Pflege Daheim München

Altenpflegeheim München

href="http://www.hilfedaheim.com/" target="_blank">Hilfe zu Hause

Wir als ambulante Pflegedienstleistung verstehen den Menschen als Ursache und Schwerpunkt unseres Tuns. Dabei kümmern wir uns um alle - ungeachtet von Lebensalter, Gender, sozialer Abstammung, kultureller und religiöser Zugehörigkeit und Abstammung. Unser Anspruch ist es, Pflegebedürftige mit größtmöglicher Unabhängigkeit, gesundheitlicher Unbedenklichkeit und hoher Wohnqualität zu versorgen.

Unser Pflegeangebot basiert auf einer durchgängigen Pflegestruktur. Sämtliche Versorgungsmaßnahmen werden in engem Kontakt mit dem Patient, dem betreuenden Arzt und allen an der Therapie Beteiligten durchgeführt und in regelmässigen Intervallen kontrolliert. Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Behinderungen so lange wie möglich in ihrer vertrauten Wohnumgebung bleiben.

Wenn du Unterstützung brauchst, bekommst du sie. Das ist der Claim und das Leitmotiv von HELP DAHEIM. Deshalb bieten wir mit unserem ambulanten Service Menschen in Not eine qualifizierte, fachkundige und persönliche Betreuung. Gern arbeiten wir mit Ihnen zusammen.

Pflegeinitiative - Zu Hause statt zu Hause - München

"Nach 49 Jahren verlässt Harald Leitherer, ehemaliger Bezirkshauptmann von Schweinfurt, die CSU. Für Horst Seehofer und Mitarbeiter wie Markus Söder und Alexander Dobrindt finden sich deutliche Aussagen. Alle kennen sie: Pärchen, die sich vor ihren Freundinnen in die Haaren reißen und die ganze Zeit blasen.

In England war es ein großer Sonntag: Im Halbfinale und schließlich eine Vorstellung vom Rückzug der EU.

Information zum Thema Wohnen im hohen Lebensalter

Die GEWOFAG ist ein Wohn- und Betreuungskonzept in Zusammenarbeit mit der Ambulanz. Indem sie im Quartier leben, können Mieter und Mieter auch mit wachsender Unterstützung und Pflegebedürftigkeit, zum Beispiel im Zeitalter, selbstständig leben. Jedes Leben im Quartier Stützpunkt verfügt über über über etwa zehn behindertengerechte Projekthäuser, eine pünktliche Pflege-Wohnung für ein vorübergehenden bleiben, zum Beispiel nach einem Klinikaufenthalt, sowie ein Wohncafé.

Eine ambulante Pflege ist rund um die Uhr vorort anwesend. Für Jeder, der seit mind. fünf Jahren in München lebt und einen hohen Betreuungsbedarf (mindestens Pflegerstufe I) hat, kann sich für die barrierenfrei lebenden Projektwohnungen in den Stadtteilen der Gemeinde bewerb lich melden. Gewöhnlich ist auch die Genehmigung für eine geförderte Behausung in München eine Bedingung. Den Bewohnern des Stadtteils stehen auch der ambulante Service und das Wohncafé zur VerfÃ?gung.

So ist es möglich, in der eigenen Ferienwohnung oder in der gewohnten Umgebung zu wohnen.

Mehr zum Thema