Nicht Barrierefrei

Keine Barrierefreiheit

Von der Zugänglichkeit sind vor allem Menschen mit einer dauerhaften Behinderung abhängig. Dies beinhaltet z.B. Textalternativen für alle Nicht-Textinhalte, Verfügbarkeit aller Funktionalitäten aus dem. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "non-accessible" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen.

Die Bahnsteige sind in einer von vier Stationen in Deutschland nicht stufenlos über Rampen oder Aufzüge zu erreichen. Nicht nur bei Broschüren und Handbüchern, sondern auch bei offiziellen Formularen wird PDF immer beliebter.

"Nicht barrierefrei " - Was heißt das für Sie?

"Nicht barrierefrei " - Was heißt das für Sie? Als " nicht barrierefrei " gekennzeichnete PDF-Dateien werden immer häufiger im Internet gefunden. Seit langem habe ich mich gefragt, was - über die Normen für barrierefreies Drucken und die Barrierefreiheit von Adobe Acrobat hinaus - eine solche Etikettierung für den Anwender ist.

Ich möchte mir einen Überblick darüber machen, deshalb habe ich einige offene Fragen: Was heißt es für Sie/Ihnen, ein Dokument als "nicht barrierefrei" zu kennzeichnen? Welche Vermutungen haben Sie / was steckt hinter dem Label "nicht barrierefrei" über die Natur des PDFs? Nennen Sie ein solches Dokument oder nicht?

Halten Sie eine solche Etikettierung für notwendig oder nützlich, in gewissen Situationen - und wenn ja, in welchen Situationen - oder nicht? Anmerkungen und Klingeltöne sind zur Zeit nicht erwünscht.

Immerhin wird sich nach Schätzungen des Bundesamts für Statistik die Anzahl der 80-Jährigen und älteren Menschen in der Bundesrepublik von heute knapp vier auf zehn Mio. im Jahr 2050 fast verdreifachen. 80-Jährige und ältere Menschen werden sich in den nächsten Jahren in der Regel nicht mehr als vier Mio. Menschen in der Bundesrepublik aufhalten.

Immerhin wird sich nach Schätzungen des Bundesamts für Statistik die Anzahl der 80-Jährigen und älteren Menschen in der Bundesrepublik von heute knapp vier auf zehn Mio. im Jahr 2050 fast verdreifachen. 80-Jährige und ältere Menschen werden sich in den nächsten Jahren in der Regel nicht mehr als vier Mio. Menschen in der Bundesrepublik aufhalten. Das Treppensteigen mit dem Wagen ist genauso schwer wie mit dem Kinderrollstuhl. Es befähigt alle Menschen jeden Alters, gleich, selbständig und selbständig zu wohnen und die gleichen Aufgaben zu übernehmen.

Es ist nicht auf bestimmte Gruppen von Menschen begrenzt, sondern umfasst auch Menschen mit Behinderung und Senioren. Es gilt, eine Ferienwohnung und ihre Umgebung so zu entwerfen, dass man in ihr altern oder in ihr selbständig und mit begrenzter Beweglichkeit leben kann. Wird der Treppensteig zu einem Alters- oder Krankheitsproblem, kann z.B. eine Rampe im Rollstuhl genutzt werden, um Treppen rasch, leicht, dauerhaft oder, wenn nötig, zu durchbrechen.

Mehr zum Thema