Pflegende Angehörige

fürsorgliche Angehörige

Alterspsychiatrischer Dienst / Fachstelle für pflegende Angehörige. Die häusliche Pflege erfüllt viele Menschen. Ziel der Fachstelle ist es, pflegende Angehörige und Interessierte zu beraten, zu informieren, zu begleiten und zu unterstützen.

Selbsthilfegruppen, die Verwandte betreuen

"Ich gehe mit dem Fahrrad wie ein Hamster", sagt eine Dame, die sich zu Haus um ihren Mann kümmert. Sie wird von den Teilnehmern, die sich in der Selbsthilfe-Gruppe " Pflegeeltern " zusammengeschlossen haben, anerkannt. Weil alle Beteiligten über vergleichbare Pflegeverfahren und damit auch über vergleichbare Befürchtungen verfügen. Der gegenseitiger Rückhalt gibt uns Stärke, um weiterzumachen.

Hier sind alle pflegebedürftigen Verwandten, die Information, Hilfe und Trinkgelder benötigen, jederzeit gerne gesehen.

Die neuen digitalen Helfershelfer für pflegebedürftige Verwandte

Nahezu drei Mio. Menschen mit Pflegebedürftigkeit in Deutschland. Davon werden rund zwei Mio. zu Haus und vorwiegend von Verwandten mitgebracht. Die Applikation liefert Ihnen die zentralen Daten für die häusliche Versorgung. Zum Beispiel werden die wichtigen Bewegungen in Form von Videoclips erläutert - zum Beispiel, wie man Patienten beim Stehen helfen oder ihren Körper pflegen kann.

Die Angehörigen lernen, wie ein Bad so eingerichtet werden kann, dass sich die Patienten so selbständig wie möglich umherbewegen. Die einzelnen Leistungsansprüche der Pflegeversicherung werden über einen Taschenrechner errechnet. "Was fürsorgliche Verwandte tun, ist wunderbar. "Es ist uns ein Anliegen, die Beteiligten mit Tools wie unserer Applikation zu versorgen, die so alltagstauglich wie möglich sind." Das Programm ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Krankenschwestern und -pfleger gedacht.

â??Wer eine persönliche Konsultation sucht, dem ist es möglich, Ã?ber eine elektronische Kartierung einen nÃ? Wir setzen sie jetzt auch für die Heimpflege ein", sagt Storm. Mit dem neuen Online-Coaching wird Wissen über diese Erkrankungen gewonnen und konkrete Hinweise gegeben, wie der Lebensalltag mit Menschen mit Demenz gestaltet werden kann. Das erleichtert die Betroffenen und ihre Angehörigen und sorgt für mehr Selbstvertrauen.

Das ist ein zertifiziertes Pflegeprogramm, das im Internet durchführbar ist. Dies ist eine große Erleichterung vor allem im belastenden Alltagsleben der pflegenden Angehörigen.

Spezieller Platz für Pfleger - Kreisverbandsbad Tölz

für jeden, der sich um einen Verwandten in der Grafschaft Nord kümmert. Dieser Service ist für pflegende Angehörige kostenlos und wird vom Bayerischen Gesundheitsministerium unterstützt. Mediation von Alltagshilfen wie: Mahlzeiten auf Rollen, Notruf oder Fahrdienst, Hausversorgung, neben der Konsultation in einem persönlichen GesprÃ?ch oder Telefonat sind wir bestrebt, Ihnen auch spannende InformationsgesprÃ?che zu bieten.

Die Veranstaltungsorte und Kursdaten finden Sie in der Fachpresse, im Netz oder beim Bundesverband für gesundheitliche Versorgung (BRK) unter 08171 / 9345-10, einem vom Staatsministerium für Gesundheitswesen und Arbeit.

Mehr zum Thema