Pflegedienst Gründen Kosten

Kosten für Pflegedienstgründe

Auf dem Weg zum Erfolg sind nur diejenigen, die sich intensiv mit all diesen Fragen beschäftigt haben - auch über die Einrichtung eines Pflegedienstes hinaus. Kontrollieren Sie die Kosten Ihrer Pflege, während Ihr Unternehmen läuft. Oft reicht die Rente nicht aus, um die notwendigen Pflegekosten zu finanzieren, das Vermögen ist schnell aufgebraucht. Verwandte, die diese Aufgaben übernehmen, fehlen oft oder sind aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage, die oft umfangreiche Betreuung durchzuführen. Wenn Sie einen ambulanten Pflegedienst eröffnen wollen, sollten Sie natürlich auch die Reisekosten und den erhöhten Zeitaufwand berücksichtigen.

Rechtliche Grundlagen für die Einrichtung von Pflegediensten

Die Eröffnung eines Ambulanzpflegedienstes ist mit viel Eigenverantwortung verbunden: Einerseits sorgt man für das Wohlergehen der Erkrankten. Andererseits müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Unabhängigkeit auf einer festen Grundlage ausbauen und Ihren Pflegedienst aufrechterhalten. Im Folgenden wird erläutert, was Sie bei der Einrichtung eines Mobile Care Services berücksichtigen sollten.

Für den Aufbau eines eigenen Pflegedienstes müssen eine Vielzahl von Anforderungen berücksichtigt werden. Wer sich im Pflegesektor selbständig machen will, muss die Bestimmungen des 71 SGB über Pflegeinstitutionen einhalten. Sie konkretisiert, was unter einem Pflegedienst zu verstehen ist: Er ist eine selbständig arbeitende Institution, deren Mitarbeiter sich um Menschen mit Pflegebedürftigkeit im eigenen oder einem anderen Haus kümmern und sie häuslich versorgen.

Außerdem ist vom Gesetzgeber vorgesehen, dass eine geschulte Fachkraft für Pflege oder ein Pflegedienstmanagement (kurz kurz VDL genannt) für den Pflegedienst zuständig ist. Für den Aufbau eines eigenen Ambulanzpflegedienstes müssen Sie Ihre berufliche Befähigung vorweisen. Zusätzlich müssen Sie eine Managementausbildung von mind. 460 Std. durchlaufen haben.

Erst mit dieser Qualifizierung werden Sie vom Staat als verantwortungsbewusste Krankenschwester erkannt. Bei der Einrichtung eines Pflegedienstes benötigen Sie die Zustimmung der Pflegekassen: Sie bestimmen gemäß 72 Sozialgesetzbuch, ob Ihre Einrichtung genehmigt werden soll. Beantragen Sie formlos bei der zuständigen Krankenkasse, dass Sie pflegerische Leistungen für Pflegefälle umbuchen.

Sie werden von den Pflegeversicherungen kontaktiert und geprüft, ob Sie alle Anforderungen zur Eröffnung eines Pflegedienstes haben. So muss zum Beispiel jeder, der einen stationären Pflegedienst in Oberbayern einrichten will, zunächst zwei hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben. Es werden in Thueringen nur neue Pflegeleistungen aufgenommen, in denen zumindest vier Vollzeitbeschaeftigte mitarbeiten.

Die Krankenkassen werden im Rahmen des Genehmigungsverfahrens auch auf ihre pflegerische Qualität geprüft: Die Krankenkasse (MDK) evaluiert die Arbeitsabläufe und -strukturen Ihrer Einrichtung nach den Richtlinien der Qualitätsprüfung. Im Rahmen des MDK-Tests wird unter anderem geprüft, ob die Versorgung korrekt erfasst und einwandfrei ist. Grundsätzlich müssen auch die Arbeitsgeräte Ihres neuen Ambulanzdienstes - vom Handschuh bis zum Blutzucker-Messgerät - fachgerecht und funktionell sein.

Nützliche Hinweise zur Unternehmensgründung im Pflegedienst und zur Gewährleistung von hygienischen Arbeitsabläufen sind in der Informationsbroschüre des RKW-Verbundprojektes "Gesunde und sichere Inbetriebnahme (Guss)" enthalten. Die Vorgehensweise ist ähnlich, wenn Sie einen Pflegevertrag zwischen Ihrem Pflegedienst und den Kassen abschließen. Diese vertragsrechtliche Bestimmung ist z.B. erforderlich, wenn Sie die Hauskrankenpflege oder Unterstützung im Haus übernommen haben wollen.

Auch in vielen Ländern ist es Pflicht, dass die ambulanten Krankenpflegedienste ihre Aktivitäten den Gesundheitsbehörden mitteilen. Zusammengefasst brauchen Sie für die Einrichtung eines eigenen Krankenpflegedienstes eine Vielzahl von Dokumenten, sei es für die Anmeldung beim Gesundheitsministerium oder für den Pflegevertrag. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle Dokumente in Ihrer Stiftungsphase einsammeln - damit Sie keine Zeit durch nachträgliche Einholung und Vorlage fehlender Bewilligungen oder Zertifikate vergeuden.

Sie müssen im Rahmen Ihrer Unternehmensgründung nicht zum Handelsbüro gehen. Vielmehr setzen Sie sich unmittelbar mit dem örtlichen Steueramt in Verbindung: Sie melden der zuständigen Stelle, dass Sie einen ambulanten Pflegedienst eingerichtet haben und wirtschaftsaktiv sind. Außerdem, you must inform the professionsgenossenschaft für Gesundheitsdienst and Wohlfahrtspflege about your business start-up. Zu den bürokratischen Anforderungen kommt die Frage der Kostenübernahme hinzu.

Auf dem Weg in die Selbständigkeit entstehen erhebliche Anlaufkosten: Die Betriebskosten entstehen erst bei der Geschäftsaufnahme, ein großer Teil der Kosten muss vorfinanziert werden. Sie können jetzt Ihre Möglichkeiten der Firmenfinanzierung mit unserem kostenfreien Finanzierungskalkulator ausprobieren. Schlussfolgerung: Die Erledigung aller notwendigen Schritte und die Gründung Ihres Unternehmens ist eine zeitraubende Unterfangen.

Denken Sie daran, sich gegen berufsbedingte Risiken zu versichern und schließen Sie eine Spezialversicherung für Ihren Pflegedienst ab. Die Berufshaftpflichtversicherung ist die mit großem Vorsprung bedeutendste Versicherung für Ihren Pflegedienst. Zudem ist es für Sie als selbständige Pflegeperson von Bedeutung, eine private Erwerbsunfähigkeitsversicherung abzuschliessen - damit Sie nicht in wirtschaftliche Not geraten, wenn Sie in Ihrem Berufsleben nicht mehr zurechtkommen.

Eine sorgfältige Analyse des Marktes ist für den Aufbau eines Pflegeservice unerlässlich. Sie erhalten einen Gesamtüberblick über den aktuellen Leistungsbedarf in der jeweiligen Heimatregion, in der Sie einen eigenen Pflegedienst einrichten mochten. Dementsprechend können Sie festlegen, wo Sie Ihren Pflegedienst gezielt einrichten: Sie haben die Wahl: Erkundigen Sie sich auch, welche speziellen Pflegedienste in der Umgebung benötigt werden:

Entsprechen andere ambulante Dienste dem Bedürfnis nach Kinderbetreuung oder Behindertenbetreuung? Möglicherweise können Sie sich auch mit Ihrem neuen Pflegedienst besser positionieren, wenn Sie spezielle Dienstleistungen bieten, die über den Rahmen der Kranken- und Pflegeversicherung und der konkurrierenden Einrichtung hinaus gehen. Denken Sie zum Beispiel daran, die Intensivpflege für Pflegebedürftige nach einer Operation zu organisieren.

Hier haben wir die wesentlichen Schritte, die Sie bewältigen müssen, wenn Sie sich mit einem Pflegedienst selbständig machen wollen, klar zusammengefasst: Der Merkzettel zur Einrichtung eines Krankenpflegedienstes kann kostenfrei als PDF-Datei heruntergeladen werden. Detaillierte Angaben zu den einzelnen Phasen finden Sie in unserem Gründer-Bereich. Sie finden hier weitere Hinweise, wie Sie z.B. einen Geschäftsplan aufstellen oder die Kosten für den Aufbau eines stationären Krankenpflegedienstes abschätzen können.

Mehr zum Thema