Natürlich Wohnen

und natürlich leben

Im Natürlich Wohnen in Halver erhalten Sie erstklassige Massivholzmöbel und tolle Einrichtungstipps. Lass dich von unseren Wohnideen und Einrichtungstipps zum Thema "Natürlich leben" inspirieren! Wodurch zeichnet sich das natürliche Leben aus? Wohnen ist mehr als nur ein Stil - es ist ein Lebensstil. Das Leben lässt uns natürlich zu Hause tief durchatmen.

und natürlich leben

Industriedesign fokussiert auf die klaren und großflächigen Strukturen, die durch die naturgetreue Farbgebung und Strukturierung von unbehandelten Rohstoffen ihre besondere Note erlangt haben. Speisezimmermöbel wie ein großer Eßtisch, in dem eine wunderschön genarbte Holzplatte auf stabilem Metallbein steht, sehen in Zimmern, die den Fabrikstil fortsetzen, z.B. mit unverputztem Ziegel oder offenen Holzbalken, aus.

War das Industriedesign der Vergangenheit noch recht cool, so ist der ordentliche Auftritt heute komfortabler. Die verschiedenen Farbtöne von Holzlack, Metallrahmen und Lederpolstern sowie unterschiedliche Falzvarianten für die Polsterung ermöglichen es Ihnen, Ihren ganz eigenen Style im naturnahen Industriedesign zu kreieren. Wer sich zu Hause ansiedeln will, für den sind Möbel aus Massivholz mit ihrer Natürlichkeit und Langlebigkeit wie ein stabiles Fundament in der Stadtplanung.

Modernes Wohndesign gibt Übersichtlichkeit und lässt die Herzlichkeit des Materials aufkommen. Glasuren in mehreren Farbtönen ermöglichen den Blick durch die einzelne Faser und setzen den Akzent in der von Ihnen gewählten Farbgebung. Teppichböden in ihren vielfältigen Ausprägungen, Farbtönen und Dessins können die Raumwirkung nachhaltig mitbestimmen. Obwohl der Bodenbelag in diesem Land in der Regel zurückhaltend und großzügig in gedämpften Farbtönen verlegt ist, gibt es über diese Konventionen hinaus zahllose Gestaltungsmöglichkeiten.

Grosse Teppichböden mit grossen Motiven fügen sich in die Umgebung ein und machen den Wohnraum komfortabler. Teppichböden sind im Wohnbereich ein wichtiger Gestaltungsfaktor, um die Raumwärme zu unterstreichen. Das Farbspektrum reicht von festgelegten Brauntöne bis hin zu anregendem Rotton und Klarheit. In der industriellen Stil, Schwarz-Weiß-Kombinationen funktionieren gut. Nachhaltig natürliche Werkstoffe aus dem Fairen Handel vervollständigen das gute Lebensgefühl.

Bette & Isomatten

Auf ressourcenschonende und nachhaltige Art und Weise können auch Bette und Lattenroste aus Naturmaterialien gefertigt werden. Das robuste Zirbenholz für den Bettkörper fügt sich zum Beispiel mit einem weichen, stoffbespannten Kopfteil harmonisch ein - Kontraste, die sich gegenseitig anlocken und sich auf natürlichem Wege zu einem stimmigen Ganzen verbinden. Bezugsstoffe wie z. B. Bettwäsche, Baumwoll- oder Lodenstoffe sorgen für einen ansprechenden Hingucker und verleihen dem Bettelement ein eigenständiges Dessin.

Nebst massivem Holz sorgt Gummi-Kokosnuss, Naturgummi und reine Schafwolle für das optimale Kopfinnere. Latexmatratzen aus Trinkhalm, Weiden, Zirbelkiefer, Naturgummi, Roßhaar oder Moor haben einen hohen Tragekomfort - die Eigenschaft dieser Naturmaterialien wirkt sich günstig auf die Regeneration und Selbstheilung aus. Erfahren Sie die Individualmatratze, die Ihre Wirbelsäule bestmöglich entlastet und durch eine optimale Belüftung die gesundheitsförderliche Reinigung möglich macht und Sie füllen jede einzelne Woche natürlich neue Energie auf.

Mehr zum Thema