Neubau Betreutes Wohnen

Neubebauung Betreutes Wohnen

Wohnbetreutes Wohnen der Profectum Wohnbau GmbH. Entwicklung eines neuen Betreuten Wohnkomplexes in Neuwied-Niederbieber. Neubebauung des Betreuten Wohnens in der Nähe des Pflegeheims in den Weinbergen, Remshalden. Die Arbeitsgemeinschaft Schatz projectbau/AWO gewann den Wettbewerb zur Planung des Projekts "Betreutes Wohnen" in der neuen Remshaldener Mitte. Neubebauung des Betreuten Wohnens in Neustadt/Orla.

Wohnen im Betreuten Wohnen - Dr Kärnten - Verband für Wohnen im Altersbau e. V.

Die Zeit ist gekommen - der Aufbau unserer 2 Häuser "Betreutes Wohnen" hat angefangen. Ende 2016 erfolgte der Start in der Albert-Levy-Straße und Anfang 2017 begann auch der Abbruch und die Räumung des Areals in der Käthe-Kollwitz-Straße. Neunzehn Tage nach dem Aufrichtfest in der Albert-Levy-Straße wurde der letze Fingernagel von Geschäftsführer Dr. med. Ulf Müllers in den Fachwerkträger in der Käthe-Kollwitz-Straße eingeschlagen.

Aufrichtfest! Die Richtfestlichkeiten wurden am 22.06.2017 in der Albert-Levy-Straße begangen. Gäste des Richtfestes waren unter anderem Bürgermeister Dr. med. Michael Wolff, mehrere Kunsthandwerker, Präsidiumsmitglieder des DRK-Kreisverbandes sowie einige langjährig für diese Lebensform registrierte Interessenten. Der Präsident unseres Kreisverbands, Mr. Mueller, trifft unter den Blicken von Schreiner Rainer R alf Sighs den Schluss.

Im neuen Heim können Sie erwarten: Die Pflegeleistungen werden von den Mitarbeitern des Heimpflegedienstes unseres DRK-Kreisverbandes übernommen. Das Betreute Wohnen ist oft eine Chance für Menschen, ein eigenständiges Wohnen in den eigenen vier Mauern zu führen. Durch unsere Standorte am Rande von zwei neuen Wohngebieten wollen wir den Menschen die Chance bieten, den Rest ihres Lebens in dem Gebiet zu wohnen, in dem sie seit vielen Jahren wohnen.

Daher gibt es jetzt ein Sonderangebot, das Rotes Kreuz will zur alten Wohnform zurückkehren. Dies bedeutet: So viel Sorgfalt wie notwendig, nicht so viel wie möglich. Die Menschen sollen ein unabhängiges und selbst bestimmtes Dasein führen können, auch wenn sie ernsthaft erkrankt sind und eine gewisse Fürsorge haben", sagte unser Geschäftsführer Herrn Mueller.

betreute Wohnbereiche, Höckenheim

Der Auftraggeber W+M baut auf fast 2.500 Quadratmetern eine neue Wohnanlage mit vielen Einzelwohnungen, die an das betrachtete Wohnen angebunden werden sollen und eine alternative Wohnform für ältere Menschen bereitstellen. Sie sind barrierenfrei konzipiert und können nach den Bedürfnissen der Anwohner gestaltet werden. Das Fassadendesign wird durch vertikale Sichtfenster, Schnitte in den Balkonen und freitragende Balkons strukturiert.

Mehr zum Thema