Private Seniorenheime

Liste der 30 größten Pflegeheimbetreiber in Deutschland 2013

Willkommen in den privaten Senioreneinrichtungen der Familie Rohde in Tetenbüll auf Eiderstedt. Hauptunterschied zwischen Alten- und Pflegeheimen ist die Wirtschaftlichkeit von privaten Altenheimen. Der Eintritt in ein Senioren- und Pflegeheim erfolgt über die Kompass-Sozialberatungsstellen. Wieder einmal bezahlten Bewohner und Angehörige so viel wie privat. Neben dem städtischen Seniorenpark gibt es in der Landeshauptstadt eine Reihe weiterer Häuser.

Auflistung der 30 grössten Pflegeheim-Betreiber in Deuschland 2013

Der aktuellen Aufstellung der grössten Pflegeheimanbieter in der Bundesrepublik liegt die Bewertung der rund 11'000 bei pflegedatenbank.com aufgeführten Pflegeimmobilien zugrunde. Die 30 grössten Anbieter für stationäre Einrichtungen bieten mit 138'500 Plätzen 16% aller vorhandenen Plätze, 12,5% aller Häuser werden von den grössten Filialisten geführt. Mit 13.201 Betreuungsplätzen im Bereich der Stationärversorgung steht die Kuranum AG an der Spitze der Unternehmen.

Seit 2007 ist die Unternehmensgruppe Corian in der Bundesrepublik tätig und hat im Herbst 2007 die Firma PHÖNIX Seniorenheime Beteiligungsgesellschaft mbH mit Hauptsitz in Füssen erworben. Das Unternehmen gehört seit Mitte 2013 zur Curanum AG, die nun mit 124 Kliniken in ganz Europa präsent ist.

Bisheriger Marktleader Pro Señore steht nur noch an zweiter Stelle bei der Anzahl der verfügbaren Plätze. Die Saarbrücker gehören zur Victor's Bau + Werte AG, die rund 90 Prozent des Umsatzes mit Pro Senior erzielt und auch im Bereich des Gebäudemanagements und der Hotellerie tätig ist.

Die Räumlichkeiten der Pro Senior Beratung + Konzeption für Sensoreinrichtungen AG bieten rund 10.500 stationäre Betten. An dritter Stelle in der Rangliste der großen Pflegeheim-Betreiber steht die Firma CASA REHA AG mit Sitz im hessischen Oberursel. 2. Dahinter verbirgt sich der englische Private-Equity-Investor mit mehr als 9.000 Pflegeplätzen in 64 Häusern, der damals die Aktien des damaligen Amerikaners Adult übernahm.

Besitzer der Alloheimer Pflegeheim-Kette, Platz zwölf der grössten Anbieter, ist der Amerikaner Carlyle. Der britische Finanzinvestorstar StarCapitalPartners übernimmt im Juli 2013 das Sponsoring der 49 Häuser mit mehr als 4.700 Betreuungsplätzen. Seit dem Eintritt von StarCapitalPartners in 2008 ist die Firma von 13 auf 49 Wohnungen angewachsen.

An der Münchner Silber Pflegehalle, die 2013 mit 53 Häusern und rund 5.200 Plätzen auf Rang 11 der großen Pflegeheim-Betreiber liegen wird, ist der Pariser Private-Equity-Investor mehrheitlich beteiligt. Die Französinnen und Franzosen erwarben im April 2013 die Mehrheitsbeteiligung an der Deutsche Fachpflege Holdinggesellschaft mbH, die ihren Sitz auch in München hat und Marktführerin für den ambulanten Intensivbereich in Deutschland ist.

Der überwiegende Teil der ambulanten Krankenpflegeeinrichtungen in der Bundesrepublik wird weiterhin von Non-Profit-Organisationen geführt. In der Regel werden Altenheime von regionalen Vereinen und Verbänden geführt. Die Häuser der Arbeitsgemeinschaft für Pflege und Betreuung sind mit rund 60.000 Plätzen das leistungsstärkste Angebot: Der Bezirksverband Westwestfalen ist der grösste Anbieter von ambulanten Krankenpflegeeinrichtungen innerhalb der AWO mit über 7.000 Plätzen in 60 Häusern und liegt im Ranking der grössten Pflegeheim-Betreiber auf dem sechsten Rang.

Bayerisches Rotes Kreuz und Samariterbund haben je rund 11.500 Stellplätze, die 91 zentralen Anlagen der JUH stellen 7.700 pflegebedürftigen Menschen ein. Damit ist die Johaniter Seniorinnen und Juniorenhäuser in der Rangliste der grössten Non-Profit-Organisation und Fünfter. In der letzten Sekunde hat es die Hannoveraner Seniorengesellschaft unter die ersten 30 der grössten Hausbetreiber geschafft.

Durch die im Jahr 2013 erfolgte Akquisition der beiden Häuser der Römerskirchen GmbH in der Hansestadt besitzt die Deutsche Post AG nun über 2.000 Pflegestellen in 18 Häusern und rangiert auf Platz 28 der großen Häuserbetreiber in diesem Jahr.

Mehr zum Thema