Pflege 24 Stunden Legal

Wartung 24 Stunden Legal

24-STÜNDIGE PFLEGE UND BETREUUNG. Es ist unsere Mission, eine erschwingliche und legale 24-Stunden-Betreuung zu Hause für Senioren anzubieten, die Hilfe von Krankenschwestern aus Osteuropa, vor allem aus Polen, benötigen. Hausangestellte beschäftigen legal Hausangestellte aus Osteuropa.

Der 24-Stunden-Service über uns ist 100% legal.

Besonders interessiert uns die Wahl geeigneter Partnerfirmen, mit denen wir zusammenarbeiten und die erst nach eingehender Prüfung in unser Netz eingebunden werden, auch vor Ort in anderen Ländern.

Wesentlicher Pluspunkt für die Familie ist, dass die Belehrungspflicht gegenüber dem Mitarbeiter, also dem Betreuer, unmittelbar ausübbar ist.

Sämtliche Arbeitgeberverpflichtungen und Sozialversicherungsbeiträge werden vom Auslandsunternehmen übernommen und an die zuständigen Stellen abtreten. Es ist jedoch von Bedeutung, dass die Gastfamilie einen lokalen Kontaktmann hat, der ihre Landessprache beherrscht und ihre Belange und Belange gegenüber dem Auslandsunternehmen repräsentiert. Dies hat den großen Vorteil, dass die betreffenden Angehörigen den Dienst einstellen oder eine andere Pflegekraft hinzuziehen können.

Die Ausstellungsdauer beträgt ca. 2-3 Monate, je nach Standort der entsendenden Firma.

Abordnung von Betreuern auf vertraglicher Basis nach dem Entsendegesetz: Der Betreuer und die Osteuropa-Gesellschaft schliessen einen sogenannten Vertrag ab. Die Firma schickt den Betreuer dann für einen bestimmten Zeitpunkt nach Deuschland. Im Falle eines Vertragsverhältnisses, das in dieser Art in der Bundesrepublik nicht besteht, ist das Versicherungsunternehmen auch zur Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge und zur entsprechenden Versicherung des Pflegepersonals angehalten.

Bei dem Vertragsverhältnis handelt es sich um eine vertraglich vereinbarte Mischung aus Arbeits- und Dienstvertrag, nach der die Betreuer eine Leistungspflicht für den Auftraggeber einleiten. Der Vorteil ist auch hier, dass die betreffenden Angehörigen den Dienst zu jeder Zeit einstellen oder einen anderen Betreuer hinzuziehen können, ohne die Preisvorteile zu vergiss en.

Die Ausstellungsdauer beträgt ca. 2-3 Wochen ab Beauftragung und je nach Standort des entsendenden Betriebes.

Im Falle der Selbständigkeit von Pflegekräften aus dem In- und Ausland muss jedoch zwischen zwei verschiedenen Gruppen unterschieden werden. Auf der einen Seite diejenigen, die ein Geschäft in der Bundesrepublik registrieren und auf der anderen Seite diejenigen, die ein Geschäft im Auslande registrieren und sich damit selbst verschicken. Das heißt, dass diese Einzelunternehmen bei der Buchung vergleichbare Voraussetzungen für ein Unternehmen haben.

Viele Betreuer sind nicht in der Lage, diesen Anforderungen gerecht zu werden, und Sie wissen nicht, wie man richtig zahlt.

Auch ist es für den Verbraucher weder verständlich noch steuerbar, ob die Betreuer ihre Steuern im Inland zahlen oder ob das für die Legitimierung bedeutsame Schriftstück A 1 überhaupt gültig ist.

Beispielsweise muss auch der Beweis für Ihre Selbständigkeit im Inland geführt werden. Ansonsten sind Selbständige in der Regel nicht durch eine Haftpflichtversicherung gedeckt. Dabei ist es für Sie von Bedeutung, eine vertrauensvolle Vermittlungsstelle zu haben, die Ihnen auf transparente Weise zeigt, ob die Anstellung eines Selbständigen legal ist oder nicht.

Es sollte auch gewährleistet sein, dass Selbständige von gewerblichen Dienstleistungserbringern bei der Durchführung ihrer selbständigen Tätigkeit und im Sinne der rechtlichen Sicherheit begleitet werden. Eine rechtmäßige Anstellung der Selbständigen ist dann möglich und auch eine gute Möglichkeit.

Mehr zum Thema