Neue Wohnung Kaufen

Eine neue Wohnung kaufen

Kaufen Sie eine günstige Wohnung in Linz Neue Heimat. Ihre neue Heimat in Par. Lassen Sie sich in Ihr neues Zuhause auf Gründberg verlieben! Neues Vierzimmer-Appartement mit großer Terrasse im letzten Stock. Neu-Ulmer Immobilien: Ob Haus- oder Wohnungskauf, hier finden Sie die richtige Immobilie.

Kaufen Wohnung in Neu-Ulm

Zentral er Standort in Süddeutschland, Wirtschaftskraft und eine familiengerechte Verkehrsinfrastruktur - es gibt viele gute Argumente für eine Liegenschaft in Neu-Ulm! Wusstest du, dass Neu-Ulm aus der Vogelperspektive einem Star nachempfunden ist? Gegenüber der Donau befindet sich die Ulmer Innenstadt, von der sich Neu-Ulm im neunzehnten Jh. abspaltete. In Neu-Ulm sind die Objekte sehr beliebt.

Das Stadtzentrum von Neu-Ulm hat sich seit dem Umbau des Bahnhofs "Neu-Ulm 21" grundlegend gewandelt. Auf diese Weise sind rund 18 ha Land geschaffen worden und haben viele neue Grundstücke möglich gemacht. Mit der Klinik Neu-Ulm und mehreren Arztpraxen und Drogerien ist die ärztliche Betreuung gewährleistet. In Neu-Ulm sowie in Ulm stehen verschiedene Shoppingmöglichkeiten zur Verfügung.

Ob in Theatern, im Museum, im Film oder in der Stadtbibliothek: Neu-Ulm bietet ein vielfältiges kulturelles Angebot. In Neu-Ulm locken neben den charmanten Erholungsgebieten und Badeseen mehrere Parks zum Verbleiben. Der Glacis City Park ist nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof enfernt. Der öffentliche Nahverkehr in Neu-Ulm wird vom Donau-Iller-Nahverkehrsverbund betrieben. Durch Neu-Ulm und die Nachbarstädte fahren mehrere Linien.

Die Station ist an der Linie Ulm-Augsburg gelegen, von wo aus die llertalbahn in Neu-Ulm abfährt. Die Stadt Neu-Ulm ist an der Autobahn A7 und mehreren Bundesstraßen gelegen. Die nächstgelegene Großflughafen ist in Stuttgart, ca. 80 Kilometer entfernt. Unsere Immobilienprofis können Sie gerne persönlich betreuen!

Wohnraum und Wohnpolitik in der Großstadt: Eine Studie....

In diesem Fallbeispiel werden die wichtigsten Erkenntnisse eines von der DFG geförderten Forschungsprojektes zusammengefasst: Das Projekt "Wohnformen, Wohnpräferenzen und Wohnpolitik in der Metropole am Beispiel von Niirnberg" am SFZ und am Lehrstuhl für Politikwissenschaft der Universität Erlangen-Niirnberg, hauptsächlich von anfangs Mai 1991 bis Ende April1993.

Der Grundgedanke für dieses Studium wurde im WS 1987/88 in einem Aufbauseminar an der Universität Erlangen geboren. Prof. Dr. Gotthard Jasper leitete damals dieses Fachseminar, das er mitentwickelte, als ein Bewerber zunächst die Projektleitung übernahm und auch nach seinem Umzug in das Hochschulrektorat immer in die projektbegleitenden Diskussionen miteinbezogen wurde.

An den Projekterlösen haben neben Gotthard Jasper und den Unterzeichnern folgende Personen mitgewirkt: Martina Gilges M.A. als wissenschaftliche Leiterin des Projektes. Dr. Margare te H?llbacher (SFZ) begleitete die Evaluation in beratender Funktion und investierte besonders viel Zeit und M?he in das vierte Teil. Das sind Beate B?hm, Oliver Hiilser, Claudius Kroker, Michael Lappler, Dirk Meisel, Stefan Moll, Marion Simon, Rahel Willhardt, Oliver Zimmermann und Stefan Zuber. Das sind die Namen der beiden.

Mehr zum Thema