Pflegedienst aus Polen Kosten

Krankenpflege aus Polen Kosten

Auch die notwendigen Pflegekosten für sie sollten so gering wie möglich sein. - Also höhere Kosten für den Support. Informieren Sie sich gerne rund um die Themen Pflegebedürftigkeit und Kostenübernahme. Gesundheitsminister Spahn erwaegt, die Gewinne von Investoren in der Tierpflege zu begrenzen und gleichzeitig die Kosten niedrig zu halten.

Die Kosten für die polnischen Krankenschwestern - ZDF

Kostet polnisches Pflegepersonal - Vermittlungsagentur: www.seniocare24. de - Was kostet Pflegepersonal aus Polen? Die Seniocare24 mit Sitz in Rheinland-Pfalz organisiert deutschlandweit eine gesetzliche 24-Stunden-Betreuung durch eine Krankenschwester aus Polen. Besonders die hier untergebrachten Pflegenden und Pflegenden kommen aus Polen. Seniocare24's Angebote überzeugen seine Kundschaft mit diesem Service, nicht nur wegen der vergleichsweise niedrigen Kosten.

Betreuungskosten und Kosten für das Pflegepersonal waren Gegenstand einer Diskussionsrunde des ZDF Maybrit Ilner (?), bei der Renata Föry, Geschäftsführerin von Seniocare24 aus Kandel (Pfalz), zu Gast war. Frau Föry erklärte die Verbindungen zwischen Pflege- und Betreuungsleistungen und deren Preise für das gesamte Polen.

Die Pflege mit deutschen Mitarbeitern ist in Deutschland zwischen 4000 und 5000 EUR pro Monat. Die Seniocare24 dagegen kann den Service für 1.800 EUR (Stand 2010) und damit zu einem wesentlich günstigeren Preis bereitstellen. Hauptursache dafür ist das geringere Gehaltsniveau in Polen. "Der polnische Durchschnittslohn beträgt 640 EUR brutto", berechnete Föry vor dem Fernsehpublikum ein Beispiel, nach dem Spezialisten wie z. B. Mediziner mehr als diesen Durchschnittslohn einnehmen.

"Ein polnischer Krankenpfleger oder Pfleger erhält in Polen vielleicht 300 Euro", sagt Föry. "Wird sie rechtmäßig nach Deutschland geschickt und dort gearbeitet, erwirtschaftet sie zwischen 800 und 1000 EUR netto. Die polnischen Pflegekräfte sind in ihrem Herkunftsland dauerhaft beschäftigt und werden nach Deutschland entsandt. Er hat seinen Firmensitz in Polen und wickelt alle personellen Nebenleistungen wie Steuern, Versicherungen und Lohnbuchhaltung über ihn ab.

In der Diskussionsrunde des ZDF wurde klargestellt, dass es in der Bevölkerung durchaus Besorgnis über die Rechtmäßigkeit einer solchen Pflege- und Unterstützungsvermittlung gibt. Seniocare24 befindet sich voll im rechtlichen Umfeld und im Dienst der zu betreuenden Person. Allerdings hat eine Krankenschwester aus Polen etwas begrenzte Vollmachten.

Föry: "Eine abgeordnete Krankenschwester ist wie eine Aushilfstochter. "Fachärztliche Maßnahmen - wie Katheterwechsel oder Sprühen - müssen vom Pflegedienst durchgeführt werden. Ein weiteres Diskussionsthema bei Maybrit Ilner war der zuletzt 2010 abgeschlossene Minimallohn im Pflegebereich, unter den das von Polen nach Deutschland entsandte Pflegepersonal damals nicht sank.

Für viele Menschen ist die 24-Stunden-Betreuung aus Kostengründen eine gute Möglichkeit, den Raum im Haus zu nutzen. Viele der polnischen Arbeitnehmer im Pflege- und Betreuungsbereich wollen nach wie vor mehr als ihr Durchschnittsgehalt rechtmäßig erwirtschaften. Der amtliche Nachweis für eine rechtmäßige Buchung ist immer das so genannte "Formular A1".

In Polen beschäftigte Pflegekräfte, die nach Deutschland entsandt werden, leisten ihre Arbeit nach Maßgabe der vertraglichen Arbeitszeit.

Mehr zum Thema