Pflege Polin

Betreuung Polin

In Deutschland wächst die Zahl der älteren Menschen, die auf Haushaltshilfe oder Pflegepersonal angewiesen sind. Hierfür werden in der Regel Krankenschwestern aus der EU eingesetzt. Kann man die Polin vorab anrufen? Bei den Zahlen für die Pflege steht die polnische Krankenschwester an der Spitze der Statistik für ausländisches Pflegepersonal in Deutschland. Osteuropäische Haushaltshilfen dürfen laut Tenor nicht als selbständige Pflegekräfte eingesetzt werden.

24-Stunden-Betreuung zu Haus durch polnische Frauen

Wer dies seinen Angehörigen ermöglicht, findet in der Altenpflege den richtigen Partner. Zur kompetenten 24-Stunden-Betreuung zu Haus stellen wir kompetentes polnisches und pflegerisches Personal aus anderen osteuropäischen Staaten zur Verfügung. Die meisten Menschen werden in der Endphase des Lebens immer gebrechlicher, und ohne eine verlässliche Betreuung zu Haus wäre in der Regel ein Pflegeheimaufenthalt in Erwägung zu ziehen.

Krankenschwestern aus dem Osten Europas, zum Beispiel polnische Frauen, möchten die sensible Pflege und die sorgsame Pflege zu Haus einnehmen. Fundierte Erfahrungen helfen ihnen, sich den Pflegebedürftigen mit Liebe und Engagement anzupassen. Wer sich entschließt, eine Polin für die Pflege seiner Angehörigen zu gewinnen, ist nicht mehr die einzige Bürde der Pflege.

Mit einer professionell geschulten Polin können Sie sich die Arbeit gemeinsam mit uns leisten, aber auch mit polnischen Frauen für eine 24-Stunden-Betreuung. Wer Jahre und Dekaden, vielleicht das ganze Jahr über, in seiner gewohnten Umwelt verbringt, wird sich kaum von diesen Ursachen befreien können.

Deshalb setzen wir uns als Arbeitsagentur dafür ein, dass Sie bei Notwendigkeit eine polnische Krankenschwester oder eine andere Betreuerin oder Hausangestellte aus dem Osten Europas für die private Pflege zu Haus bestellen können. Von wem stammt das notwendige Know-how und die entsprechende physische Verfassung, um die Langzeitpflege als Laien zu managen? Wenn eine Polin sich entscheidet, die Pflege und Fürsorge seiner Erziehungsberechtigten zu unterstützen, wird sie sich nicht nur über die physische, sondern auch über die seelische Erleichterung erfreuen.

Dann bleibt wieder Zeit und Energie für die eigenen Belange und für entspanntere Stunden mit Betreuungsbedürftigen. Ein Gespräch in aller Stille, ohne Pflegedruck, tut allen gut. Die häusliche Pflege, unterstützt von einer polnischen Frau mit guter Professionalität, bietet den älteren Menschen viele Möglichkeiten, so weit wie möglich am Gemeinschaftsleben teilzunehmen.

Mehr zum Thema