zu festgelegten Konditionen erfolgen. Und wir wollen........... unsere Nachbarschaft im Münchner Ostraum frühzeitig unterstützen - lange bevor der Pflegebedarf eintritt.

ein nachhaltiges Netz schaffen, das für Geborgenheit sorgt und Chancen gibt.

Nachbarschaftshilfen im Au e. V.

Lasst euch von unseren Kinderangeboten anregen. Beweisen Sie gesellschaftliche Verantwortlichkeit und werden Sie Teil der Nachbarschaftshilfe in der Au. Entdecke die aktuellen Daten und besuche uns auf unseren Flohmärkten für unsere Kleinen. Das Quiltsortiment Kreativität & Zugenäht der Nachbarschaftshilfe in der Au e.V. hat eine große Bettdecke genäht und einer 86-jährigen bedürftigen Lady in der Au geschenkt.

Feiert mit uns das 30-jährige Jubiläum der Nachbarschaftshilfe in der Au München. Unter der Kategorie Daten findest Du unsere Postkarten und auch unser Poster zur Ansicht in hoher Aufloesung.

beehren

Regelmässige Meetings geben ihnen die Gelegenheit, sich mit Helfern zu verabreden. Wir unterstützen die Mitarbeiter bei ihrer Tätigkeit durch regelmässige Austauschgespräche sowie Diskussionen mit dem Missionsmanagement, Weiterbildungen und Besprechungen im Rahmen der Feier. Für Anfragen zur Freiwilligenarbeit sowie zur Betreuung und Organisation von Hausbesuchen und Hilfe steht Ihnen unser Team gerne zur Seite.

Wir informieren Sie gern über unsere Leistungen im Bereich der Seniorenbetreuung. Insbesondere ältere Menschen werden von uns unterstützt, indem wir je nach Bedarf Freiwillige aus der Umgebung bereitstellen. Wir sorgen dafür, dass Hilfe suchende und helfende Menschen zusammenpassen und ein Vertrauensverhältnis schaffen, das beide Parteien mit Spaß füllt.

Die Freiwilligen stellen uns ein Polizeizertifikat zur Verfügung und sind gegen Unfälle und Haftpflicht versichert. Ständig sind wir auf der Suche nach engagierten Bürgern, die Ihnen in Ihrer Nähe gern mithelfen. Selbst wenn Sie wenig Zeit haben, werden Sie die Älteren in der Umgebung sicher zu einem großen Vergnügen machen, wenn Sie sie von Zeit zu Zeit aufsuchen, einkaufen gehen oder sie anklopfen!

Bitte kontaktieren Sie uns auch, wenn es in Ihrer Nähe Menschen gibt, die Unterstützung brauchen. "Wir sind die Nachbarn." Nachbarschaftshilfe Hasenberg hat den 2. Platz belegt.

Mehr zum Thema